Merlin , der kleine Zauberer

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Ulrike

Merlin , der kleine Zauberer

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 12 Okt 2008 16:27

1. Zauber:
aus einem kleinen, stinkenden, klapprigen Fellbündel wird ein munterer, noch schüchterner kleiner Schnauzer-Pudel-Mix. : :P
erste Bilder gibts in den Alben und beim Berliner Gassi treff Portal
ich weiß noch nicht , wie ich hier Bilder einstellen kann. Thomas seine nachhilfe scheint sehr nötig...
liebe Grüße ulrike

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 12 Okt 2008 16:40

Liebe Ulrike,
ja so schön gebadet sieht Merlin bestimmt nochmal so süß aus. :lol:
Freuen mich auf Bilder
Liebe Grüße Jutta

eremit77

Ungelesener Beitragvon eremit77 » 12 Okt 2008 23:25

Ist der knuffig! Und er guckt so schüchtern :D

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 13 Okt 2008 21:13

Der kleine Kerl ist noch sehr verängstigt und schüchtern. Es wird wohl eingutes weilchen dauern ,bis er etwas auf die Rippen bekommt und Vertrauen faßt. In den Äuglein ist noch lange kein Glanz zu sehen.
Liebe Grüße Ulrike

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 13 Okt 2008 21:16

Lieber Thomas,
Im bereich Pflegestellen gibt es kein " Durchsuchen" , um Bilder einzustellen wie in anderen bereichen des Forums o. ich hab#s nicht gefunden, was wahrscheinlicher ist?
LG Ulrike

Benutzeravatar
Steffi82
Schnösel
Beiträge: 76
Registriert: 02 Okt 2008 21:59

Ungelesener Beitragvon Steffi82 » 13 Okt 2008 21:53

Ich bin mir sicher, den Glanz wirst du in den nächsten Tagen in seine Augen zaubern. Pass gut auf den Kleinen auf!
LG Steffi

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 14 Okt 2008 7:59

Nee, Thomas, das ist so wie Du es gemacht hast richtig. Es war wohl ein Fehler von mir, als ich mich mit dem Forum noch nicht so gut auskannte :oops:
Liebe Grüße
Cornelia

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 14 Okt 2008 20:58

Der kleine Zauberteufel Dünnbeinchen ist noch sehr verschüchert und faßt nur ganz langsam Vertrauen.
Heute hat er bei meiner Rückkehr von der Arbeit ein kleines erstes Freudentänzchen aufgeführt.
Beim Leine in die Hand nehmen ist auch schon ein zartes Stummeschwänzchenwedeln zu erahnen. Geduld, Geduld. Er geht brav an der Leine und bemüht sich , alles richtig zu machen.
Manchmal schau ich mehrmals nach, ob am anderen Ende der Leine noch was dran ist, denn ich bin andere " Kaliber" als dieses Fliegengewicht gewohnt. Selbst mein Terrier Lumpi ist da schwer gegen ihn.
Ich muß erst noch eine Waage auftreiben, dann wissen wir's ganz genau.
Liebe Grüße Ulrike und die 12 Pfoten
Dateianhänge
P1030113 (Small).JPG
(36.54 KiB) 292-mal heruntergeladen
P1030105 (Small).JPG
(47.34 KiB) 289-mal heruntergeladen

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 15 Okt 2008 20:47

2. Zauber. beim Anblick von Wildkaninchen kehr Leben in die kleine Hundeseele ein, scharfer Blick, gespitzte Ohren und straffe Körperhaltung... wenn da nur nicht die blöde Leine wäre.
Mit den Hundekumpels auf der gassirunde hat ersich heute gut arangiert. Ein kleines Knurren aus Unsicherheit wurde schnell abgestellt. Und Chancen bei den Hundedamen hat er auch..
LG Ulrike

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 16 Okt 2008 7:32

Liebe Ulrike,

Du beschreibst ihn so toll, das macht Freude zu lesen. Dankeschön!
Liebe Grüße
Cornelia

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 16 Okt 2008 20:48

Heute hat uns meine Tochter Jenny mit ihrer alten Hündin Molly besucht. Rudelchefin Elsa ließ gleich die Chefin raushängen beim "Vorführen ihrer beiden Kerle". Aber Molly weiß sich auch zu benehmen. Merlin wurde für "gut" befunden und akzeptiert.
Jenny bemerkte treffend: bei Euch riechts ja fast wie Tierheim. Merlins Duft ist trotz Wellness-tag noch nicht verflogen. Das hällt aufdringliche Gäste fern. Da müssen wir wohl noch eine Weile durch.
LG Ulrike und 12 dufte ,teilweise duftende Pfoten

Ulrike

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 17 Okt 2008 19:45

3. Zauber - Merlin der kleine Dieb

Lachsschinken zum Frühstück war heute alle - Merlin war schneller...
Der kleine Teufel nutzte die Gelegenheit (wär ja sonst auch schön blöd gewesen), das Herchen das Tablett sehr hundefreundlich abgestellt hatte und der Wurstteller zugriffsbereit am Rand plaziert war. Aus dem Augenwinkel sah ich nur noch einen kleinen langgestreckten schwarzen Schatten... zu spät!
Beim Frühstück lag er dann brav und satt neben meinem Stuhl,die anderen beiden artig auf ihren Plätzen, sie hätten auch gern was abbekommen davon..Nur Merlins Blicke sagten meeehr...
Nach dem Dienst gins heute nachmittag dann aufs große Feld am Stadtrand von Berlin.
Bevor ich alle drei Hunde im Auto hatte , gabs noch eine Schrecksekunde: das Gartentor war nicht ordnungsgemäß verschlossen und die hunde nutzten natürlich die Gelegenheit. Gott sei Dank war gerade keine " Fremdbewegung" vor dem Tor, so daß Elsa und Lumpi rasch wieder drin waren. nur der kleine schwarze Streuner wurde von Zaun zu Zaun schneller. Seine Ohren schienen gar nichts zu hören. manchmal habe ich wirklich den Eindruck, daß er nicht gut hört. Wenn die anderen bellen, sagt er keinen Ton. Dafür reagiert er umsobesser auf Körpersprache.
Aber Ende gut, alles gut, Merlin kam wieder und wurde von Elsa gerüffelt.
Nach dem großen Schreck gings dann endlich raus aufs Feld und in den Wald. Merlin findet das Fahren in der neuen Box natürlich blöd, der Beifahrersitz oder der Fußraum waren ihm lieber. Aber Sicherheit muß nun mal sein.
Kaum angekommen hat Elsa hat sich kaum eingekriegt und sprang aufgeregt und fröhlich umher. Nur die beieden "Jungs" mußten an der Leine bleiben, hatten aber trotzdem beim Mäusebuddeln ihren Spaß.
Merlin läuft sehr gut an der Leine und reagiert auf den geringsten Zug.
Leider hatte ich in der Aufregung den Fotoaparrat vergessen, diesmal gibts nur Bilder vom Handy.
Nach einem aufregenden und ausgiebigen Spaziergang war Fellpflege angesagt und zu hause gabs lecker Fresschen.
Jetzt liegen alle müde, sauber und satt in ihren Körbchen und träumen.

Liebe Steffi, wie sieht es denn bei Euch mit der Vorkontrolle aus ?
Ich glaube, ich darf Merlin nicht zu lange hier behalten, sonst wird die Bindung zu eng ,und es wird für den kleinen Schatz dann immer schwerer.
(Und nicht nur für den Kleinen...)

Er ist immer sehr drollig, wenn ersich mehr Streicheleinheiten einfordert. Dann bettelt er mit dem Pfötchen und wischt sich übers Schnäuzchen.
Wenn ich das haus ohne Hunde verlasse, muß ich mir immer neue Tricks ausdenken. Elsa und Lumpi sind es gewohnt und gehen auf ihre Plätzt, aber Teufelchen ist so schnell und flink an der Tür und schwups , durchgeschlüpft.
Für heute ganz liebe Grüße aus Berlin v. Ulrike und den 12 Pfoten :

Ulrike

Bilder vom kleinen zauberer und seinen Freunden

Ungelesener Beitragvon Ulrike » 17 Okt 2008 20:04

anbei die versprochenen Bilder vom heutigen Ausflug mit Merlin, Elsa und Lumpi
Dateianhänge
Bild013.jpg
(64.81 KiB) 236-mal heruntergeladen
Bild006.jpg
(50.08 KiB) 235-mal heruntergeladen
Bild003.jpg
(53.35 KiB) 235-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Steffi82
Schnösel
Beiträge: 76
Registriert: 02 Okt 2008 21:59

Ungelesener Beitragvon Steffi82 » 17 Okt 2008 20:15

Hallo Ulrike,

wir stehen in Kontakt mit Birgit (?) und die VK findet am Montag oder Dienstag statt.
Man kann die Tage also schon an einer Hand abzählen. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Merlin so schnell wie möglich zu uns darf. Für dich ist das sicher schwer immer wieder Hunde abgeben zu müssen, oder?

Wir freuen uns ganz ganz ganz doll auf den Kleinen!!!

Knuddel den Merlin kräftig von uns!

Liebe Grüße
Steffi und Familie

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 19 Okt 2008 13:36

Liebe Ulrike.
Vielen Dank für die tollen Berichterstattungen und die schönen Bilder. :lol:
Liebe Grüße Jutta


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron