Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Diese Tiere sind glücklich vermittelt.
Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 20 Aug 2015 20:30

Das sind ja tolle Fotos. Da möchte man glatt mit rein springen.

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 20 Aug 2015 20:33

_SAM9052 (800x450).jpg
_SAM9052 (800x450).jpg (260.14 KiB) 2754 mal betrachtet

Ich will noch nicht aus dem Wasser

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1596
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon wiwa » 20 Aug 2015 21:12

Hallo Peggysue
Man sieht das es dir richtig Freude bereitet und ich kann mich da Sandra nur anschliessen. Man möchte mit dir schwimmen :cuinlove: :up:
LG: Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 21 Aug 2015 10:18

Hallo liebe Sandra und Walli
Schön das Euch die Bilder gefallen und Ihr auch mit mir schwimmen wollt.Ich hab èinen tollen Tip,packt Eure 4beiner ins Auto und kommt mal rüber, dann veranstalten wir ein deutsch-polnisches Rudelschwimmen. :D :p das wär doch mal ein Knaller? :lol: :lol: :lol: L.G. regina und Peggy

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 21 Aug 2015 12:42

Das klingt verlockend, aber Du wohnst so weit weg.
Vielleicht können wir das nächsten Sommer mal planen, dann bringe ich das Zelt mit und bleibe übers Wochenende.
LG Sandra

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 21 Aug 2015 23:37

Wow ,Sandra das wird lustig, ist vorgemerkt!Wir freuen uns drauf :up: uf.L.G. japy

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 23 Aug 2015 15:17

Hallo ,heute meldet sich mal das Frauchen von Peggysue
Peggysue war an Durchfall erkrankt, einhergehend mit entfärbten Stuhl,aufgeblähtem Leib und extrem stark duftenden Winden, sehr seltsam erschien mir die verfärbte Zunge ein dunkler Farbton ,habe ich nie gesehen der TA allerdings auch nicht. Ich dachte schon das bei der großen Hitze Peggys Herzklappenfehler sich bemerkbar macht. Erst mal schob ich richtig Pank,denn bei unseren nächtlichen Spaziergängen mußte ich sie hinter mir herziehen wie eine Zicke am Strick. :schockiert: :aehm: Der Tierarzt konnte mich erst mal beruhigen,das Herz war es nicht. Nach eingehender Untersuchung lag es eindeutigam Darm sie bekam krampflösende Mittel und eine tolle Paste die hauptsächlich aus Kräutern besteht(Kamille, Heidelbeeren,Pminze, Eiche ,Melisse,Koriander,Kümmel,Fenchel, Grünfutter Mineralien Öle und Fette. Tolle Kombi,Peggy geht es wieder gut.Wie sich nachträglich herausstellte hat sich Peggy während ich mein Mittagsnickerchen hielt an dem Katzenfutter bedient,es stand in der Küche unter dem Fenstertisch hinter der Wasserkiste. Wie meine Madame daran gekommen ist,ist mir ein Rätsel, wahrscheinlich wie Akrobat-Schön, nichts verrückt oder verschoben. :fies: :irre: Ich war schon so stolz das meine Peggy nicht mehr klaut, war wohl ein Irrtum , sie klaut nur unauffälliger und raffinierter. :shock: :lol: Tja die Klauerei werd ich ihr nicht austreiben können ,Hunde die einmal richtig Kohldampf geschoben haben so das es schmerzhaft war, werden immer auf vorrat fressen. Na gut noch ein paar Tage Diät und dann wird wieder trainiert,die Wanne in Form bringen ,das hat sie nun davon. :D

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 23 Aug 2015 22:41

Arme Peggy Sue, das Trockenfutter war bestimmt im Magen aufgequollen.
Aber so ein verfressener Hund erzieht zur Ordnung. Bei uns ist auch schon so einiges auf wundersame Weise verschwunden. Und ein bequemer alter Hund wird zum Akrobaten. :skeptisch:
Hauptsache ihr geht es jetzt wieder gut.
LG Sandra

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 25 Aug 2015 19:22

Hallo ,bitte glaubt nicht ich hätte die 3000 Gramm Katzenfutter mit einmal gefressen,ne,ne.Das hätte ja akute Bauchweh gegeben, ne immer mal kurz in die Küche geflitzt ne Schnauze voll genommen, mein Abendbrot musste ja auch noch rutschen, ich kann doch nischt stehen lassen da würde mein Frauchen aber staunen :schockiert: ich bin doch ihr kleines Fressmaschinchen,sie ist blankgeputzte Näpfe gewohnt. :roll: :D :D :arrow: Tja nun hab ich den Salat, jeden Tag der run auf die Küchentür,ich versuch immer die 1. zu sein ,die reingeht, aber nee,ständig hör ich: Peggy raus,nein, mensch ist das gemein,mein Frauchen ist so stur............., man womit hab ich das bloß verdient. L.G. Fressmaschinchen :evil:

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 01 Sep 2015 0:00

_SAM6002 (800x450).jpg
_SAM6002 (800x450).jpg (550.5 KiB) 2673 mal betrachtet
_SAM6002 (800x450).jpg
_SAM6002 (800x450).jpg (550.5 KiB) 2673 mal betrachtet

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 01 Sep 2015 0:06

Hallo ich bin mal wieder da, wie versprochen werde ich mal von meinem Werdegang berichten. Also eins ist klar,die Zeit des Porzellanpüppchens ist vorbei,ich habe entdeckt das ich einen eigenen Kopf habe und ab und zu mal weghöre, naja ist doch mal ganz lustig.Seit 7 Monaten brauch ich auch kein Hosenbein mehr zum verkriechen , Frauchens Windschatten reicht total. Allerdings wenn ich an der Leine gehe spiel ich gerne mal eine brüllende Löwin sowie ein unbeliebter 4Beiner unseren Weg kreuzt(wir arbeiten an der Besserung).Auf dem Hundeplatz habe ich so manche Lieblinge, anderen gehe ich aus dem Weg, vielmehr die wissen das es besser ist mich in Ruhe zu lassen. Naja, ich spiele und tobe halt nicht mehr so wie die jungschen Hüpfer. Also alles zusammengefasst bin ich jetzt eine ganz normale,pfiffige Hundedame mit kleinen Macken(und wer hat die nicht??? ;) ?) Wisst ihr was mir am meisten gefällt an der Hundeschule? Die großen Wanderungen zu Ostern und Weihnachten und die Sommerfestspiele,die werde ich jetzt mal versuchen in Bildern zu erläutern.Leider waren 2Bilder zu voreilig und sind schon mal vorausgerutscht, auf jedenfall bin ich dort mit meiner Tagesmutti zu sehen, Sammelstelle zur Osterwanderung.

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 01 Sep 2015 0:24

01-_SAM6008.JPG
01-_SAM6008.JPG (318.56 KiB) 2671 mal betrachtet
seht ihr es werden immer mehr ,ein riesen Trupp, früher in einemm anderen Leben hätte es mir Angst gemacht ,heute sage ich super :up: :up:

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 01 Sep 2015 0:36

03-_SAM6027.JPG
03-_SAM6027.JPG (261.02 KiB) 2671 mal betrachtet
03-_SAM6027.JPG
03-_SAM6027.JPG (261.02 KiB) 2671 mal betrachtet
Tja langsam aber sicher kommen alle an ,selbst die Minis finden es toll, wartet mal bis die Leinen ab sind.

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 01 Sep 2015 0:43

05-_SAM6036.JPG
05-_SAM6036.JPG (334.59 KiB) 2667 mal betrachtet
Ja Kinder sind auch dabei

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Peggy Sue (Elo Mischlings Hündin)

Ungelesener Beitragvon japy » 01 Sep 2015 0:52

[attachment=0]06-_SAM6039.JPG[/attachment Ja und hier ist auch unsere älteste Teilnehmerin,Astra,sie ist 12 Jahre alt und auf einem Auge blind, aber dabei sein ist alles . Ach Astra ist ja auch meine Badekumpeline, die kennt ihr ja schon.
Dateianhänge
06-_SAM6039.JPG
06-_SAM6039.JPG (391.52 KiB) 2666 mal betrachtet


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron