Lily und ihre Welpen

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 23 Feb 2010 6:16

:romance-hearteyes: mein gott-wie niedlich die kleine familie ist-und toll,dass du dich ihrer angenommen hast :clap:
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Franzi

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Franzi » 23 Feb 2010 8:04

Jeden Tag können die kleinen mehr, jeden Tag kommt mehr Leben in die Welpenkiste und allen geht es gut. Lily ist eine sehr ordentliche Mutter, wenn die decke auf der sie liegen schmutzig ist, schiebt sie diese einfach auf seite und bettet sich und ihre Jungs auf eine Decke die darunter liegt.

Heute morgen habe ich mal die Kamera mit genommen als ich zu Lilly und ihren Jungs bin. Lily passt gut auf
Bild

Während sich ihre Jungs unter der Wärmelampe räkeln
Bild

Bild

Bild

Bild

Hier noch ein kurzes Video von den Mäusen, es ist nichts besonderes, aber ich könnt die kleinen Stundenlang beobachten
http://www.arcor.de/vportal/videoplay.jsp?clipID=25597

Heike.T

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 23 Feb 2010 10:02

Ach Franzi, es muss faszinierend sein zu beobachten, wie sich diese süßen Fellknäuel jeden Tag mehr entwickeln, darum beneide ich dich ja schon ;)

Danke für deine Berichte, Fotos und Videos, so können auch wir einen Blick auf die meist doch sehr rasante Entwicklung nehmen :clap:

LG
Heike

JuttaF

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 23 Feb 2010 10:15

Heike.T hat geschrieben:Ach Franzi, es muss faszinierend sein zu beobachten, wie sich diese süßen Fellknäuel jeden Tag mehr entwickeln, darum beneide ich dich ja schon ;)

Danke für deine Berichte, Fotos und Videos, so können auch wir einen Blick auf die meist doch sehr rasante Entwicklung nehmen :clap:
LG
Heike


Heike, wir bekommen bestimmt mal wieder eine Mama mit Welpen die eine PS sucht. Freiwillige vor. ;) :D :lol: :lol:

Franzi

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Franzi » 23 Feb 2010 10:21

Heike.T hat geschrieben:Ach Franzi, es muss faszinierend sein zu beobachten, wie sich diese süßen Fellknäuel jeden Tag mehr entwickeln, darum beneide ich dich ja schon ;)


Ich freue mich immer über Besuch :whistle:

Heike.T

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 23 Feb 2010 10:28

@ Jutta

Na, das Thema Welpe und Luke hatten wir ja schon einmal... :???:

Da sollten wir besser mal Franzi besuchen :D

LG
Heike

sunshine
Schnösel
Beiträge: 82
Registriert: 09 Apr 2009 9:43
Postleitzahl: 55234
Land: Deutschland

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon sunshine » 23 Feb 2010 11:11

Es ist wirklich wunderbar so ein Fellhaufen zu beobachten. Na mal sehen viell. lasse ich mich ja auch mal überreden :whistle:
Liebe Grüße
Traudel mit Monty, Chandro und Charly auf der Regenbogenbrücke

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 23 Feb 2010 13:12

Franzi hat geschrieben:Jeden Tag können die kleinen mehr, jeden Tag kommt mehr Leben in die Welpenkiste und allen geht es gut. Lily ist eine sehr ordentliche Mutter, wenn die decke auf der sie liegen schmutzig ist, schiebt sie diese einfach auf seite und bettet sich und ihre Jungs auf eine Decke die darunter liegt.
Hier noch ein kurzes Video von den Mäusen, es ist nichts besonderes, aber ich könnt die kleinen Stundenlang beobachten

Vielen Dank für den Bericht und die süssen Fotos von der Mama mit ihrer Rasselbande :dance: :dance:
das Video kann ich mir auch immer wieder ansehen :romance-heartsthree: in Dauerschleife
Wie kommen eigentlich die anderen vierbeinigen Mitbewohner mit der neuen Situation zurecht ;)
Liebe Grüsse
Lohmi

Franzi

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Franzi » 23 Feb 2010 13:26

Sehr gut muss ich sagen. Auch Lily kommt mit allen sehr gut zurecht solange die Welpen durch 2 Türen geschützt ausser Reichweite sind. Kommen die anderen Richtung Welpenzimmer hält Lily sie alle auf Abstand, was aber auch kommentarlos eingehalten wird.

Was für sie aber okay ist, wenn ich dabei bin dürfen sie etwas näher kommen, aber nur etwas. Und wenn ich grad beim Welpenwiegen bin darf Balu (aber auch nur der, alle anderen werden auf Abstand gehalten) auch mal am Babypoppen schnuppern. Ich denke wenn die kleinen richtig mobil sind hat Lily da nix mehr gegen. Ich freue mich schon auf diese Zeit

Franzi

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Franzi » 23 Feb 2010 20:09

Hier die Gewichte von heute

Welpe 1 1046g
Welpe 2 940g
Welpe 3 1054g
Welpe 4 994g
Welpe 5 1131g

Franzi

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Franzi » 24 Feb 2010 19:56

So, hier nun paar Bilder von heute von den süßen

Zuerst mein heimlicher Liebling :romance-inlove:
Bild

Erst bei Mama stärken
Bild

Bild

Und anschließend ratzen
Bild

Achso und dann noch die Gewichte von heute

Welpe 1 1094g
Welpe 2 977g
Welpe 3 1105g
Welpe 4 1026g
Welpe 5 1199g

Fuchsherz

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Fuchsherz » 24 Feb 2010 23:46

oh je oh je oh je.....ich weiß nicht, was ich schreiben soll, bin von den Bildern sehr berührt :ops: , obwohl ich mich auch als welpenresistent bezeichne, öffnet sich bei der kleinen Hundefamilie einfach das Herz.

Danke, Franzi, für Deine ganze Mühe......Lily und die Kleinen hätten keine bessere Pflegemama finden können :romance-heartbeating: :romance-kisscheek:

herzliche Grüße,
Costanza

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 25 Feb 2010 9:27

Dass der erste Dein Liebling ist, kann ich verstehen, er guckt irgendwie ganz lieb. So harmonische und schöne Bilder. Danke, Franzi und Marco, für alles!
Liebe Grüße
Cornelia

Jassi0207

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 25 Feb 2010 9:33

Die sind alle so knuffig. Zum Glück wohnst du soweit weg, ansonsten würde da jemand ständig vorbei kommen :ops:

Absolut klasse finde ich ja den schwarzen mit viel weiß und natürlich die Mama :romance-inlove:

Franzi

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Franzi » 25 Feb 2010 9:47

So liegt der kleine Racker aber oft da und wehe er hört das ich da bin, dann ist kein halten mehr. Die andere sind dann auch ganz hibbelig und warten das ich endlich an Lily vorbei zur Welpenkiste komme aber Nr2. interessiert sich dann auch nicht mehr für Lily die dann in die Kiste hopst während die andere über sie her fallen. Er bleibt bei mir und will nuuuuur kuscheln :s

Och Jassi komm ruhig mal vorbei :D Vll. kannst du dem kleinen Kerlchen dann begreiflich machen das der mich viel mehr ignorieren soll


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron