Goldine soll nicht einsam im TH sterben

Aennie

Goldine soll nicht einsam im TH sterben

Ungelesener Beitragvon Aennie » 11 Nov 2009 19:36

Goldine ist eine neunjährige reinrassige American Bulldog Hündin. Sie ist kastriert und geimpft und hat den Wesenstest erfolgreich absolviert.
Goldine wurde im Juni 2009 wegen Zeitmangel im Tierheim abgegeben.
Wir wollten Goldine auf ihre alten Tage zumindest eine Pflegestelle bieten, was jedoch leider daran scheiterte, daß es zwischen ihr und unserer bereits vorhandenen Hündin gar nicht klappte.

Nun wurde bei Goldine ein Milztumor festgestellt.

Wer gibt dieser tollen, sehr menschenbezogenen Hündin eine Chance, ihre letzte Zeit geborgen und geliebt zu verbringen.
Goldine hat zum Teil ihren eigenen Kopf, aber sie ist ein liebenswerter Hund, der seine Menschen am liebsten für sich alleine hat.

Goldine soll nicht einsam im Tierheim sterben müssen. Mein grösster Weihnachtswunsch ist, daß Goldine noch einmal ein eigenes Zuhause bekommt, wo sie dann, wenn die Zeit gekommen ist, glücklich ihren Weg zur Regenbogenbrücke antreten kann.

Hoffnungsvolle Grüsse, Anja Keilhack

Kontakt:

Tierheim Lichtenfels
Caroline Hetzel-Farr
Tel: 09571/3875

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 15.00 – 17.00 Uhr
Samstag 14.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch und Sonntag geschlossen


Bild

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Goldine soll nicht einsam im TH sterben

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 12 Nov 2009 9:00

Ich hoffe sehr mit, dass sich jemand findet!
Liebe Grüße
Cornelia

JuttaF

Re: Goldine soll nicht einsam im TH sterben

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 12 Nov 2009 11:10

Oh Mnsch, die arme Maus, Anja Du solltest Sie am besten durch den Verteiler schicken ;) , vielleicht findet sich ja noch jemand. :?

Aennie

Re: Goldine soll nicht einsam im TH sterben

Ungelesener Beitragvon Aennie » 12 Nov 2009 12:58

Ich hab sie schon durch alle Verteiler, die ich kenne geschickt.
Caro gibt mir Bescheid, sobald sich was tut.
Bei VP ist sie auch drin.

Ich hoffe so sehr, sie war wirklich eine ganz liebe, aber dickköpfige Maus, als sie im Juli mit Caro bei uns war.
Sie hat auch alles mit Bravour bestanden, Katzentest, Ententest, Spazierengehen mit den anderen Hunden, alles kein Problem. Als wir uns dann zum Kaffeetrinken in den Garten gesetzt haben, und Ida zu Caro hin wollte, an die sich Goldine schon sehr gebunden hat, ist Goldi auf Ida los und Ida hat natürlich zurückgebissen. Als Wolf sich dann auch noch einmischen wollte, haben wir es gerade noch geschafft, sie zu trennen.

Und ich hab mir halt einfach nicht zugetraut, drei grosse Hunde alleine unter Kontrolle zu halten, wenn es Streit gibt.

Ansonsten ist Goldine aber schon veträglich, aber es wäre ihr vielleicht zu wünschen, daß sie die volle Zuneigung, die sie braucht alleine bekommt.

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Goldine soll nicht einsam im TH sterben

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 07 Mai 2010 15:15

Gibt es da was Neues, Anja?
Liebe Grüße
Cornelia

Aennie

Re: Goldine soll nicht einsam im TH sterben

Ungelesener Beitragvon Aennie » 07 Mai 2010 15:25

Ups, völlig vergessen, sorry!

Goldine hat seit einigen Wochen ein Traumzuhause mit einem Platz vorm Kamin. Sie wird innig geliebt, vor allem von dem Kind der Familie und auch Goldine liebt das Mädchen sehr.

Ein Traum-Happy-End!

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Goldine soll nicht einsam im TH sterben

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 07 Mai 2010 15:27

Klasse! Freut mich!
Liebe Grüße
Cornelia

Nowakowska

Re: Goldine soll nicht einsam im TH sterben

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 07 Mai 2010 20:17

:text-bravo: Das freut mich für Goldine :D


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron