Dollar (Dackelmischling)

Diese Tiere sind glücklich vermittelt.
Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 28 Nov 2011 19:58

:clap: tolle fotos
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Elmar
Welpe
Beiträge: 6
Registriert: 21 Aug 2010 9:19
Postleitzahl: 10245
Land: Deutschland

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Elmar » 29 Jan 2012 8:56

Paul ist zuweilen beleidigt und drückt das dann eben aus aus :angry-cussing:
Dateianhänge
Paul2.jpg
Paul2.jpg (71.43 KiB) 6133 mal betrachtet

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 29 Jan 2012 12:57

Elmar hat geschrieben:Paul ist zuweilen beleidigt und drückt das dann eben aus aus :angry-cussing:


jaja diesen Blick kennt man :D

Nowakowska

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 29 Jan 2012 16:45

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 29 Jan 2012 18:54

Typisch Dackel :D ;)
Liebe Grüße
Cornelia

Heike.T

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 29 Jan 2012 19:52

Ja, er ist eben ein Hund mit Charakter :up: :up: :up:

LG
Heike

Elmar
Welpe
Beiträge: 6
Registriert: 21 Aug 2010 9:19
Postleitzahl: 10245
Land: Deutschland

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Elmar » 22 Jan 2013 5:42

Hallo an alle,

gestern mußten wir Paul-Anka's Freundin Tante Uschi einschläfern lassen. In den zurückliegenden 6 Monaten hat sie beinahe zusehends abgebaut. Uschi wurde immer dünner, hatte Haarausfall, konnte nicht mehr hören und zu Hause mußte sie rund um die Uhr Windeln tragen. Alles, was sie gelernt hat, hatte sie vergessen. Zueltzt bekam sie dann noch die Dackellähmung. Gestern bekam sie so starke Schmerzen, sodass nichts mehr möglich war. Nach einer Beratung durch unseren Tierarzt kamen wir dann zu dem Schluss, dass wir sie erlösen wollten. Der gestrige Tag war natürlich ein sehr trauriger Tag für uns; Uschi ist ganz ruhig in meinen Händen eingeschlafen...
Paul-Anka hat sie von Anfang an, also seitdem wir ihn im Mai 2010 über Euch aus Polen bekamen, akzeptiert. Die beiden haben viel zusammen gespielt und waren stets Seite an Seite. Jetzt ist er "alleine".
Irgendwann, so wünschen wir es uns, soll Paul auf jeden Fall wieder eine Hundedame bekommen!

Bis bald mal wieder und viele liebe Grüße an alle
Eric, Paul und Elmar
Dateianhänge
Uschi.jpg
Uschi.jpg (68.08 KiB) 5964 mal betrachtet

Jassi0207

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 22 Jan 2013 7:57

Hallo Elmar,

das tut mir leid, fühl dich mal gedrückt.
Tante Uschi hatte ein tolles Leben bei euch ;-)
Ich kann mich noch an die Vk und die Übergabe von Paul-Anka erinnern wie sie ihm erst mal klar machte wer der Chef ist :D

Tante Uschi komm gut über die Regenbogenbrücke...

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 22 Jan 2013 9:28

Das tut mir sehr leid :cry:
Gute Reise ins Regenbogenland Tante Uschi
Traurige Grüsse Lohmi

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Birgid » 22 Jan 2013 10:12

RIP Dackeldame
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 22 Jan 2013 17:28

das tut mir sehr leid
Tante Uschi hatte sicher ein richtig schönes Hundeleben bei Euch
ich hoffe das sich bald wieder eine tolle Dackeldame für Paul-Anka findet

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 24 Jan 2013 18:37

Das tut mir sehr leid. RIP Tante Uschi... :cry:
Liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 25 Jan 2013 7:22

:( RIP kleine dackeldame
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Elmar
Welpe
Beiträge: 6
Registriert: 21 Aug 2010 9:19
Postleitzahl: 10245
Land: Deutschland

Re: Neues von Paul Anka (Dollar)

Ungelesener Beitragvon Elmar » 10 Jan 2016 11:08

Hallo an alle,
nachdem Paul seit 3 Jahren Witwer ist, hängt er uns damit in den Ohren, wieder eine neue Dame an seiner Seite haben zu wollen. Wir sind im Dezember von Berlin zurück nach NRW gezogen und wollen ihm nun seinen Wunsch erfüllen. Am 30.01. findet also seine Hochzeit mit einer Fauve de Bretagne Hündin statt :clap: . Sie ist 2 Jahre jung, soll ein ganz liebes Wesen haben und wir glauben, dass sie Paul gefallen wird (und umgekehrt). :lol:

Wir leben hier mitten im Wald, absolute Ruhe und Natur, Paul geht es besser denn je. Nach der Hundehochzeit melde ich mich wieder und sende neue Bilder von Paul und Elli (ihr bisheriger Name)

Viele liebe Grüße
Elmar
Am Tag des Umzuges.jpg
Am Tag des Umzuges.jpg (424.23 KiB) 2919 mal betrachtet

legga.jpg
legga.jpg (443.01 KiB) 2919 mal betrachtet
Nordsee.jpg
Nordsee.jpg (664.28 KiB) 2919 mal betrachtet
Nach dem Umzug.jpg
Nach dem Umzug.jpg (325.69 KiB) 2919 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Dollar (Dackelmischling)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 10 Jan 2016 17:25

Ich drücke die Daumen, das die Dackeldame gut ins Rudel passt. :up:


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron