Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Diese Tiere sind glücklich vermittelt.
JuttaF

Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 11 Apr 2013 19:48

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Enya - kleines Feuer

Enya ist ein putzmunterer Junghund, sie ist gerade mal 7 Monate jung, ca. 35 cm klein und in ihr schlummern einige Rassen: Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix.
Die Kleine kommt aus unserem Partnertierheim in Polen und lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle bei 78628 Rottweil.
Auf der Pflegestelle lebt sie mit einer Schäferhündin und Katzen zusammen.
Sie ist sehr verspielt und muss noch das Hunde Einmaleins lernen. Entsprechend ihrem Alter ist sie bereit die Welt zu erobern.

Wenn man ihr zeigt, dass es auch Grenzen gibt, versteht sie das recht schnell. Da sie Futter und Leckerchen über alles liebt, kann man über Futter mit ihr sehr gut arbeiten.
Sie begreift die Zusammenhänge sehr schnell und apportiert schon den Futterdummy.
Sie versteht sich mit Katzen, jedoch jagd sie schon mal hinterher. Da kommt wohl auch Jagdtrieb ins Spiel. Zum Besuch einer Hundeschule ist zu raten, damit man sie später auch ableinen kann.

Wenn man sie aufmerksam beobachtet, klappt es mit der Stubenreinheit auch schon.
Die neue Familie kann sehr gerne etwas ältere Kinder haben, Enya liebt Action, Hunde erfahrene Katzen, sind auch kein Problem.
Ein älterer Hund in der Familie wäre vorteilhaft, sie mag noch nicht gerne alleine bleiben, dafür ist sie viel zu gerne immer in der Nähe ihrer Menschen,
mit einem anderem Hund zusammen ist das alleine bleiben kein Problem für sie.

Enya ist noch nicht kastriert, dafür ist sie noch zu jung, sie ist komplett geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Paß ausgestattet.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten, sowie eine Beschreibung des Vermittlungsablaufs finden Sie auf unserer Webseite: http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de

Ansprechpartnerin:
Jutta Friedrich
Telefon: 0214 / 6026227
eMail: jutta@mensch-und-tier-zuliebe.de

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon Birgid » 12 Apr 2013 21:30

sieht aus, als könnte sie kein Wässerchen trüben :whistle:
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 13 Apr 2013 17:05

:cuinlove: so eine süße
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon Birgid » 15 Apr 2013 15:03

eine freche Göre :D
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

JuttaF

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 15 Apr 2013 15:43

Ach Birgid, die ist doch nicht fresch :naughty: sondern nur etwas anders als andere Hunde in diesem Alter. :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon Birgid » 16 Apr 2013 12:33

:doh:
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Struppi

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon Struppi » 16 Apr 2013 20:26

wenn ich daran denke, das die kleine Kröte so zierlich und ängstlich im Zwinger war, da hat sie sich ja ganz schön entpuppt. Ist auch gut so, wäre ja schade, wenn sie versauert wäre. Brigid kriegt das schon hin, obwohl es sicher an die Nerven geht, oder ?
Struppi

JuttaF

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 17 Apr 2013 9:53

Birgid sollen wir für Baldriantee sammeln. :think: :whistle:

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon Birgid » 17 Apr 2013 13:51

danke Baldrian ist ganz gut.
2 Dinge klappen nicht
Sie will einfach nicht stubenrein werden....Michael geht 4 x über den Tag raus. Nach dem Futtern und nach dem Schlafen, geht es raus, und trotzdem bevorzugt sie immer wieder mein Wohnzimmer....

und sie jagd den Katzen aufs Übelste hinterher.Gestern hatte sie Pech und jagte die Katze über die Couch und mich, das hat richtig Ärger gegeben und dann an die Hausleine. Madame versuchte sich einzuschleimen, als das nicht funzte, gings wieder auf Katzenjagd. Allerdings war da ja die Leine. Sie weiss dass es falsch ist, aber es juckt sie nicht.
Ihr fehlt die ÄÄKKTTSCHOOON
Die muss definitiv in eine Familie mit Kindern,spaziergänge lasten sie in keinster Weise aus, die braucht Hirnjogging.
Samstag sind wir in der Hundeschule zum spielen. Und um gesehen zu werden :shhh:

LG Birgid das Nervenbündel ;)
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Enya und der Größenwahn

Ungelesener Beitragvon Birgid » 20 Apr 2013 12:33

:schockiert:
Bild

Bild

Bild

Bild

Wir waren heute in der Spielgruppe für Hunde, die Trainerin ist entzückt,
wir dürfen Flyer aufhängen
LG
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 836
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 20 Apr 2013 15:33

das Ohr ist ja fast größer als der Hund :D
eine niedliche kleine Maus
zum Thema Stubenreinheit: bei Scooby habe ich den Hundehaufen aus der Küche mit nach draußen auf die Wiese genommen und ihn dort am Haufen gelobt
nach einer Weile hat er es kapiert, aber das hast Du bestimmt schon ausprobiert
ich drücke Euch die Daumen das sie über die Hundeschule ein passendes zu Hause findet
LG Sandra

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon Birgid » 20 Apr 2013 19:09

danke für den Tip Sandra, kannte ich noch nicht, werd´s probieren.
In der Huschuh war man entzückt, auch hat das Spielprogramm mit den anderen minis sie etwas müde gemacht, und abrufen wurde so auch gleich trainiert.
Die trainerin kennt ja Hinz und kunz, und weiss, dass sie en zu Hause sucht.
Vielleicht klappts ja.

Das Ohr war ein Viertelpfünder im übrigen..
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 21 Apr 2013 4:41

Hi Birgid
Birgid hat geschrieben:und sie jagd den Katzen aufs Übelste hinterher.Gestern hatte sie Pech und jagte die Katze über die Couch und mich, das hat richtig Ärger gegeben

Das kenne ich nur zu gut von Aaron :doh:
Aaron hat auch unsere Pflege Katze ( :lol: wie es aussieht bald 1 Jahr ) auch gejagt und auch noch angebellt :fies:
Der folgende Trick von unserer Trainerin hat sehr gut geholfen:
er musste eine Hausleine tragen und immer wenn Aaron sie jagdt bzw. anbellt dann kommt er für ca, 2 Min. in ein anderes Zimmer, ohne ein Wort und das jedes Mal, wenn er dann mal ruhig war gab es ein SUPER und ein Leckerli.
Ja Birgid ich weiß wir haben nur 1 Katze,aber vielleicht hilft es :pray: und die beiden haben immer zusammen gefressen ( Aaron natürlich an Leine)
Das hat zwar etwas gedauert :doh: aber jetzt gibt es ganz selten noch gezicke und er jagdt sie nicht mehr, sie fressen toll zusammen in der Küche und auch im Wohnzimmer :clap: und die Katze darf ihn sogar an der Haustür begrüssen.
Solltest Du noch Fragen haben, Du weisst ja :D
Viel Erfolg mit der Stubenreinheit und dem jagen.
Liebe Grüssse
Lohmi

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon Birgid » 21 Apr 2013 16:34

danke Frau Lohmi,
Hausleine ist Pflicht.....
Wegsperren wird probiert, das könnte klappen, sie ist ungerne alleine
LG
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1256
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Enya (Chihuhahuha-Jack Russel-Pinscher Mix)

Ungelesener Beitragvon Birgid » 29 Mai 2013 10:25

Update
sooooo.... Enya hat die Läufigkeit überstanden. Ab jetzt ticken die 3 Monate Wartezeit bis zur Kastra.

In ihr steckt in jedem Fall ein Jacky und vom Mut her würde ich sagen auch ein Chihuahua.

Jetzt muss sie nur noch ein zu Hause finden, wo sie ausgelastet wird, sie macht grade die Rüpelphase durch.
Allerdings hört sie schon ganz gut auf das HIER.
Kapiert hat sie den Begriff "Decke" Nur wenn sie dort wartet, gibt es Essen. Wenn Anabell das "sitz" vormacht, klappt auch das.
Stubenreinheit dürfte auch mittlerweile klappen, kleine Ausnahmen, wenn sie wieder mal im Spiel ist.....
Die Geschichte mit den Ellbogen und der Kniescheibe sind dem Wachstum zu zu schreiben, momentan hat sie keine Probleme.
Und Spielzeug wird apportiert wie blöd :D
das awr´s von der Front soweit
Wenn alles still ist, geschieht am meisten


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron