Yankee (Pudelpointer Mischling)

Hunde und Katzen des TSV Muldentals, die ein eigenes Körbchen gefunden haben.
JuttaF

Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 27 Mär 2011 20:46

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Yankee - kein Hund für den Catwalk...
... obwohl die Figur passen würde (Magermodell).

"Hallo ich bin Yankee,
ich geb ja zu, dass ich ziemlich struppig aussehe und meine braunschwarze Fellfarbe auch keinen guten Eindruck hinterläßt. Aber bitte schaut doch noch einmal hin! Denn wenn ihr mir ganz tief in die Augen schaut, werdet Ihr sicher erkennen, dass ich eine innere Schönheit besitze und viel dafür tun werde, Euch zu gefallen. Wer hat Mut zur Häßlichkeit, schnief?"

Leider hatten wir für den ca. 4-5 Jahre alten und 68 cm großen Yankee - wie für alle anderen Hunde auch - nur sehr wenig Zeit um ihn zu beurteilen, aber dennoch ein Fazit zu Yankee:

Yankee ist von seinem Äußeren her sicher kein Hund mit dem man einen Schönheitswettbewerb gewinnt. Aber ist denn äußere Schönheit alles?
An der Leine hat er sich eher ruhig und ein wenig scheu gezeigt, was sich aber mit dem entsprechenden Fingerspitzengefühl seiner neuen Zweibeiner sicherlich schnell ändern wird.
Yankee ist sehr an seiner Umwelt interessiert, aber auch schnell bereit, einer Aufforderung folgend zum Halter der Leine zurückzukommen. Der liebenswerte Riese möchte sicher sein, dass er "seinen Menschen" bedingungslos vertrauen kann, vielleicht hat er auch in der Vergangenheit keine so guten Erfahrungen gemacht?

In den richtigen Händen wird er sich sicher zu einem folgsamen Begleiter entwickeln, der dann auch Bewegung einfordern wird. Und wenn sein Fell erst wieder gepflegt ist und er ein paar Kilo mehr auf den Rippen hat, wird er ein Hund sein, den nicht jeder hat.

Yankee ist kastriert und kann kurzfristig komplett geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Paß ausreisen.
Er wird mit Tierschutz-Vermittlungsvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Zur Vermittlung gehören eine Vor- und eine Nachkontrolle seines zukünftigen Zuhauses.

Wir würden uns auch sehr über eine Ausreisepatenschaft für Yankee freuen.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten, sowie eine Beschreibung des Vermittlungsablaufs finden Sie auf unserer Webseite.
http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de

Ansprechpartnerin:
Franzi Krause
Telefon: 06733 - 20 54 0 48
Mail: franzi@mensch-und-tier-zuliebe.de

JuttaF

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 05 Mai 2011 9:40

Jetzt haben wir sogar eine Bestätigung: Yankee ist ein Pudelpointer Mischling ! :up: :lol:

http://www.pudelpointer.de/

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 05 Mai 2011 13:24

Jetzt haben wir sogar eine Bestätigung: Yankee ist ein Pudelpointer Mischling ! :up: :lol:


Eine gelungene Mischung :up:

Jassi0207

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 13 Jul 2011 21:36

Und neue Fotos von Yankee ;)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Jassi0207

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 04 Feb 2012 20:28

Und nun gibt es auch ein Video von Yankee...

http://www.youtube.com/watch?v=k1ZqQ5ZWBVQ

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 05 Feb 2012 12:53

Jassi0207 hat geschrieben:Und nun gibt es auch ein Video von Yankee...

http://www.youtube.com/watch?v=k1ZqQ5ZWBVQ

Danke Jassi
ein hübscher Kerl :dance:
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 06 Feb 2012 12:57

:D sanfter riese
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

beate

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon beate » 12 Nov 2012 14:50

es hat sich jemand nach Yankee erkundigt :whistle: :whistle: :whistle: :whistle:
Hallo Beate,

Hut ab vor Deinem Engagement für die polnischen Hunde.

Weißt Du näheres über Yankee? Das ist doch der Riesenschnauzermix :confused: von dem Foto oder ist das die Hündin?
Mich würde, falls es ein Rüde ist, interessieren, wie alt er ist, ob er verträglich mit anderen Rüden ist und ob er Jagdinstikt hat. Ist bekannt, was er erlebt hat bzw. wie und wo er vorher lebte?

Leider mußte ich meinen Morris im September gerade 9jährig einschläfern lassen und hätte daher demnächst vielleicht wieder ein warmes Plätzchen frei. Ich habe mich gerade über Riesenschnauzer und Schwarze Russische Terrier informiert aber wer weiss......;).

Da Harvey, mein nun 13 1/2 Jahre alt und noch fit ist käme natürlich nur ein verträglicher Hund in Frage. Kinder leben hier nicht, allerdings Pferde aber das ist ja meist kein Problem.

Ich würde mich über eine Antwort von Dir sehr freuen.

LG
C.

LG Beate

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 12 Nov 2012 19:02

ich drücke die Daumen

JuttaF

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 12 Nov 2012 19:31

Super Danke Beate.

Ich schreibe Dir das Wichtigste auf und schicke es Dir zum weiterleiten. OK?

beate

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon beate » 12 Nov 2012 19:47

JuttaF hat geschrieben:Super Danke Beate.

Ich schreibe Dir das Wichtigste auf und schicke es Dir zum weiterleiten. OK?

ich habe ihr schon mal den Link geschickt:

http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de/i ... -mischling

LG Beate

Nowakowska

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 12 Nov 2012 20:21

Das wäre toll :pray: :pray: :pray:

beate

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon beate » 12 Nov 2012 21:07

Leider, leider war das wohl nichts. Echt schade!!


Ganz lieben Dank Beate.

Yankee ist lt. Beschreibung ein Jagdhundmix und das geht hier leider gar nicht, da auf unseren Weiden nicht nur die Pferde sondern auch Rehe, Hasen und Damwild zu Hause sind. Harvey ist ja, wie gesagt, ein Drahthaarmix und nun 13,5 Jahre alt aber den Stress brauche ich in diesem Leben nicht wieder ;).

GLG
C.


LG Beate

JuttaF

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 12 Nov 2012 21:10

Schade. :???:

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Yankee (Pudelpointer Mischling)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 22 Dez 2012 13:51

Huhu,

Ihr Lieben, nun endlich ein kurzes Update: zu allererst vielen Dank an alle, die Yankee und Phönix zu uns brachten und mit Ihm auch noch Futter , eine Hundebox und andere Dinge für unsere Schützlinge gespendet haben.Und für den Einsatz zu fahren und sich die Autos zukacken zu lassen, nun wirst Du noch mehr Glück im neuen Jahr haben, hoffe ich für Dich.

Yankee ist ein feiner, sanfter Riese, das Gezwicke lag sicher am Stress, den er am Abreisetag hatte.Hier gab es bisher null Auffälligkeiten, weder bei Mann, noch bei Frau.Gesehen hat Ihn unser Doc schon, gechekt wird nächste Woche, incl. Blutbild Reisekrankheiten.Wir haben ihn und Phönix entwurmt, heute war letzter Tag.Morgen wird die Entflohung aufgetragen.Und wird er mit dem neuen Halsband von Scoobiefrauchen schick angezogen.Ein wenig hat er schon zugenommen, heute gabs Naturbad im Regen und unsere Beate hat ihn trockengerubbelt, was er genoss.So wird er nach und nach ausduften und wir ersparen dem Riesen ein Bad.

Mit Phönix verträgt er sich gut, beide , besonders er nutzt nun seine langen Beine im Auslauf und dreht Runde um Runde und sein Daumen am Pops wackelt erfreut, wenn man zu ihm kommt.

Ich freu mich für ihn und wir finden, wir haben uns richtig entschieden.Dieses Jahr hat unser Langzeitinsasse Prinz Glück gehabt und nächstes Jahr werden wir hoffentlich dem nächsten Riesen Glück bringen.....und Eure Bilder klau ich wieder....

LG Ric


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron