Seite 1 von 1

bobby

Verfasst: 26 Jun 2011 7:14
von tierliebe
so-da ist er nun-der bobby-die erste nacht war relativ ruhig-obwohl der kleine wusel nicht so richtig wusste wohin-leg ich mich ins körbchen-auf den sessel-auf die couch oder doch lieber ins bett :???:
eine pfütze muss weggewischt werden-makieren tut er sehr gerne :schockiert:
er hatte eine zecke am kopf-die ist über nacht abgefallen
ansonsten lässt er sich sehr gerne anfassen :dance:
vom fell her könnte es ein bordercolli-mix sein-sein fell ist schön weich
sicherlich ist er wesentlich älter als 3-4 jahre-von denzähnen und augen könnte er auch 7-9 jahre sein-die sind nämlich sehr schlecht :schockiert:
die augen sind schon etwas trüb und die zähne :???: na ja da werden wir mit reichlich kaumaterial nachhelfen-obwohl sich das sicherlich als schwierigerweisen wird-
bobby scheint ein wenig kaufaul zu sein-oder er kennt es nicht-aber da mach ich mir keine sorgen-bis jetzt haben wir alle pflegis zum kauen bekommen!!!
der gassigang ist etwas schwierig-da der kleine mann nicht besonders leinenfürig ist-er zieht was das zeug hält-da muss mit konsequenz dran gearbeitet werden :naughty:
in der nächsten woche werd ich ihn mit zum hundeplatz nehmen-heut denke ich,ist noch zu früh-der süße muss erst zur ruhe kommen
so nun die ersten fotos-sind nicht besonders schön-da er sehr hibbelig ist

Re: bobby

Verfasst: 26 Jun 2011 16:24
von tierliebe
immer öfter kommt der kleine mann zur ruhe und legt sich hin-unser trockenfutter verschmäht er :schockiert: heut morgen hat er nur den löffel von meinem gek.hühnertopf abgeleckt-das wars-bis jetzt hat er alles andere verweigert- :???: schaun wir mal was der morgige tag bringt
in dieser woche werd ich ihn verstärkt beobachten,was seine atmung angeht,das hört sich nicht gut und gesund an:er ist sehr kurz atmig,hechelt bei der kleinsten bewegung,
röchelt und pfeifft wenn er liegt wie ein zigarrenraucher :schockiert:

Re: bobby

Verfasst: 27 Jun 2011 5:00
von tierliebe
heut morgen musst ich wieder einige makierungen entfernen :shock:
das frühstück hat er wieder verweigert :naughty: dabei hatte ich es ihm mit joghurt und einem tl honig verfeinert :???:
ansonsten ist bobby bis jetzt ein angenhmer zeitgenosse-schmusen,schmusen ist seine defise-jede art von komunokation nimmt er dankend an :dance:
draussen ist er sehr stürmisch :schockiert: geht ihm alles nicht schnell genug :animals-dogrun:

Re: bobby

Verfasst: 27 Jun 2011 6:05
von tierliebe
am tage ligt bobby hier am liebsten :D

Re: bobby

Verfasst: 27 Jun 2011 10:03
von tierliebe
gekochtes hünchen mit reis :D das mag ich-gemüse??nein danke :naughty:

Re: bobby

Verfasst: 27 Jun 2011 16:08
von tierliebe
heut mittag war meine tochter zu besuch-bobby hat sie begrüßt als wenn er sie schon ewig kennen würde :D

Re: bobby

Verfasst: 28 Jun 2011 4:47
von tierliebe
:D heute morgen muss keine pfütze weggewischt werden-dafür hab ich gestern 27 x makierrungen entfernt :schockiert: bin gespannt was der heutige bringt :???:
sein trockenfutter hat der süße heut morgen mit zögerung zu sich genommen
ansonsten ist er nach wie vor sehr ruhig in der wohnung-hier hat er noch nicht einmal gebellt
großen rüden begegnet er draussen sehr aggresiv-mit großem drohgebärde stellt er sich ihnen gegenüber und versucht ihnen in die nase zu zwicken :evil: zu gleichgroßen ist er eher freundlich
meinen beiden hündinnen ordnet er sich unter
bobby freut sich wenns raus geht :lol:

Re: bobby

Verfasst: 28 Jun 2011 13:37
von tierliebe
tierliebe hat geschrieben::D heute morgen muss keine pfütze weggewischt werden-dafür hab ich gestern 27 x makierrungen entfernt :schockiert: bin gespannt was der heutige bringt :???:
sein trockenfutter hat der süße heut morgen mit zögerung zu sich genommen
ansonsten ist er nach wie vor sehr ruhig in der wohnung-hier hat er noch nicht einmal gebellt
großen rüden begegnet er draussen sehr aggresiv-mit großem drohgebärde stellt er sich ihnen gegenüber und versucht ihnen in die nase zu zwicken :evil: zu gleichgroßen ist er eher freundlich
meinen beiden hündinnen ordnet er sich unter
bobby freut sich wenns raus geht :lol:

musste heut wieder arbeiten-als ich zurück kam war zu meiner überraschung alles trocken-und alles ganz geblieben-kaum bin ich zurück versucht er schnell das bein zu heben :schockiert:

Re: bobby

Verfasst: 30 Jun 2011 5:05
von tierliebe
heut nacht ist alles trocken geblieben-heut morgen schnell in die küche-hier gibts frühstück :D alles aufgefressen
bin mal gespannt-heut machen wir den ersten großen spaziergang :lol:

Re: bobby

Verfasst: 01 Jul 2011 17:39
von tierliebe
dei eintrag auf eurer hp sollte geändert werden :???:
bzgl.lebt jetzt in pflegestelle in neuss-wäre für mögl.interessenten vielleicht interessanter

Re: bobby

Verfasst: 03 Jul 2011 18:03
von tierliebe
heute der zeite tag ohne makierung-absolut stubenrein :D
bobby fährt recht gut im auto mit-
auf dem hundeplatz macht er sich sehr gut-ist kein anpöbler-lässt sich aber auch nichts gefallen

Re: bobby

Verfasst: 07 Jul 2011 7:51
von tierliebe
bobby ist nun fast zwei wochen bei uns-in dieser zeit hat er sehr viel gelernt
-einiges kann er schon-sitz,pfötchen geben -innerhalb der wohnung kommt er auf zuruf sofort,-
er ist inzwischen absolut stubenrein!!kinderlieb,-ein angenehmer wohnungshund,der sehr wenig bellt,
er ist ein kuschelmonster,-sehr menschenbezogen,-aber nicht lässtig dabei-jede art von zuwendung nimmt er dankend und freundlich an-allerdings mag er den geruch von alkohol
,-besonders bei männern,- nicht,-da mag er schon mal knurren im auto fährt er schon ganz gut mit-hier sollte allerdings eine absperrung in form von gitter oder netz vorhanden sein-aber als guter hundehalter hat man das eh-er geht sehr gerne spazieren,-ist in seinem alter nicht lauffaul- ,-was das spiel angeht,hier ist er nicht besonders scharf drauf-wahrscheinlich hat er es auch nicht gelernt-aber ich denke bei längerer eingewöhnung,wird sich auch das noch ändern
was das futter anbelangt-hier ist er recht bescheiden-einfaches trockenfutter-damit ist er zufrieden an obst,-gemüse-ect-hab ich ihn noch nicht gewöhnen können
nach dem motto;was ich nicht kenn-fress ich auch nicht
seine einzigen defizite sind momentan noch;dass er an der leine zieht-das wird sich aber sicherlich bei konsequenter führung auch noch legen
und das er große rüden weniger mag-besonders wenn er angeleint ist- da ist er sehr aufmüpfig-sicher kommt das daher,-das er im zwinger um sein futter hat kämpfen müssen-
hier werden wir gezielt in der huschu dran arbeiten-
alles in allem ist bobby ein recht unkomplizierter kleiner hund-der eine sichere und erfahrene führung braucht

Re: bobby

Verfasst: 20 Sep 2011 12:48
von tierliebe
fast drei monate ist bobby nun bei uns-ein wahres schmusemonster ist er geblieben
die leinenführigkeit ist auch um vieles besser geworden :D
im futter recht unkompliziert-einige obstsorten mag er -ansonsten sind ihm gemüse,reis,nudeln und kartoffeln,aber auch jede art von hundefutter willkommen :D
was die verträglichkeit mit großen rüden angeht hat er viel abgearbeitet-besonders im freilauf-
seine koffer sind gepackt-jetzt wartet bobby hier auf sein endgültiges zuhause

Re: bobby

Verfasst: 29 Okt 2011 17:43
von tierliebe
einen letzten eintrag
viel glück im neuen heim bobby :dance: