Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Diese Tiere sind glücklich vermittelt.
JuttaF

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 25 Dez 2013 22:43

wiwa hat geschrieben:Hallo,
Da uns Peggy Sue nicht mehr aus dem Kopf ging, haben wir überlegt, ob wir nicht jemanden kennen, der jemand kennt, der polnisch spricht. So kamen wir auf Nina. Nina ist Polin und wohnt in der Nähe von Aachen. Mit ihr haben wir dann gestern Abend um 22 Uhr telefoniert. Gott sei Dank hatte Jutta die Handynr. von dem Pfleger der am Samstag vor Ort war. Nina hat ihn heute Vormittag angerufen, um zu fragen, wie es der Maus geht. Es geht ihr den Umständen entsprechend gut, sie frisst und bewegt sich auch, nur langsam und vorsichtig, ist ja logisch. Es ist alles ok ,wir sollen uns keine Sorgen machen. Der Tierarzt hat aber heute nochmal betont, dass sie frühestens in drei Wochen ausreisen kann.

LG: die Wiwas

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 27 Dez 2013 12:40

:cuinlove: das hört sich doch schonmal gut an-weiterhin gute Besserung für die süße
danke für die info
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Benutzeravatar
schwatte79
Site Admin
Beiträge: 1490
Registriert: 05 Jul 2010 22:23
Postleitzahl: 44625
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon schwatte79 » 14 Jan 2014 20:07

Der Doc hat sein Okay gegeben und Peggy Sue ist am Wochenende endlich zu ihrem neuen Frauchen gezogen.
An alle, die die Daumen gedrückt haben ein dickes Dankeschöööön.

:text-thankyouyellow: :text-thankyouyellow:

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 15 Jan 2014 13:58

:cuinlove: :cuinlove:
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

JuttaF

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 20 Jan 2014 17:33

Ich stelle mal die Mail von Peggy Sue hier ein aus dem neuen Zuhause:

Mein Tierarzt Kontrollbesuch in Deutschland:
Das war erst mal eine kitzelige Sache ,das Wartezimmer voll und ich mittendrinn, erst habe ich furchtbar geknurrt nach einem scharfen Nein hielt ich dann besser die Klappe und setzte mich in einem feinen Sitz neben Frauchens Beine.Sie sagte ich sitze da wie ein zartes Porzellanpüppchen, sie ist ganz stolz auf mich.Dann waren wir an der Reihe , alle waren ganz lieb zu mir haben mich gestreichelt,na da habe ich dem Doc doch gerne meine Narbe gezeigt ,die ist ja kaum noch zu sehen .Tja liebe Leute der Doc hat seinem Kollegen ein Kompliment gemacht
Er sagte: da hat der Kollege eine großartige Arbeit gemacht ganz toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich habe ja noch mehr zu erzählen aber nicht mehr heute. Ganz viele liebe GRÜSSE von Japy


Bild

Bild


wir hoffen das Peggy Sue hier bald selbst berichtet wie es ihr geht. ;) :D

Benutzeravatar
Amare
Vielschreiber
Beiträge: 702
Registriert: 14 Okt 2011 20:01
Postleitzahl: 6110
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon Amare » 20 Jan 2014 21:50

Na das war ja dann ein (Tierheim) - Ende mit Schrecken!
Um so mehr freut es mich das Peggy Sue (nun Jappy?) ein tolles und offensichtlich gemütliches zu Hause gefunden hat! :clap:
~~~ HUND ODER MANN ? ~~~
Die Frage ist doch: Lasse ich mir nur meinen Teppich versauen oder mein ganzes Leben? ;)

JuttaF

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 21 Jan 2014 10:10

Hier meldet sich nach einer Woche endlich Peggysue samt Frauchen im backround. Die erste Woche war ich nur erschöpft und habe viel geschlafen aber jetzt möchte ich erstmal allen für die liebevolle Anteilname an unserem Missgeschick danken vor allen den wiwas die sich ja für uns auf den Kopf gestellt haben. DANKE!!!!!!!!!!!!!!

Also liebe Leute und Hundenasen meine Ankunft war super, ich durfte mir alles ansehen durch alle Zimmer stöbern und eine Nase voll Duft aus dem KatzenWC nehmen, na nach dem Geruch war mir klar das es hier außer Frauchen noch jemand gibt. Diejenige war nicht zu sehen aber ab und zu doch mal kurz zu hören . Also startete ich durch und versteckte erst mal sämtliche Leckerlis unter Frauchens eingepackten Weihnachtsschmuck in dem ich diesen auspackte und über meine Leckerlis drappierte. Die Katze hat das nicht interessiert aber Frauchen hat alle gefunden ziemlich schnell sogar.Inzwischen habe ich gelernt ich muss nichts verstecken.Mit der Katze versteh ich mich, prima, ich darf ihre Näpfe leeren , sie lässt mir immer etwas liegen, Mittagsruhe hielten wir dann gemeinsam auf Frauchens Bett , seitdem liegt dort immer eine große Decke, zur Nacht haben wir unsere eigenen Betten. Da ich nun eine neugierige Nase bin habe ich auch ein kleines Plätzchen an unserem Blumenfenster, da kann ich prima beobachten wer kommt und geht. Obwohl ich Besuch überhaupt nicht gerne mag, aus Prinziep wird immer erst mal geknurrt und breit gelächelt, ja und den Handwerker hatte ich fast an der Hose aber Frauchen hat auch geschnappt und zwar mich.Na wo kommen wir denn hin wenn einer einfach ohne mich zu begrüßen durch meine neue Heimat rennt. Wir haben dann ja auch gesehen das es anders geht,,also warum nicht gleich so. Na und die Badewannenaktion fand ich ja überhaupt nicht witzig und ich dachte mein Frauchen habe um die Pfötchen gewickelt, es gab keinen Weg an ihr vorbei und dann hat sie mich gewickelt, in Handtücher!!!!!!! Ansonsten machen wir viele Spaziergänge, auf denen ich eine Menge erschnüffeln kann, Hufspuren versetzen mich in eine kleine Euphorie ,hoffentlich treffen wir mal Pferde ,Frauchen ist ganz neugierig was passiert. Wir sind fast nur gemeinsam unterwegs,entweder zu Fuß und Pfötchen oder mit dem Auto, dann gehen wir zu besuch ,find ich toll und da bin ich dann Frauchens Porzellanpüppchen, benehme mich ausgesprochen super und vorbildlich. Ich kann jetzt sogar schon Ballspiele und kann auch schon mal eine halbe Stunde alleine bleiben,ich sitze dann solange am Fenster bis ich Frauchen kommen sehe. Für heute verbleibe ich mit lieben Grüßen Peggysue mit Familie

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 21 Jan 2014 13:10

:up: :cuinlove:
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1600
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon wiwa » 21 Jan 2014 13:57

Hallo Peggy Sue
Vielen Dank für deinen ersten Bericht. Es freut uns sehr, das es dir jetzt so gut geht :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Nach den schlimmen Dingen, die du durchmachen mußtest, hat du es dir mehr als verdient :cuinlove: :cuinlove: :cuinlove: :cuinlove: Bitte halte uns hier auf dem Laufenden, und liebe Grüße an dein Frauchen :hand: :hand: :hand: Geniesse dein neues Leben, bis bald. :cuinlove: :cuinlove: :cuinlove:

Die Wiwas
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 21 Jan 2014 15:45

Hallo Peggy Sue ich freu mich das du es so gut getroffen hast. :happy-wavemulticolor:
Eine Katze als Freund ist immer gut. Da fällt immer mal ein liegengelassenes Leckerli oder ein Napf zum ausschlecken ab.
Und kuscheln kann man auch gut zusammen.
Ich hoffe wir hören ab und zu von Euch und vielleicht kannst du Frauchen überreden das eine oder andere Foto einzustellen.
LG Sandra

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1600
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon wiwa » 06 Feb 2014 17:56

Hallo ihr Lieben
Heute waren Peggy Sue und ihr Frauchen bei uns zu Besuch. :lol: :cuinlove: Die kleine Maus war erst mal beeindruckt von unseren beiden großen schwarzen " Bestien". :skeptisch: :erschreckt: Aber bei einem gemeinsamen Spaziergang, wurde sie zusehends lockerer :up: :up: Sie sieht gut aus, und fühlt sich sichtlich wohl bei ihrem neuen Frauchen.
LG: die Wiwas

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 06 Feb 2014 19:58

vielen Dank für die schönen Fotos
wie es aussieht haben alle den Spaziergang bei Sonnenschein genossen :happy-sunny:

LG Sandra

JuttaF

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 08 Feb 2014 20:57

Ich freue mich riesig das es der Motte so gut geht und sie ihr neues Leben jetzt in vollen Zügen geniesen kann. :clap: :clap:

Benutzeravatar
Amare
Vielschreiber
Beiträge: 702
Registriert: 14 Okt 2011 20:01
Postleitzahl: 6110
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon Amare » 08 Feb 2014 22:49

Super das ihr Peggy Sue noch trefft! Aber sagt mal ihr lieben Wiwas ... ihr habt nen Dobi daheim? Ich mag diese Sensibelchen ja sehr, muss Euch wohl doch mal besuchen kommen! :D
~~~ HUND ODER MANN ? ~~~
Die Frage ist doch: Lasse ich mir nur meinen Teppich versauen oder mein ganzes Leben? ;)

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1600
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon wiwa » 08 Feb 2014 23:02

Hallo Mandy
Ja, wir haben einen Dobi, und ja du solltest uns mal besuchen :up: :up: :up:
LG: Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast