Notfall Neufundländer Bruno (30.11.2001)

Hunde und Katzen des TSV Muldentals, die ein eigenes Körbchen gefunden haben.
Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Notfall Neufundländer Bruno (30.11.2001)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 23 Apr 2011 17:33

NOTFALL

Neufundländer

Mein Name ist Bruno.
Ich bin männlich, kastriert und am 30.11.2001 geboren.
Ich bin aus Deutschland und geimpft.
Ich warte seit dem 22.04.2011 auf ein neues Zuhause.
Ich bin circa 65cm groß.

Das sagen meine Betreuer über mich:

Bruno wird schweren Herzens wegen Trennung,Umzug und aus Gesundheitsgründen abgegeben.Bisher hat Bruno als vollwertiges Familienmitglied seine Besitzer glücklich gemacht, Frauchen kann ihn nun aber, da oft tageweise beruflich unterwegs, allein nicht mehr betreuen.Er lebte in Wohnungshaltung und ist stubenrein.Mit anderen Tieren hat er nicht zusammengelebt, verhält sich aber neutral bei Hundebegegnungen und ist freundlich zu Rüden und Hündinnen.Selbst Katzen werden gemütlich begrüßt, wenn sie nicht vorher davonflitzen.Wir denken, auch an Kleintiere kann man Bruno noch gewöhnen.Er hat leichte Alterszipperlein in den Gelenken und sollte daher in ein ebenerdiges Heim vermittelt werden oder eines mit wenig Treppen.Ansonsten ist er gesund, der Tierarzt wurde jährlich besucht.Fremde werden zurückhaltend zur Kenntnis genommen, dann freundlich begrüßt.Bruno liebt Autoausfahrten und er benötigt keine Riesenspaziergänge mehr, eher gemütliche kurze Runden.Bruno kennt Kinder und mag sie, der Enkel ist mit Bruno aufgewachsen.Bruno läuft meist frei, ist aber leinenführig.Er bellt eher selten und hat keinen Jagdtrieb.Bruno bleibt stundenweise allein, war immer mit im Urlaub und gern gesehener Gast bei Restaurantbesuchen.Er wäre ein Klasse Anfängerhund oder aber einer für eher gemütliche Hundehalter, die es nicht mehr so stürmisch mögen.

Brunos Frauchen sucht verzweifelt nach einer Lösung im Raum Grimma und trennt sich schweren Herzens von ihm, Sie weiss sich einfach nicht mehr zu helfen.Wir würden dem sympatischen Senior das Tierheim gern ersparen wollen .Die jetzige Besitzerin könnte sich auch eine zeitweise Betreuung durch eine Person vorstellen, wenn Sie beruflich verreisen muss.Bei Abgabe steht Sie für finanzielle Belange wie Futter und Tierarzt auch weiterhin zur Verfügung, wenn sich eine Pflegestelle findet.Wir stehen in allen Belangen hilfreich zur Seite.

Kontakt: tsv-mtl@gmx.de oder 0162/3049849
Dateianhänge
Bruno 500 6.jpg
Bruno 500 6.jpg (95.36 KiB) 1651 mal betrachtet
Bruno 500 5.jpg
Bruno 500 5.jpg (92.63 KiB) 1651 mal betrachtet
Bruno 500 4.jpg
Bruno 500 4.jpg (111.67 KiB) 1651 mal betrachtet
Bruno 500 3.jpg
Bruno 500 3.jpg (105.88 KiB) 1651 mal betrachtet
Bruno 500 2.jpg
Bruno 500 2.jpg (120.38 KiB) 1651 mal betrachtet
Bruno 500.jpg
Bruno 500.jpg (108.74 KiB) 1651 mal betrachtet
Bruno 500 1.jpg
Bruno 500 1.jpg (102.41 KiB) 1651 mal betrachtet

JuttaF

Re: Notfall Neufundländer Bruno (30.11.2001)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 23 Apr 2011 19:59

Ist das ein toller Schmusebär, ich drücke ganz doll die Daumen das sich ganz schnell eine Lösung für Bruno findet. :pray: :pray: :pray:

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Notfall Neufundländer Bruno (30.11.2001)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 25 Apr 2011 10:11

Das Daumendrücken hat geholfen, hier die erfreuliche Nachricht....

sehr geehrte frau keller, vielen dank für ihre hilfe in meiner not.
bruno ist für mich ein sehr wichtiges mitglied in meiner kleinen familie
, aus diesem grund bin ich sehr, sehr froh, eine familie gefunden zu
haben, die sich bruno in meiner jetzigen situation annimmt und mir zur
seite steht. sie wird bruno vorrübergehend aufnehmen, sodass ich auch
weiterhin kontakt haben kann, um ihn wieder zumir zu holen. ich bitte
sie dies zur kenntnis zu nehmen und bruno wieder aus dem internet zu
entfernen. auch sämtliche angaben meinerseits sind hiermit hinfällig.
bitte vernichten sie meine daten.mit freundlichen grüßen

Ich hoffe, die Familie steht zu Ihrem Wort....

LG Ric

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Notfall Neufundländer Bruno (30.11.2001)

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 25 Apr 2011 10:30

:up:
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht


Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Notfall Neufundländer Bruno (30.11.2001)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 22 Mai 2011 18:49

Huhu,

der Bruno kann ins Happy End, ich denke, die Dame hat alles hinbekommen.

LG Ric

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Notfall Neufundländer Bruno (30.11.2001)

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 22 Mai 2011 20:00

Super :clap:
Liebe Grüße
Cornelia


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron