Xando (Dackelmischling)

Hundevorstellungen des TSV Muldentals
JuttaF

Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 03 Jun 2012 20:26

Xando - Herz auf drei Pfoten

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Xando ist ein lieber Kerl auf drei Beinen und mit einem großen Herz auf dem richtigen Platz. Er wurde in einem polnischen Dorf gefunden und ins Tierheim gebracht, nur vermisst den netten Kerl anscheinend niemand.

Trotz seines Handicaps ist er ein total fröhlicher, lieber und munterer Hundemann. Er kommt damit bestens klar, so als wenn er schon immer auf drei Beinen sein Leben bewältigt hätte. Er tobt, rennt und springt herum, als wenn es kein Morgen gäbe. Sogar seine Markierungen versucht er möglichst hoch zu setzen und macht dafür gar einen Handstand, was sehr lustig aussieht. Ein richtiger Clown mit viel Charme.

Video: http://youtu.be/7bNYrpqp_x0

Xando ist verträglich mit anderen Hunden und Menschen findet er einfach nur toll, er liebt es zu Schmusen und ist sehr anhänglich. Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause, das idealerweise ebenerdig ist. Xando wurde im März 2006 geboren und würde sich über eine eigene Familie freuen, die es nicht stört, dass er ein Beinchen weniger, dafür aber umso mehr Charme hat!

Xando kann kurzfristig kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass ausreisen.

Wir würden uns auch sehr über eine Ausreisepatenschaft freuen.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten, sowie eine detaillierte Beschreibung des Vermittlungsablaufs finden sich auf unserer Webseite. http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de

Ansprechpartnerin:
Name: Cornelia Kolla
Telefon: 02451/6159782
eMail: cornelia@mensch-und-tier-zuliebe.de

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 28 Feb 2013 20:10

huhu,

liebe Jutta, eher für Dich zur Info, hab Conny soeben die Xandoübernahme versprochen und klau hier gleich wieder die Bilder....LG Ric

hoffe, Ihr freut Euch mit Handstand mit Xando mit.....

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 28 Feb 2013 20:18

können wir den am Sonntag gleich mitnehmen ?
würde sich ja anbieten
LG Sandra

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 28 Feb 2013 20:32

huhu,

ich dachte das wär so abgesprochen, von uns aus ja, müßten dann nur die Rückfahrtsankunft absprechen.Angedacht war es so....von Conny

LG

JuttaF

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 28 Feb 2013 22:04

Supi, freu mich für den Kleinen. :dance: :clap: :up:
Ric nimm Dir was Du brauchst. :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 01 Mär 2013 9:36

Ricarda hat geschrieben:huhu,

ich dachte das wär so abgesprochen, von uns aus ja, müßten dann nur die Rückfahrtsankunft absprechen.Angedacht war es so....von Conny

LG


War von mir so angedacht, aber noch nicht konkret mit Sandra abgesprochen. Ich danke Euch von ganzem Herzen! :clap: :dance:
Liebe Grüße
Cornelia

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 11 Mär 2013 11:01

so, hier mein Text zu Xando, liebe Jutta, kannst Du mir bitte im Laufe der Woche die Bilder oben für einen Zeitungsauftritt und ohne Eure Werbung senden.Wir dürfen da aller drei Wochen zwei Tiere vorstellen und ich möchte Xando einstellen.Dazu brauch ich sie so, geht das?

LG Ric

Dackelmischling

Mein Name ist Xando.
Ich bin männlich, gechipt und circa 2007 geboren.
Ich warte seit Februar 2013 auf ein neues Zuhause,
Ich bin circa 30cm groß.

Das sagen meine Betreuer über mich:

Xando ist die Übernahme eines befreundeten Tierschutzvereins.Er ist ein toller Bursche, der sein Leben auf drei Beinen wirklich genießt.Xando ist absolut verträglich mit seinen Artgenossen, tobt, rennt und schmust mit ihnen, wie jeder gesunde Hund.Witzig und besonders ist an ihm, das er sein kleines Geschäftchen auf den Vorderpfoten erledigt, ein kleiner Mann also mit echt viel Muskelkraft in den Vorderbeinchen.Wenn man das noch mit einem Komando verknüpfen würde, sorgt das sicher für einige Unterhaltung.

Auch mit Kindern und Menschen zeigt er sich unproblematisch und entwickelt sich zum Ausführliebling, da er schnell die Herzen erobern kann.Er genießt Kuscheleinheiten ebenso wie lange Spaziergänge und auch die ruhigen Stunden.Da er so verträglich und auch Leinenführig ist, eignet er sich auch als Anfängerhund.Xando kann in eine Familie vermittelt werden, bevorzugt als Zweithund, was jedoch nicht Bedingung ist.Ein Haus mit Garten wär toll, ist aber nicht Bedingung.Viele Etagen und Treppen, die er in seiner Lebensfreude sicher unbehindert meistert, sollten nicht vorhanden oder entsprechend gesichert sein.Auf Grund seiner Größe und dem Vertrauen, was er dem Menschen entgegenbringt, ist ein ebenerdiges Zuhause nicht zwingend erforderlich, schließlich kann Xando auch getragen werden.

Wer Xando gerne auf den Arm nehmen möchte, kann uns gern besuchen kommen. Xando genießt die Zeit bis dahin mit seinen Hundekumpels und hofft, recht schnell durchstarten zu können im eins, zwei, drei, meins.....seinem neuen Leben.....

Kontakt: tsv-mtl@gmx.de oder 0162/3049849

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 11 Mär 2013 12:09

Das hört sich gut an :dance:
Die Daumen sind gedrückt das er bald eine familie findet die ihn so nimmt wie er ist :pray:
LG Lohmi

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 22 Mär 2013 22:52

huhu,

Blutwerte io, Kastra sehr gut überstanden.

LG Ric

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 23 Mär 2013 19:06

Prima, nun fehlt nur noch das passende zu Hause

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 24 Mär 2013 11:13

Danke, Ric, freut mich sehr! Sobald meine Finanzen wieder gut sind, lasse ich für den Kleinen auch mal was rüberwachsen :D
Liebe Grüße
Cornelia

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 03 Mai 2013 11:34

Liebe Conny,

auch hier ein Danke an Dich, die 50 Eus für Xandos Kastra sind da.Wenn Du eine Spendenquittung wünschst, bitte Deine Adresse per Nachricht an mich....

LG Ric und Team und Xando

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 03 Mai 2013 12:07

Liebe Margot,

auch Deine 30,00€ für das Dreibein sind da seit dem 02.04., bei Spendenquittung bitte Adresse an mich senden.....

LG und ein dreifach Danke von Xando

Ric und Team

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 03 Mai 2013 21:04

Bei Beträgen unter 200 Euro reicht ja der Bankauszug, will keine Arbeit verursachen. Hoffentlich findet der Kleine bald ein Zuhause! Danke für Eure Mühe! :sign3_quote:
Liebe Grüße
Cornelia

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Xando (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 14 Nov 2014 21:39

Hallo, ich arbeite mal ein wenig auf, da ich sonst Fussball schauen müsste:

Xando konnte 2014 klasse zu einem netten Rentnerehepaar vermittelt werden. Noch in der Probezeit wurde ein Hänger fürs Fahrrad angeschafft, schliesslich kann er nicht immer den gleichen Weg Gassi gehen. So wird Xando regelmässig an einen anderen Ort der Stadt gefahren, damit er ordentlich Abwechslung hat.Damit das Gewicht korrekt gehalten wird und er lange fit bleibt, wird schlicht der Tierarzt öfter als nötig besucht.Traumzuhause Gefunden!

LG Ric


Zurück zu „Hunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast