Mix Malibu(ca. 2008) sucht einfühlsame Menschen

Hundevorstellungen des TSV Muldentals
JuttaF

Re: Mix Malibu(ca. 2008) sucht einfühlsame Menschen

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 30 Mär 2013 20:58

Wenn die Leute Gedult und Liebe im übermaß haben dann wird Malibu die Probezeit mit links schaffen. ;) :D
Trotzdem sind alle Daumen und Pfoten gedrückt. :pray: :pray: :pray:

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Mix Malibu(ca. 2008) sucht einfühlsame Menschen

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 24 Mai 2013 19:59

Huhu,

Mix Malibu ist vorerst mit unbefristetem Pflegevertrag vermittelt.100prozentig sicher ists noch nicht, allerdings wollen die Neubesitzer nicht vorschnell aufgeben.Mit vielen guten Tipps, allen Unterlagen gings flott nach Hause zu den zwei neuen Familienmitgliedern Malibu und Chenoa aus unserem Heim.

LG Ric und Team

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Mix Malibu(ca. 2008) sucht einfühlsame Menschen

Ungelesener Beitragvon Sandra » 24 Mai 2013 20:09

das freut mich für die Beiden
ich hoffe sie schleichen sich ins Herz der neuen Besitzer und sie behalten sie für immer
LG Sandra

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Mix Malibu(ca. 2008) sucht einfühlsame Menschen

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 24 Mai 2013 20:43

Sandra hat geschrieben:das freut mich für die Beiden
ich hoffe sie schleichen sich ins Herz der neuen Besitzer und sie behalten sie für immer
LG Sandra

Schließe mich Sandras Worten an und drücke weiterhin die Daumen.
LG Lohmi

Benutzeravatar
schwatte79
Site Admin
Beiträge: 1489
Registriert: 05 Jul 2010 22:23
Postleitzahl: 44625
Land: Deutschland

Re: Mix Malibu(ca. 2008) sucht einfühlsame Menschen

Ungelesener Beitragvon schwatte79 » 23 Mär 2016 22:26

Gibt´s von Malibu denn was Neues?

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Mix Malibu(ca. 2008) sucht einfühlsame Menschen

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 29 Mär 2016 21:15

Hallo,

Malibus Besitzer haben uns letztes jahr besucht.Ihre Scheu hat sie nicht abgelegt, oder nicht vielmehr.Mit der anderen Hündin ist alles super.Ihre Idee, dem Problem mit einem Dritthund zu begegnen, konnte ich erfolgreich ausreden, den an Konsequenz im Umgang hat es leider auch gefehlt, nicht an Liebe, aber an Training.Ich denke, Sie haben verstanden, das es an Ihnen liegt und am Training, der Angst zu begegnen.Sie sind trotzdem glücklich gegangen....sie lieben sie halt so und leben damit.Und üben aus meiner Sicht trotzdem zu wenig an Malibus Problem, es ist an Ihnen, das zu ändern, ich denke, das haben sie verstanden.

Ihrem Sohn geht es auch gut, auch wenn er ein bisher( also seit Übernahme) ungeklärtes Problem mit dem Halten des Stuhlgangs hat, den verliert er immer wieder, auh drinnen.Auch der Arzt konnte nicht helfen.Aber er ist und bleibt ein Familienmitglied in Wohnungshaltung, selbstverständlich....

LG Ric

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Mix Malibu(ca. 2008) sucht einfühlsame Menschen

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 20 Sep 2016 0:19

Malibu, ebenfalls ehemaliger MUTZ hund, ist vor kurzen aus Trennungsgründen wieder bei uns eingezogen.Chenoa ist mit Frauchen gegangen, Herrchen kann aus beruflichen Gründen nicht ausreichend für Mali sorgen und hat sie schweren Herzens zurückgebracht.

Aber mit der Fähgkeit, schneller zu Vertrauen, so sind wir optimistisch!

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Mix Malibu(ca. 2008) sucht einfühlsame Menschen

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 20 Sep 2016 21:05

Mischling

Mein Name ist Malibu.
Ich bin weiblich, kastriert, gechipt und ca. 2008 geboren.
Ich bin circa 45cm groß.
Ich warte seit September 2016 auf ein neues Zuhause.

Das sagen meine Betreuer über mich:

Malibu ist eine ursprünglich von uns übernommener Hundemama aus Polen., welche dann erfolgreich vermittelt werden konnte.
Damals waren alle sehr glücklich, denn sie wurde mit ihrer Hundefreundin von uns adoptiert und beide lebten in ruhiger ländlicher Lage.

Für sie damals ideal, wir hatten lange gebraucht, um Malibus Vertrauen zu gewinnen.Sie war scheu uns schüchtern, jedoch nie agressiv in Angssituationen.Leider trennten sich die Besitzer und teilten die Hunde und Malis Herrchen kann Monatge und Hundehaltung nicht unter einen Hut bringen.Um Mali ein hundgerechtes Leben zu bieten, entschied er sich zu diesem Schritt.Aus heutiger Beurteilung können wir sagen, das sie im vorigen Zuhause natürlich kein Löwenherz bekommen hat, aber sie ist im Vergleich zur ersten Übernahme wesentlich schneller beherzter geworden.Sie kommt gern auf jemanden zu , wenn sie merkt, das es zum Spazergang geht, sie zeigt wenger Panik, auch wenn sie vorsichtig bei neuen Menschen ist.

Bei uns lebt sie in einer Hundegruppe, mit Artgenossen ist Mali absolut super verträglich, wir denken, auch an andere Tiere ist sie einfach zu gewöhnen, wenn keine Gefahr von ihnen ausgeht.Mali ist ein idealer Zweithund, an dem Vertrauen zum Menschen kann jedoch noch weiter gearbeitet werden, gern auch über das Einstudieren von Komandos, die in Angstsituationen helfen, mali Alternativen zu bieten.
Mali ist stubenrein, ein braver Beifahrer, läuft super an der Leine, ist bei Vertrauen auch anschmiegsam.Sie kann allein bleiben, ist wachsam, ohne dabei ein Kläffer zu sein.

Sie sucht kein Zuhause in der Großstadt, etwas kleiner darf es sein.Ob Haus mit Garten oder Wohnungshaltung ist egal, zu viel Trubel sollte im neuen Zuhause nicht herrschen.Sie ist für Kinder mit entsprechendem Verständnis für einen sensiblen Hund unter Führung der Eltern geeignet.

Wir und die Vorbesitzer würden sich riesig freuen, wenn Mali endlich wieder eine eigene Familie hat...gerne als Zweithund und mit den Bemühungen, ihre Angstproblematik weiter abzutrainieren.Wir sind sicher, da ist noch viel Spielraum nach oben mit dem nötigen Verständnis und etwas Geduld....Malibu wartet inzwischen auf ihre zweite Chance...

Die Beschreibungen sind Eindrücke und Aufnahmen des Tieres in unserem Tierheim und unserer Pflegestellen.
Jedes Tier kann sich im neuen Zuhause anders entwickeln.

weitere Bilder in unserem Forum:
http://www.tsv-muldental.de/forum/index ... bb7d78a5ed

Kontakt:
TSV Muldental e.V.
Tierheim Schkortitz
tierheim@tsv-muldental.de
0162-3049849


Zurück zu „Hunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast