Malila (Huskyhündin)

Hunde und Katzen des TSV Muldentals, die ein eigenes Körbchen gefunden haben.
JuttaF

Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 24 Mär 2013 19:40

Bild

Bild

Bild

Bild

Hallo, ich bin die Malila, ich bin ca. im Oktober 2010 geboren wurden und ca. 55 cm groß.
Ich wurde auf einer Landstraße in Polen aufgegriffen und in ein Tierheim gebracht.
Jetzt sitze ich hier in einem viel zu kleinem Zwinger und weiß nicht wie ich meine ganze Energie, die in mir steckt, ausleben soll.
Als letztens lieber Besuch aus Deutschland kam wurde ich aus dem Zwinger geholt und durfte mich an einer langen Leine richtig austoben.
Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie gut mir das tat. Rennen, toben und laufen, im Gras schnüffeln und mit Menschen kuscheln, schmusen und toben.
Das war wie Weihnachten.
Aber lange konnte ich da alles nicht genießen, die anderen Hunde hier wollten auch alle mal raus und mal wieder Gras unter ihren Füßen fühlen. Ist ja auch verständlich, den unsere Pfleger haben für große Gassirunden keine Zeit.
Video Malila: http://youtu.be/UApKhU0SDys
Aber nun suche ich dringend ein richtiges eigenes Zuhause, wo ich meiner Rasse entsprechend gehalten und gefördert werde. Ich möchte noch viel lernen und weiß das es irgendwo Zweibeiner gibt die so eine liebe Maus wie mich suchen.
Ihr braucht mir nur in die Augen zu schauen und schon habe ich Euch mit meinen wunderschönen bernsteinfarbigen Augen hypnotisiert.

Ich werde noch kastriert und kann dann aber ganz schnell komplett geimpft, gechipt und mit EU-Ausweis zu Euch umziehen.

Wir würden uns auch sehr über eine Ausreisepatenschaft freuen.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten, sowie eine detaillierte Beschreibung des Vermittlungsablaufs finden sich auf unserer Webseite. http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de

Ansprechpartnerin:
Jutta Friedrich
Telefon: 0214 6026227
Mail: vermittlung@mensch-und-tier-zuliebe.de

JuttaF

Re: Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 17 Feb 2014 12:14

Malila hatte Besuch. ;) :D :whistle:

Und hat die Herzen der Menschen im Sturm erobert. :clap: :dance:
Somit ist Malila reserviert und wird nach der VK bestimmt ganz schnell dem TH den Rücken kehren.
Ich freue mich so für die Motte, sie ist so eine sanfte und zarte Seele. :cuinlove:

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 17 Feb 2014 21:25

dann drücken wir schon mal die Daumen :handgestures-thumbsup:

Benutzeravatar
schwatte79
Site Admin
Beiträge: 1490
Registriert: 05 Jul 2010 22:23
Postleitzahl: 44625
Land: Deutschland

Re: Malila (Huskyhündin) - reserviert -

Ungelesener Beitragvon schwatte79 » 06 Mär 2014 20:42

Daumen drücken hat geholfen, alles positiv :up: :up: .
Jetzt kann Malila :cuinlove: endlich in ihr neues Zuhause ziehen. :clap: :clap: :clap:

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Malila (Huskyhündin) - reserviert -

Ungelesener Beitragvon Sandra » 07 Mär 2014 22:07

:banana-blonde: :banana-dance: :banana-dreads:

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Malila (Huskyhündin) - reserviert -

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 07 Mär 2014 22:44

:happy-jumpgreen:

BFR4ever

Re: Malila (Huskyhündin) - reserviert -

Ungelesener Beitragvon BFR4ever » 09 Mär 2014 8:20

Hallo
hier mal ein kurzer zwischen bericht.
Malila fühlt sich sehr wohl und findet einfach alles und jeden interessant.Besonders hat sie allerdings die Katzen zum Fressen gern,daran müssen wir dann noch arbeiten.Am liebsten hätte sie die Nacht bei uns im Bett geschlafen,da wir sie nicht gelassen haben,hat sie ihr Futter im ganzen Raum verteilt.Wer keine Arbeit hat,macht sich eben welche.
IMG-20140309-WA0008.jpg
IMG-20140309-WA0008.jpg (49.3 KiB) 2356 mal betrachtet
Dateianhänge
IMG-20140309-WA0004.jpg
IMG-20140309-WA0004.jpg (48.83 KiB) 2356 mal betrachtet

JuttaF

Re: Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 09 Mär 2014 19:01

Malila hat es geschaft :happy-cheerleadersmileyguy: :happy-cheerleadersmileygirl: :happy-cheerleadersmileyguy:
sie wohnt jetzt in der Nähe von Berlin und hat dort ein tolles Zuhause mit Kindern und Katzen. :clap: :clap: :clap:

Und an den Fotos sieht man ja das sie eine Sammlerin ist, ich glaube mit Malila wird es nicht Langweilig. :whistle:
Malila muß jetzt lernen mit Katzen zusammen zu Leben, ich glaube schon das sie das hin bekommt und wir noch tolle Fotos von
ihr und den Katzen zu sehen bekommen.

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1599
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon wiwa » 09 Mär 2014 21:30

Hallöchen
Hier noch ein paar Fotos von Malila und ihrer neuen Familie bei der Übergabe im Tierheim :up: :up: :up: :up:

Dann noch ganz lieben Dank an Sandra :cuinlove: :cuinlove: :hand: :hand: :hand: Sie hat uns 96 Dosen Hundefutter zuschicken lassen :up: :up: Die haben wir gestern zu unseren Nasen gebracht. :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:

LG: die Wiwas




Bild

Bild

Bild

Bild
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 09 Mär 2014 21:41

Und strahlenden Sonnenschein habt Ihr auch noch gehabt . Wenn das kein guter Start in ein neues Leben ist!
Alles Gute im neuen zu Hause Malila!

BFR4ever

Re: Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon BFR4ever » 13 Mär 2014 5:42

So nun sind ja schon ein paar Tage vergangen und Zeit um neues zu schreiben.
Malila ist bist auf das Thema Katzen und frei lebende Hasen einfach nur lieb.Sie verstehst sich mit allen Kindern,unabhängig von Grösse und Alter.Sie unterscheidet sehr schön,wer schon älter ist und standhafter.Kleines Beispiel,meine Kinder sind im Alter von 8,10 und 14,mit denen wird auch mal etwas ausgelassener getobt.Neulich war dann meine Schwester mit ihren Mädels da knapp 2 und 4,da wird sich dann einfach nur hingestellt und gewartet bis sie gestreichelt wird.Einfach nur toll.Weitere positive Eigenarten von Malila:Sie bellt nicht,da kann der kleine Kläffer unter uns so viel Tara machen wie er will,es klingelt,sie bleibt ruhig.Sie scheint mit Männern die nicht direkt zu uns gehören ein problem zu haben,der Schulbusfahrer meiner jüngsten ist ihr nicht ganz geheuer,sie zuckt zurück und geht dann extrem langsam und vorsichtig ran um sich streicheln zu lassen.Im Moment sind die Spaziergänge nicht länger als ne Stunde,dann ist sie total fertig,dafür gehn wir dann aber alle zwei Stunden.Jetzt versucht sie auch gar nicht mehr ständig hinter her zu laufen,wenn man selbst oder die Kinder an ihr vorbei laufen,sie bleibt ganz entspannt liegen.Andere Hunde,tja hier scheint ein Rentnerverein zu sein,alle zwischen 13 und 16 jahren oder total feige tiere,nichts mit dem man mal spielen könnte.zum glück hat der Freund meiner Tochter auch einen recht grossen Hund und die beiden verstehen sich super.An der Leine läuft si jetzt auch schon viel entspannter,es sei denn die Kids oder mein Mann HÄNGEN hinten dran :D es fällt total auf wer hier das sagen ha.Aber wir arbeiten schon an der Problematik,in der Wohnung kann man ab und an auch mal hören wenn Herrchen was sagt,am Montag musste unsere süsse für eine viertel Stunde allein bleiben,als wenn sie nie etwas anderes gemacht hätte,sie lag da als mein Mann rein kam und hat geschlafen.Sie macht nicht kaputt und ist auch sauber,auch wenn mein Mann mal etwas später kommt kann ich ruhig zur Fahrschule gehen,echt klasse.Dann hätten wir hier noch zwei fotos,leider müssen wir uns eine neue kamera besorgen,also erstmal nur bilder mit dem Handy gemacht.

BFR4ever

Re: Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon BFR4ever » 13 Mär 2014 5:55

Ich bekomm die Bilder einfach nicht kleiner,sowie ich das irgend wie hin bekommen habe stell ich sie rein

BFR4ever

Re: Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon BFR4ever » 13 Mär 2014 6:03

na dann versuchen wir es noch einmal
Dateianhänge
k-IMG_20140312_162837.jpg
k-IMG_20140312_162837.jpg (250.58 KiB) 2288 mal betrachtet
k-IMG_20140312_162449.jpg
k-IMG_20140312_162449.jpg (218.39 KiB) 2288 mal betrachtet

JuttaF

Re: Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Mär 2014 8:33

Das hört sich doch alles super an, :up: :clap: :dance: , naja die Katzen und Hasen sind noch nicht der Hit für sie aber das wird Malila bestimmt noch lernen.
Das sie so toll und vorsichtig mit den Kindern umgeht haben wir uns schon gedacht :lol: ;) , Malila ist ja auch eine sehr zarte und sehr ruhige Vertreterin ihrer Rasse.
Danke für den Bericht und die Fotos :up: :clap: wir freuen uns immer reisig auf Infos und Fotos von unseren Ehemaligen.

BFR4ever

Re: Malila (Huskyhündin)

Ungelesener Beitragvon BFR4ever » 13 Mär 2014 9:27

Spaziergang
Dateianhänge
IMG-20140313-WA0009.jpg
IMG-20140313-WA0009.jpg (142.66 KiB) 2279 mal betrachtet
IMG-20140313-WA0005.jpg
IMG-20140313-WA0005.jpg (190.76 KiB) 2279 mal betrachtet
IMG-20140313-WA0003.jpg
IMG-20140313-WA0003.jpg (177.18 KiB) 2279 mal betrachtet
IMG-20140313-WA0000.jpg
der arme Teddy hat jetzt nur noch einen Arm
IMG-20140313-WA0000.jpg (49.07 KiB) 2279 mal betrachtet
IMG-20140313-WA0001.jpg
IMG-20140313-WA0001.jpg (199.23 KiB) 2279 mal betrachtet


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast