Emmi sucht ländliches Zuhause

Hunde und Katzen des TSV Muldentals, die ein eigenes Körbchen gefunden haben.
Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Birgid » 11 Mai 2014 12:31

DAs hast Du prima gemacht, schön, dass Du einen Rumänen vor dem Tod bewahrt hast.
Und dass es gute Erfolge gibt.
Bei meiner Chelsey geht es nur sehr langsam voran, sie ist verletzt und schwer traumatisiert. An Gassi gehen, ist noch lange nicht zu denken.
Manchmal kommt sie aber schon ganz vorsichtig umd fordert mich zum Spielen auf.
Sie sieht aus wie Ole.
Ein bisschen Anabelle ist auch noch dabei ;)
Bild

Bild

Bild

Bild

BITTE NICHT DIE WÄNDE IM FLUR GENAU ANSEHEN
Da rupfe ich grade die Tapete runter :schockiert:
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Sandra » 12 Mai 2014 18:30

die niedlichen Augen! :cuinlove:
Was hat sie denn für eine Verletzung am Rücken?
Bitte doch mal Deine Katzen um Mithilfe beim Tapete abrupfen, die können das sehr gut! :igitt:

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Birgid » 12 Mai 2014 21:13

ja Sandra, wegen der Miezen muss ich ja renovieren.......unterhalb von einem Meter ist die Tapete wech.......
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

JuttaF

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Mai 2014 8:24

Liebe Emmi,

ich freue mich sehr das es endlich gute Neuigkeiten bei euch gibt und ihr so nach und nach richtig zusammenwachst. :clap: :clap: :clap: :up:

-------

Es tut mir sehr leid das ihr so einen steinigen und problematischen Weg hattet, das hätte alles viel besser und entspannter laufen können wenn die Menschen, von denen Sino nach Deutschland geholt wurde :evil: , ehrlicher gewesen wären und Claudia nicht so unter Druck :down: :stumm: :zensur: :evil: gesetzt hätten.
Es gibt solche und solche Tierschützer, bzw. Menschen die sich so nenne (obwohl sie nichts Schützen :irre: :zensur: ) und in Wirklichkeit nicht auf das Wohl der Hunde achten sondern ohne Sinn und Verstand Hunde nach Deutschland bringen und diese zu Menschen geben die mit den Situationen überfordert sind.
Wieviele Hunde davon haben das Glück bei Menschen wie Claudia zu landen, die alles getan und gemacht hat damit Sino nicht zu einem Wanderpoakl wurde.
Hut ab Claudia, ich muß Dir hier mal meinen Respekt aussprechen für das was Du geschaft hast. :clap: :up:
Leider landen viele dieser Hunde dann in Deutschen Tierheimen, die Menschen die sie geholt haben können sie ja schlecht zurück bringen und haben keinen Plan B, und das stellt den ganzen "Auslandstierschutz" in ein schlechtes Licht. :?

Die Hoffung ist :pray: :pray: :pray: , das sich mit dem neuen Tierschutzgesetzt, was 01.08.2014 in Kraft tritt, endlich die Spreu vom Weizen trennt und die Menschen wieder Anfangen geprüften und seriösen Tierschutzorganisationen vertrauen.

Puh, das mußte jetzt leider mal sein :oops: , zuviele Anrufe und Notruf-Mails gehen täglich bei Orgas und Tierheimen ein, alles von verzweifelten Menschen die mit dem Hund nicht klar kommen und die Menschen die die Hunde geholt haben nicht mehr erreichbar sind und auch nicht wissen wohin mit dem Hund :evil: :zensur: . Und leidtragende sind hier die Hunde die zum Wanderpokal werden. :cry:
Das einzige positive, falls man es so nennen kann ist: Sie werden nicht grausam getötet.
------------------------------

Liebe Claudia,

ich hoffe Du berichtest uns jetzt wieder regelmäßig über Deine 2 Fellnasen und lässt uns an eurem Leben teilhaben. ;) :D
Ein Video von Emmi beim Dog Dance wäre toll. ;) :whistle: :pray:

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Birgid » 14 Mai 2014 20:04





die niedlichen Augen! :cuinlove:
Was hat sie denn für eine Verletzung am Rücken?


das wurde rasiert für die Behandlung der Herzwürmer........
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Claudia742
Schnösel
Beiträge: 53
Registriert: 24 Mär 2013 21:58
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Claudia742 » 24 Mai 2014 0:16

Hallo ihr,

danke für eure Antworten. Birgid, ist Chelsey auch aus Rumänien? Deine Hunde sind süß. Das Bild mit der Katze ist toll. Emmi mag Katzen auch sehr.

Danke Jutta für die Komplimente. Sino wird wirklich immer toller. Ich bin total stolz auf ihn. Er macht riesige Fortschritte. Ich kann manchmal kaum glauben wie er sich bemüht. Sino hat vor zwei Wochen begonnen zu spielen. Und ich glaube, er hat gemerkt, dass Lachen uns Menschen Freude bringt. Er versucht mich und meine beste Freundin ganz oft zum Lachen zu bringen. Wenn er plötzlich wie ein Irrer auf uns zu rennt und dann abrupt vor uns stehen bleibt. Und uns verschmitzt anschaut. Oder plötzlich zum ersten Mal einen Ball in der Gusche hat und uns anschaut - wie guck mal, ich habe den Ball in der Gusche - genauso wie Emmi. Oder er klaut meinem Vater die Schuhe, wenn er im Garten die Beine hochlegt und rennt damit wie ein irrer im Garten rum. Schuhe klauen ist sowieso toll. Die klaut er auch öfter im Treppenhaus vor den Türen und rennt damit dann wie ein Irrer durchs Treppenhaus und stellt sie dann irgendwann vor einer anderen Tür wieder ab. Hoffentlich werden wir da nicht irgendwann mal erwischt. lach...

Emmi hat sich letztens sogar für Sino eingesetzt. Er wurde von einem anderen Hund stark geärgert. Sino hatte Angst und hat geschrien. Ich konnte leider nicht ganz so schnell eingreifen und Emmi war schneller. Emmi ist hin und gemeinsam haben Sino und Emmi den Hund verbellt. Könnt ihr euch das vorstellen? Die kleine Emmi? Sonst nimmt ja der Sino immer die Emmi in Schutz. Ich bin echt stolz auf meine beiden Mäuse.

Hoffentlich läuft es weiter so gut.

LG von Claudia

Claudia742
Schnösel
Beiträge: 53
Registriert: 24 Mär 2013 21:58
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Claudia742 » 05 Jun 2014 18:25

Liebe Forumsler,

wir waren schon wieder im Urlaub. Diesmal war Urlaub in Dessau auf einem Hundesportplatz und in einem Hotel. Claudia nannte es Hundeforentreff. Was das mit Urlaub zu tun hatte weiß ich jedoch nicht so richtig. Ich dachte immer Urlaub ist Sonne, Sand zum buddeln und Meer zum baden. Oder die unendlichen Weiten des Harzes. Diesmal jedoch waren Hundetrainer da und die haben uns mit unseren Frauchen durch die Gegend „gejagt“ und „erzogen“…. Mich…. Haha… Und auch Claudia hat mich ständig über komische Geräte gejagt und durch Tunnel musste ich laufen in denen Leckerlies waren. Dann musste ich immer Leckerlies in einem Kreis suchen. Auch der Sino musste viel üben und lernen. Der hat sich ja bisher vor allem gedrückt und kann nix… Und weil ich mal wieder so prima mitgemacht habe, bin ich jetzt zur Hundeschau angemeldet und muss am 15.06.2014 schick aussehen und mich toll benehmen. Claudia sagt, es ist nur zum Spaß. Einfach nur so. Aber ich hoffe, ihr drückt mir trotzdem die Daumen. Ich werde da wieder mit vielen Menschen zusammen sein müssen und natürlich auch mit Hunden. 

Hier sind ein paar Videos von mir und Sino beim Trainieren.

Eure Emmi



https://www.youtube.com/watch?v=QMGR6W-Fjeg

https://www.dropbox.com/s/sysuzgs0fuejhw5/00003.MTS

https://www.dropbox.com/s/t6on2geckc6oj ... 282%29.MTS

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Sandra » 05 Jun 2014 19:23

Wir drücken Euch natürlich ganz fest die Daumen und Pfoten und wünschen Euch viel Spaß! :up:

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 06 Jun 2014 19:25

Hallo Emmi :cuinlove:
:o ich musste 2x hingucken,ob Du das wirklich bist, Du hast dich total zu deinem Vorteil verändert :up: von der schüchternen Emmi ist nichts mehr zu erkennen :snooty:
Etwas besseres wie Claudia hättest Du nicht finden können, sie hat hervorragende Arbeit geleistet :clap: :clap: :clap:
Ich freue mich das es mit Sino jetzt ganz gut klappt.
Die Daumen sind natürlich gedrückt :D
LG an Claudia und Sino
Lohmi

Claudia742
Schnösel
Beiträge: 53
Registriert: 24 Mär 2013 21:58
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Claudia742 » 15 Jun 2014 21:51

Liebe Forumsler,

da habt ihr euch aber die Finger wund gedrückt, oder????

Was für ein Tag!!!!!!!! Wie aufregend!!!!!! Wir sind schon ganz früh in Leipzig gestartet und hatten wirklich nicht lange geschlafen. Ich wäre ja am liebsten nicht aufgestanden. Unterwegs holten wir noch meinen besten Kumpel den Rocky ab und dann gings auf die Autobahn. Da schliefen wir aber schon wieder. Zum Glück musste ja die Claudia fahren.

Den Platz kannte ich ja schon. Nur durften wir diesmal dort nicht spielen. Also hieß es warten und lieb sein. Vor uns waren ganz viele andere Hundegruppen dran. Zwischendurch war immer mal eine Vorführung. Zum Beispiel durften uns die Polizeihunde vorführen, wie man Verbrecher fängt (das muss ich auch mal versuchen). Oder eine Gruppe führte Gehorsamkeitsübungen vor. Dann kam wieder eine Polizeigruppe mit einem anderen Schäferhund. Der musste einen Mann mit Pistole fangen. Der Mann schoss sogar mit seiner Waffe – ganz laut. Der Hund fing den Verbrecher und riss ihm die Waffe aus der Hand. Ich jedoch bekam total Panik und schrie ganz laut. Claudia hat sofort mit mir das Gelände verlassen und hat versucht mich abzulenken. Nur hatten wir dafür nicht viel Zeit. Denn ich war als nächste dran. Ich musste vor einer Richterin zeigen was ich kann. Claudia schaffte es nicht so ganz mich wieder locker zu bekommen. Aber die Richterin hatte Verständnis für meine Angst und lies uns erst einmal „freilaufen“. Danach ging es etwas besser.

Die Richterin fragte Claudia was ich für ein Hund bin und Claudia erzählte ein bisschen von meiner Geschichte und dass sie nicht weiß was in mir steckt. Die Richterin meinte, ein Schäferhund müsste drin sein. Vielleicht noch ein Golden Retriever und vielleicht ein Husky.

Also Leute… was soll ich sagen… Bewertet wurde ich so:
Ich bin mittelgroß (ich dachte immer ich wäre kleiner). Mein Kopf ist typvoll…. Ja was soll er denn sonst sein. Eierkopp???? Ich habe einen guten Stopp…. Häääää???? Meine Ohrenstellung ist gut. Wieso nur gut?????? Meine Brust ist normal. Was ist eine unnormale Brust???? Mein Haarkleid ist VORZÜGLICH – Haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa…. Das weiß ich. Ich bin schön!!! Meine Oberlinie, Unterlinie, Vorderhandwinkelung, Hinterhandwinkelung sind gut. Ähm…………….????? Und mein Gangwerk ist ausgeglichen. Insgesamt habe ich in der Liebhaberklasse den 2. Platz bekommen. Was sagt ihr dazu??????????? Meine Zähne fand die Richterin auch gar nicht so schlecht. Sie gab Claudia noch einige Tipps, was sie mir Leckeres zu futtern geben könnte für meine Zähne. Sie fand es gut, dass ich immer mal einen Putenhals bekomme – so wie es die Lohmi vorgeschlagen hatte. Und auch so war die Richterin ganz lieb. Claudia war sehr stolz auf mich – vor allem wie mutig ich mich mal wieder zeigte – trotz allem.

Danach war eine kleine Pause und wir durften an einem Spaßparkour teilnehmen. Zuerst lief ich. Ich sprang über Hindernisse, kletterte über die Wippe!!!!!!, sammelte Bälle aus einem Becken, lief über mehrere hohe Hindernisse, weigerte mich durch einen Tunnel zu laufen und in eine Schubkarre zu klettern, lief an der Leine neben einem Fahrrad her, lief Slalom um ein paar Stangen und bekam 10 Punkte und dafür eine fette Belohnung. Danach war der Sino dran. Der sprang auch über mehrere Hindernisse, lief auch über hohe Hindernisse, Slalom, holte den Ball nicht aus dem Becken, sprang in die Schubkarre und lies sich sogar ein Stück fahren, ging über die Wippe, und (Achtung – obwohl er Angst vor Fahrrädern hat und am Anfang Fahrradfahrer angriff) er lief neben dem Fahrrad und er ging durch den (furchterregenden wackelnden) Stofftunnel. Ich und eine Menge anderer Leute waren restlos begeistert von Sino.

Dann hatten wir wieder eine Pause. Ich schlief erst einmal im Sitzen ein…

Danach war Sino dran. Claudia hatte Sino noch nachgemeldet. Dadurch konnte er nicht in seiner eigentlichen Klasse mitlaufen. Da die Plätze schon verteilt waren, hatte er dadurch leider nur den letzten Platz bekommen. Wer weiß welchen Platz er sonst bekommen hätte. Aber das macht nix. Sino begeisterte die Leute. Auch über Sino sollte Claudia erzählen. Sie erzählte ihr, dass er erst seit ungefähr drei Monaten in Deutschland ist. Claudia bemerkte erst am Abend, dass heute der 15. ist und dass Sino heute auf den Tag genau vier Monate bei uns wohnt. Die Richterin vermutet, dass in Sino ein Beagle und ein Colli stecken könnte. Als er lief, lief er ganz stolz und sehr locker. Claudia bemerkte schon beim Laufen, dass er es ganz toll macht. Es waren ein paar Leute vom Forentreffen vor zwei Wochen da. Einige sagte, dass es Wahnsinn ist, wie er sich in den letzten zwei Wochen entwickelt hat. Die Richterin fand ihn richtig toll und sagte, dass er ein schöner Hund ist. Sie gab auch wieder Tipps, was Claudia machen könnte, weil er so schlecht frisst und dass sie ihn noch Zeit lassen solle. Er ist noch nicht richtig angekommen. Und dass ist seine Beurteilung:
Sino ist mittelgroß, der Kopf ist typvoll, die Ohrenstellung korrekt, die Brust korrekt, das Haarkleid normal (ein toller Erfolg nach der kurzen Zeit), Oberlinie, Unterlinie, Vorderhandwinkelung, Hinterhandwinkelung sind gut. Und sein Gangbild ist harmonisch. Naja… und wie gesagt, leider hat er nur den sechsten Platz gemacht. Da hätte sich die Claudia mal eher entscheiden müssen.

Dann kam die Preisverleihung. Erst bekam ich meine Urkunde und einen Pokal. Dann war Sino dran. Auch er bekam eine Urkunde und einen Pokal. Bei ihm erwähnte die Richterin noch einmal, dass er erst drei Monate in Deutschland ist und dass er dafür richtig toll ist. Dafür bekam er einen Extraapplaus. Vor allem unsere Forenfreunde klatschten ganz laut für uns.

Für uns Hunde war es eine tolle – aber auch anstrengende neue Erfahrung und unser Selbstbewusstsein konnte wieder ein Stück wachsen.

Unser Freund der Rocky bekam sogar zwei Preise. Er ist sogar schönster Rüde unter 30 cm geworden. Da haben wir uns total gefreut für ihn. Der kann aber auch toll grinsen.

Jetzt – nachdem uns Claudia ganz leckeres Futter gegeben hat und nicht einmal böse war, dass wir den ganzen Leckerlibeutel geklaut haben, gefuttert haben – also den Inhalt - und den Beutel selber zerfetzt haben (sie war bei den Nachbarn wegen uns zum angeben) – sind wir todmüde.

Gute Nacht – eure Emmi, Sino und die bis über beiden Backen grinsende Claudia.

PS: Ich bin ein ehemaliger Tierheimhund und ein Angsthund - und ich habe den zweiten Platz bei einem Schönheits- und Verhaltenswettbewerb bekommen. Nicht nur Züchterhunde können gewinnen. :-) Vor einem Jahr und drei Monaten konnte ich noch nicht einmal auf einer Seitenstraße laufen ohne panisch zu werden. Ich hatte ausnahmslos vor allen Menschen Angst und kam nicht einmal für ein Leckerli in die Nähe von Menschen und selbst vor Leinen hatte ich panische Angst, so dass ich schrie, wenn jemand damit auf mich zu kam. Jetzt bin ich mutig.

Benutzeravatar
Doris und Festus
Schnösel
Beiträge: 187
Registriert: 24 Jun 2012 16:08
Postleitzahl: 12305
Land: Deutschland

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Doris und Festus » 16 Jun 2014 7:01

WAAAAHNSINN!!! :D :violin:

:romance-heart: lichen Glückwunsch Euch dreien

LG Doris

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Sandra » 16 Jun 2014 16:43

Was Du in der kurzen Zeit alles erreicht hast...Wahnsinn !
Herzlichen Glückwunsch ! :banana-dreads: :banana-dance: :banana-blonde:

Claudia742
Schnösel
Beiträge: 53
Registriert: 24 Mär 2013 21:58
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Claudia742 » 16 Jun 2014 22:23

Daaaaaaaaaaaaaaaaanke :D

Claudia742
Schnösel
Beiträge: 53
Registriert: 24 Mär 2013 21:58
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Claudia742 » 16 Jun 2014 22:23

Hier noch ein paar Kuschelbilder. Die Bilder sind alle an unterschiedlichen Tagen entstanden. ;-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Claudia742
Schnösel
Beiträge: 53
Registriert: 24 Mär 2013 21:58
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Emmi sucht ländliches Zuhause

Ungelesener Beitragvon Claudia742 » 16 Jun 2014 22:44

Gewinnerfotos. :-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron