Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Hunde und Katzen des TSV Muldentals, die ein eigenes Körbchen gefunden haben.
Heike.T

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 04 Apr 2011 18:38

Danke für die super Fotos :clap: :clap: :clap:

Es ist immer wieder schön von Trixie zu lesen. Danke, dass ihr uns weiterhin auf dem Laufenden haltet!

LG
Heike

Tom
Welpe
Beiträge: 36
Registriert: 25 Nov 2010 23:47
Postleitzahl: 4347
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Tom » 04 Apr 2011 20:41

JuttaF hat geschrieben:...Ich habe bestimmt noch einges an Fotos von Trixie, ich werde nachher mal durchschauen und melde mich wegen dem schicken. ;)


Das wäre klasse! Es ist immer interessant aus dem "Vorleben" eines Hundes zu erfahren. Da wir beim Fjalar einen guten Kontakt zur Vorbesitzerin pflegen, haben wir sogar von seinen Eltern Fotos :D . Sein Papa war ein Malamut mit dem klangvollen Namen Lorbas, die Mama war ein typischer DSH. Wenn ich die Garantie hätte, dass bei einer solchen Kreuzung immer solche geilen Hunde wie Fjalar raus kämen, ich würde den Beruf wechseln :twisted: .
Und schon habe ich den Schwenk zum Thema Züchter :D . Bei mir auf der Ecke wohnt ein solcher und der züchtet Wolfshunde. Naja und zwei Kumpels von hier haben jeweils einen von dort. Es kam schon vor, das beide bei und zu Besuch waren. Ich kann euch sagen, da bleibt kein Stein auf dem anderen :skeptisch: :D .

LG von T+T+F+T

Tom
Welpe
Beiträge: 36
Registriert: 25 Nov 2010 23:47
Postleitzahl: 4347
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Trixie macht Ostseeurlaub

Ungelesener Beitragvon Tom » 20 Apr 2011 20:17

Hallo liebe Gemeinde,

schöne Grüsse von T+T+F+T aus dem Urlaubsort Benz auf Usedom.
(Werbung an) Hier gibt es die Pension "Schwalbennest" die mit ihrer Hundefreundlichkeit wirbt. Zeigt sich z.B. an der Tatsache, dass der Hund dort nix kostet :up: . Wir waren zum zweiten mal dort und sind sehr zufrieden!(Werbung aus) Nur mal als Tip unter Hundefreunden... :smile:

Trixi hat zum ersten mal die Ostsee gesehen :o :o :skeptisch: , was sind denn das für Huckel auf dem Wasser..., die tun doch bestimmt weh :schockiert: . Fjalar, na komm schon Kleene, is nich schlimm 8-).
Es war eine Wonne zuzusehen, wie sie sich an die Wellen heran getastet hat, wie sie immer wieder in diese reinbeißen wollte :D . Aber irgendwann war der Knoten gerissen und die Post ging ab :lol: :up:

Bild

Bild

Mit ein wenig Glück trifft man dann auch mal einen Hundebesitzer, der seinen Vierbeiner auch mal von der Leine lässt :up: . Und dann ist TOBEN angesagt :D

Bild

Bild

Naja, zum Schluss ist Schluss und Tine und Tom können mal wieder sagen, wir haben die Zwei "geschafft"

Bild

Hm, da wir ja nun Hardcorehundebesitzer sind, wollten wir es wissen. Laut Internet ist es bis Kamien Pomorski 1,5 Stunden. Auto gepackt und los. Freitag Nachmittag waren wir da, vier Säcke Hundefutter abgegeben und gefragt, ob wir mal gucken dürfen. Der Mann vom Tierheim hat uns erlaubt Fotos zu machen, sprach aber, bis auf zwei Worte, leider kein Deutsch. Die Einzige die ihn zu verstehen schien, war Trixi. Und die war überhaupt nicht begeistert diesen Mann wieder zu sehen. Wir sind uns einigermaßen sicher, mit dem hat sie ihre Erfahrungen gemacht... :( :snooty: :naughty:. Uns gegenüber war er sehr freundlich.
Das Tierheim war eine Überraschung. Auf der Hinfahrt haben wir überlegt, in welchen Zustand es sich befinden wird und wie wohl die Hunde aussehen. Inspiriert wurden wir dabei von den verfallenen Dörfern und den streunenden Hunden unterwegs... Doch dann das, alles sauber/neu/gepflegt/intakt, auch das Verwaltungsgebäude :!: Und die Hunde waren auch gut drauf :!: Einzig einen Auslauf gab es nicht, aber der kommt bestimmt mal noch hinzu.
Beim Rundgang hat mir mein netter Th-Mitarbeiter jeden Hund einzeln vorgestellt :lol: , leider habe ich aber nur bei drei Hunden den Namen verstanden: 3x Düsseldorf :think: (eines der zwei deutschen Worte die er konnte).

Bild

Bild

Bei dem letzten Bild bekomme ich immer Gänsehaut. Ich habe genau dieses Bild schon mal gesehen, nur mit Trixi :roll:


Der Besuch in der Vergangenheit von Trixi war sehr interessant. Aber, auch wenn das Th in einem recht guten Zustand ist (dank eurer Hilfe :up: ), so waren die drei Jahre die Trixi dort verbringen musste, bestimmt nicht schön (welcher Hund ist schon gern im Tierheim). Bei der Abfahrt war die Derre die erste im Auto, ich konnte es verstehen... .

So, das waren unsere Urlaubsgrüsse. Das mit dem 3x Düsseldorf hat sich geklärt. Einen Tag nach unseren Besuch, ist eine Düsseldorfer Tierschutz-Organisation im Th gewesen und hat die drei Hunde mit dem Namen Düsseldorf abgeholt :D .

LG T+T+F+T

Achso!
Das ZWEITE deutsche Wort, das der Herr im Tierheim konnte, war: Jutta :D
Zuletzt geändert von Tom am 20 Apr 2011 20:24, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 20 Apr 2011 20:19

Danke für die tollen Bilder und den ausführlichen Bericht! Die Fotos im Wasser sind wirklich toll :D
Liebe Grüße
Cornelia

Nowakowska

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 20 Apr 2011 20:38

Danke für die tollen Fotos und den SUPER Bericht :D
Ich glaube, dass Trixie ganz einfach Angst hatte, IHR könntet sie da wieder abgeben :naughty:
Hat der TH Pfleger Trixie erkannt?
Da wo früher Trixie an der Kette saß, sitzt jetzt Dudley, man kann ihn in der Ecke erkennen.
Schön, dass Euch der Weg zum Th nicht zu lange war, so habt Ihr ein Eindruck vom Tierheim gewonnen und unsere Hunde haben ein paar Säcke Hundefutter bekommen :D
Danke schön!
Liebe Grüße
Maria

JuttaF

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 20 Apr 2011 21:13

Hallo T+T+F+T,

vielen Dank für die tollen Fotos von einer super glücklichen Trixie. :clap: :clap: :clap:
Solche Fotos bestärken einen immer wieder im Tierschutz weiter zu machen, auch wenn es mal einen Seitenhieb gibt. :zensur: :evil:

Und toll das Ihr heil und gesund wieder zu Hause angekommen seit. :clap: ;)

Tom
Welpe
Beiträge: 36
Registriert: 25 Nov 2010 23:47
Postleitzahl: 4347
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Tom » 20 Apr 2011 21:23

Nowakowska hat geschrieben:Ich glaube, dass Trixie ganz einfach Angst hatte, IHR könntet sie da wieder abgeben :naughty:


Hallo Maria,
wir haben hin und her überlegt, fahren wir-fahren wir nicht-lassen wir sie in der Pension-nehmen wir sie mit.... :???: Naja, Plan B war, wenn Trixi irgendwie negativ reagiert geht Tine mit ihr vom Tierheim weg bzw. wir brechen den Besuch ab. Schlussendlich war´s dann so, Tine+Trixi+Fjalar sind im Verwaltungsgebäude geblieben und ich habe den "Rundgang" gemacht. Nach 20 Minuten waren wir wieder weg und die Sache ist vergessen.

Trixi gehört zu 100% zur Familie. Und diese Familie möchte gern wissen, warum die Derre in manchen Situationen sooo .... anders reagiert :???:

LG Tom

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 21 Apr 2011 9:01

:up: danke für die tollen fotos und den bericht
ich denke schon,dass deine fellnase alles wieder erkannt hat
so geht es meinen,wenn ich den pflegie abhole immer noch-wenn der transporter auf geht-sind meine wie erstarrt :schockiert:
nach dem motto-da saß ich auch schonmal drin
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Nowakowska

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 21 Apr 2011 12:46

Ich glaube schon, dass Trixie früher vom Besitzer geschlagen wurde :zensur: Und ich glaube, dass sie sich im TH gegenüber anderen Hunden nicht durchsetzen konnte. Sie war so ängstlich... Ich frage im Mai im Th nochmal nach, ob jemand etwas über sie weiß.
Sie ist bei Euch richtig aufgeblüht :clap: :clap: :clap:

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 21 Apr 2011 13:41

Hallo T+T+F+T

Der Besuch in der Vergangenheit von Trixi war sehr interessant.

Es ist ganz KLASSE von Euch das ihr den Weg in das TH unternommen habt :clap: und Euch angesehen habt wo Trixie die Zeit bevor sie Euer :romance-heartbeating: eroberte 3 Jahre gelebt hat.

.
Das Tierheim war eine Überraschung.
Doch dann das, alles sauber/neu/gepflegt/intakt, auch das Verwaltungsgebäude :!: Und die Hunde waren auch gut drauf :!:

Das hören wir natürlich sehr gern :D

Trixi gehört zu 100% zur Familie.

:dance: :dance: das merkt man ganz klar an den eindrucks - und liebevollen Berichten und den wunderschönen Fotos :cuinlove:
Wünsche Euch 4ren noch ein paar schöne Urlaubstage und ein sonniges Osterfest
Liebe Grüsse
Lohmi

Tom
Welpe
Beiträge: 36
Registriert: 25 Nov 2010 23:47
Postleitzahl: 4347
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Tom » 21 Apr 2011 19:42

Nowakowska hat geschrieben:Ich glaube schon, dass Trixie früher vom Besitzer geschlagen wurde :zensur: Und ich glaube, dass sie sich im TH gegenüber anderen Hunden nicht durchsetzen konnte. Sie war so ängstlich...


Vermuten wir auch :zensur: . Und vermutlich hatte er dabei eine schwarze Hose an :???: . Trixi hat die Marotte, Leute mit schwarzen Hosen von hinten in die Wade zu zwicken :???: :D (Tschuldigung, ist eigentlich ein ernstes Thema, aber ich muss darüber gerade lachen... :lol: ... das Luder ... :lol: . Es ist sowas wie die späte Rache an der schwarzen Hose :dance: ). Naja, dass geht natürlich überhaupt nicht und wir haben ganz schön zu tun, ihr das abzugewöhnen :evil:.

Nowakowska hat geschrieben:Ich frage im Mai im Th nochmal nach, ob jemand etwas über sie weiß.


Das wäre natürlich sehr lieb von Dir :!: Eventuell haben die Leute dort noch Unterlagen von Trixi bei denen sie sich vielleicht an die eine oder andere Geschichte erinnern. Aus denen geht u.U. ja hervor, ob sie ein Fundhund o.ä. ist.

@all
ich freue mich mal wieder über die vielen Reaktionen von euch :up:

tierliebe hat geschrieben:so geht es meinen,wenn ich den pflegie abhole immer noch-wenn der transporter auf geht-sind meine wie erstarrt :schockiert:
nach dem motto-da saß ich auch schonmal drin


Genau, prägende Erinnerungen ... :| von denen wir unsere Tiere häufig nicht befreien können :cry:

Ich wünsche euch allen frohe Ostern!
T+T+F+T

Nowakowska

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 06 Mai 2011 21:58

Liebe T+T+F+T
bei eurem Besuch im TH wußte der TH Pfleger lange Zeit nicht, wer Ihr seid und was Ihr wollt. Er dachte, vielleich wollt Ihr die Düsseldorfer Hunde sehen....Erst, als Ihr hinten die Holzstapel fotografiern wolltet ist er auf die Idee gekommen, dieser SH Hund könnte Trixie sein. :roll:
Er meinte, sie wäre jetzt so gepflegt und sieht ganz anders aus.... :clap:
Trixie reagierte auf ihn ängstlich, das hat er auch gemerkt. Aber ich kann wirklich nicht glauben, dass er unserer Trixie etwas antun könte, er hat selbst 3 Hunde, die er von der Straße aufgesammelt hat. Der TH Pfleger war sehr angetan von Euch und von Eurer Spende, nochmal vielen Dank von ihm.
Er hat mir die Geschichte mindestens 3 x erzählt :lol:
L.G.Maria

Tom
Welpe
Beiträge: 36
Registriert: 25 Nov 2010 23:47
Postleitzahl: 4347
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Tom » 08 Mai 2011 21:35

Liebe Marie,
wir haben gespannt auf deine Antwort gewartet und sie auch schon vor einigen Tagen gelesen. Leider kommen wir erst jetzt zum antworten.
Nowakowska hat geschrieben:Trixie reagierte auf ihn (Th-Pfleger) ängstlich, das hat er auch gemerkt. Aber ich kann wirklich nicht glauben, dass er unserer Trixie etwas antun könte, er hat selbst 3 Hunde, die er von der Straße aufgesammelt hat.

OK, ist ja eigentlich auch logisch. Typen, die Hunde schlagen, werden in einem Tierheim sicherlich keinen Job bekommen. Vermutlich war es die polnische Sprache die unsere sehr sensible Trixi überrascht hat :shifty:. Naja und die Vermutung: ... die wollen mich hier wieder abgeben :( ... ist ja auch nicht so von der Hand zu weisen.
Marie, nochmal vielen Dank für die Infos und deine Mühe!

@all, ist schon ein ganz schöner Aufwand den ihr hier betreibt, "nur" damit es den Hunden mal kurz etwas besser geht bzw. einige mit nach Deutschland können :up: :up: :up: .- Wenn ich Trixi sehe, denke ich manchmal an das Tierheim, in dem sie einige Winter aushalten musste, immer im Zwinger, wie viele andere auch... Dank eurer Hilfe ist diese Zeit, zumindest für unsere Derre, vorbei :up: .

Fotos:

Die ersten zwei Bilder sind schon etwas älter. Was für die Wolfshundfans ;)

Bild

Bild

Tine+Trixi beim toben :D

Bild

Leider werden wir den Verdacht nicht los, dass Fjalar und Trixi kein Team mehr werden. Der Tagesablauf usw. klappt wunderbar, es gibt keinen Streit, darüber hinaus will er aber mir ihr nichts zu tun haben. Zum spielen müssen wir immer zu anderen Hunden... .

Bild

Wir wünschen euch allen eine schöne Woche!
T+T+F+T

Nowakowska

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 09 Mai 2011 12:51

:cuinlove: :cuinlove: :cuinlove: Trixie, du bist einfach ein Glückspilz :D

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Trixie ( 3-jährige Schäfer-Mix Dame )

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 09 Mai 2011 15:32

Hallo T+T+F+T

Die ersten zwei Bilder sind schon etwas älter. Was für die Wolfshundfans ;)

:greetings-waveyellow: oute mich als FAN dieser Rasse :cuinlove: beeindruckende Hunde :D und das nicht nur aufgrund ihrer Grösse.

Tom hat geschrieben:Leider werden wir den Verdacht nicht los, dass Fjalar und Trixi kein Team mehr werden. Der Tagesablauf usw. klappt wunderbar, es gibt keinen Streit, darüber hinaus will er aber mir ihr nichts zu tun haben. Zum spielen müssen wir immer zu anderen Hunden... .
Bild

Das ist aber doch zumindest eine gut funktionierende Pfoten- Gemeinschaft :D die sehr gut zusammenleben aber jeder so seinen eigenen Interessen nachgeht :whistle: ;)
und wer weiss :think: manchmal kommt es anders als man denkt ;)
Liebe Grüsse
Lohmi


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron