Lily und ihre Welpen

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
JuttaF

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 02 Mär 2010 9:06

Mensch Franzi, jetzt wird es aber quirlig bei euch. :lol: :lol: :lol:
Also über Langeweile werdet Ihr Euch in der nächsten Zeit bestimmt nicht Beschweren können.

Ihr seit Spitze! Danke für Euren einsatz und Tante Tara wird Euch bestimmt viel helfen bei der Erziehung der Rabauken.
Was sagt Balu zu der Meute???

Carmen
Junior
Beiträge: 206
Registriert: 11 Nov 2008 8:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Carmen » 02 Mär 2010 10:40

Und ich dachte immer, ich wäre welpenresistent..... Jetzt ertappe ich mich hier vorm Bildschirm mit nem entzückten, leicht dümmlichen Grinsen im Gesicht.......... :schockiert: Die sind aber auch süß!!!!!!!!!!!

@ Franzi
Du hast die absolut perfekte Hundekonstellation zu Hause für die Brut. Das hab ich schon vor Jahren bei Trumler gelernt, wie wichtig "Kindermädchen" für die Welpen sind. Und wenn sie erst älter werden wird Lily sie sicher mit Kusshand an Tara und die anderen weiterreichen. Weiterhin viel Freude an dieser schönen Aufgabe und vor allen Dingen gute Lebensplätze für die wilden Kerle und Mama.

Liebe Grüße, Carmen mit Vesta und Leslie
Liebe Grüße, Carmen mit Vesta und Leslie
____________________________________
Was hier nicht ist, ist nirgendwo. (Olles Hansengedicht)

Franzi

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Franzi » 02 Mär 2010 11:45

So langsam aber sicher traut Balu sich mehr und mehr an die Welpen ran. Er liebt eigentlich alles was ich ihm als Baby "verkaufe" aber irgendwie waren ihm die kleinen nicht ganz geheuer, aber seit sie etwas fester auf ihren Pfötchen stehen traut er sich mehr hin. Mal sehen wann er dann das erste mal zwischen den Welpen liegt.

Sitara findet die kleinen voll klasse, ab tollsten findet sie es die kleinen mit der Nase um zu schubsen und freut sich nen Ast ab wenn die kleinen ihr dann versuchen in die Nase zu beißen :???: :irre: Sie würde viel mehr bei den Welpen sein wenn Lily sie lassen würde, aber Lily duldet das noch nicht so ganz wie Sitara gerne möchte.

Lars ist das alles zu bunt, der verzieht sich aufs Sofa wenn die 5 frei rumlaufen und beäugt alle ganz kritisch. Aber das kommt noch *mir sicher bin* Wenn die Zwerge mal mit über den Hof flitzen können wird er sicher auch seine Freude mit ihnen haben.

Amy ist noch etwas seeehr ungestüm so das ich sie doch ab und zu etwas bremsen muss, denn sie springt ohne Rücksicht auf Verluste zwischen die Welpen, ganz egal wer dabei zu schaden kommt. Aber das ist Amy, wenn sie einmal richtig aufgetaut ist stoppt sie so schnell nichts mehr.

Nachdem mich gestern Abend die ersten Welpen außerhalb der Wurfkiste begrüßt haben, haben wir gestern abend den untersten Einschub ganz raus genommen, so das auch von alleine wieder rein krabbeln können wenn sie dann wollen.
Nun wird das Welpenzimmer voll und ganz in Beschlag genommen, die ersten versuchten sich als Tieftaucher in Lily Wassernapf und die nächsten wollten ihr das Futter streitig machen, sie hat ihren Kindern aber sehr deutlich zu verstehen gegeben, das sie das grad absolut nicht toll findet. Erstaunlich wie schnell die 5 begriffen haben das Mama das nicht will was sie da machen, sie zogen es dann vor die ordentlich von mir ausgelegten Decken zu verwurschteln und sich über den Haufen zu schmeissen :) Ja ich glaube so langsam geht die Aktion los :dance:

Wenn ich gleich die Kamera ausgelesen habe gibt es noch ein paar Bilder aus dem Welpenzimmer von gestern Abend als wir die Zwege eigentlich zu Bett bringen wollten. Nunja, hat nicht ganz so geklappt wie wir gedacht haben aber wir hatten noch reichlich Spass :whistle: :D

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 02 Mär 2010 13:24

Deine Berichte :lol: :lol: :lol:
Lohmi

Franzi

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Franzi » 03 Mär 2010 16:47

Bilder? Na klar wollt ihr Bilder, was auch sonst ;)


Während Mama frisst, fressen wir Mama
Bild

Bild

Den Wassernapf fanden sie auch alle ganz toll, es gibt aber nur das eine Foto. Nachdem ich insgesamt 10 Welpen in 30 Minuten trocken gelegt habe steht der Wassernapf für Lily etwas erhöht und die Welpen aber einen der nicht so groß wie ein Schwimmbecken ist
Bild

Mailo ist auf dem Weg ins Bett eingeschlafen oder so
Bild

Finn
Bild

Heike.T

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 03 Mär 2010 17:05

Ach Franzi, das ist einfach herrlich :clap: , tolle Fotos und deine treffigen Kommentare :D

LG
Heike

Fuchsherz

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Fuchsherz » 03 Mär 2010 19:09

Franzi hat geschrieben:
Finn
Bild


hääääääämmmmmm, liebe Franzi........wie war nochmals Deine Adresse? Ich glaube, wir können ganz glatt den Finn als vierten Hund verkraften :D :D :D :D :roll: :schockiert: :zensur:

Ne ne ne, Spass bei Seite, dankeschön für die total süßen Bilder und lustige Kommentare, auch ich erwische mich in diesem Thread immer wieder mit einem dummen Grinsen im Gesicht :mrgreen:
Aber ehrlich darf ich doch sein, oder?
Schwarz-weiß wie mein Seelenhund Django, da gibt´s kein Pardon :whistle: .......Gott sei Dank hat Akeelah ihr fester Platz bei uns...... :pray:

Dankeschön Franzi und Marc für Eure Mühe :romance-kisscheek: :romance-kisscheek:

herzliche Grüße,
Costanza

beate

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon beate » 03 Mär 2010 19:21

Mensch, das sind ja wieder klasse Bilder!!
Habt ihr eigentlich noch Zeit für andere Dinge? :???: :D :irre: ;) :roll:
LG Beate

Franzi

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Franzi » 03 Mär 2010 19:44

Ja doch für das nötigste ist schon noch Zeit :) Seit die Wepen mit durchs Wohnzimmer wuseln kehrt so langsam der normale Ablauf wieder ein. Lily wird mit jedem Tag entspannter so das die Welpen 90% der Zeit frei rumwuseln können.

Gleich gibts noch ein paar Bilder ;)

Franzi

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Franzi » 03 Mär 2010 20:01

So, hier kommen noch einige Bilder von gestern und heute:

Bild

Bild

Bild

Jimmy und im Vordergrund Jack
Bild

Jack und Sitara
Bild

hinten Tim, rechts Mailo
Bild

Bild

Bild

von Vorne nach Hinten: Jimmy, Tim, Finn, Mailo
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Sitara & Finn
Bild

Mailo
Bild

Bild

Die 2 Bilder sind heute entstanden: Amy & Jack
Bild

Bild

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 03 Mär 2010 20:44

Danke für die tollen Bilder.
Ganz schön munter die Kleinen :lol: :lol:
Tante Tara und Amy mit ihren Nichten einfach :romance-inlove:
Liebe Grüsse
Lohmi

Jassi0207

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 03 Mär 2010 20:45

:schockiert: sind das tolle Bilder

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 04 Mär 2010 8:20

*ichsollmirkeineWelpenbilderangucken* :naughty: ;) ;) ;)

Nein sind die süß! Danke für die schönen Bilder!
Liebe Grüße
Cornelia

beate

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon beate » 04 Mär 2010 14:23

Mei sind die süß, aber ...... trotzdem will ich keins!!!! :D :D :D
LG Beate

Heike.T

Re: Lily und ihre Welpen

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 04 Mär 2010 19:40

Ich kann mich nur anschließen:

Einfach Phantastisch :dance: :dance: :dance:

LG
Heike


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron