Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Diese Tiere sind glücklich vermittelt.
JuttaF

Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 20 Jan 2014 15:34

Und hier gibt es noch eine Ergänzung oder wie wir es nennen eine sehr glückliche Fügung bzw. ein bevorstehendes Happy End wie es das Leben schreibt. :happy-cheerleaderkid: :happy-cheerleadersmileygirl: :happy-cheerleadersmileyguy:

Kai-Uwes Schwester wurde kurz nach ihm auch im Th abgegeben. :? :evil:
Kurz bevor Kai-Uwe ins Auto stieg ist er noch schnell zu ihr an den Zwinger und hat sich durch die Gittestäbe bei ihr verabschiedet.
Das lies der neuen Besitzerin und ihrem Onkel, der mitgefahren war, keine Ruhe. :whistle:
Die Zwei hängen wohl sehr an einander und das ging allen Beteiligten sehr sehr nah. ;)
Der Onkel hielt Zuhause dann Familienrat und so hat sich die Familie des Onkels entschlossen das sie Kai-Uwes Schwester zu sich nehmen. :dance: :dance: :dance:
Dann wohnen Kai-Uwe und seine Schwester nur wenige Häuser auseinander und können sich oft sehen und zusammen die Gegend unsicher machen.
Fotos werden noch nachgereicht.

So ein schnelles Happy End ohne große Vorstellung der Maus hatten wir noch nie. :up: :clap: :clap: :clap:

JuttaF

Re: Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 20 Jan 2014 15:47

Und hier die ersten Bilder aus dem neuen Zuhause. :dance: :dance: :dance:
Dort Lebt die Maus jetzt mit einer anderen Hündin zusammen, und wie man sieht passt es Perfekt. :up:

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir wünschen der Motte und ihrer neuen Familie alles Gute und freuen uns auf weitere Neuigkeiten. ;) :D

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 20 Jan 2014 15:53

:cuinlove: das ist ja klasse
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

JuttaF

Re: Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 20 Jan 2014 16:40

So jetzt wissen wir auch den Namen der Maus: Elsa!!!

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 20 Jan 2014 17:33

Alles Gute Elsa!
Ich glaube das gab`s noch nie, eine Vermittlung ohne Vorstellung.
LG Sandra

JuttaF

Re: Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 20 Jan 2014 17:40

Sandra hat geschrieben:Alles Gute Elsa!
Ich glaube das gab`s noch nie, eine Vermittlung ohne Vorstellung.
LG Sandra


Ne, das ist eine Premiere. :up: :clap: :clap: :clap:
Aber ich glaube da kommt noch was. :whistle: :shhh: ;) :D

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 20 Jan 2014 20:44

Hoffentlich geht das Jahr so weiter wie es begonnen hat. :dance:

Benutzeravatar
Amare
Vielschreiber
Beiträge: 702
Registriert: 14 Okt 2011 20:01
Postleitzahl: 6110
Land: Deutschland

Re: Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon Amare » 20 Jan 2014 22:08

Ich glaube Sandra, das Jutta schon verraten hat wie es in diesem Jahr weiter geht ...
JuttaF hat geschrieben:Aber ich glaube da kommt noch was.
:up:

Die neue Kumpeline an Elsas Seite ist ja auch herzallerliebst! Und ich freu mich über so tolle Menschen die zwei Geschwister nicht trennen konnten!
Ich wünsche mir mehr Menschen wie diese!
~~~ HUND ODER MANN ? ~~~
Die Frage ist doch: Lasse ich mir nur meinen Teppich versauen oder mein ganzes Leben? ;)

Goldlack60
Welpe
Beiträge: 3
Registriert: 25 Jan 2014 10:37
Postleitzahl: 10315
Land: Deutschland

Re: Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon Goldlack60 » 30 Jan 2014 18:53

Hallo an alle Tierfreunde,
hier sind die glücklichen Besitzer von Elsa (Kai- Uwe's Schwester).
Zunächst einmal möchten wir uns für die reibungslose, schnelle und unkomplizierte Vermittlung von Elsa bedanken.
Elsa ist am 18.01.2014 von uns persönlich im Tierheim, mit den Tierfreunden Walli und Wilfried abgeholt worden. Hier noch einmal recht herzlichen Dank an die Beiden.
Ohne Sie hätte es wohl nicht so schnell geklappt. :D :-P
Unsere Elsa ist nun super in unserer Familie angekommen. Sie hat sich sehr gut eingelebt und versteht sich mit unserer schon im Haushalt lebenden Hündin (Tapsi) sehr gut.

Am letzten Wochenende war nun das große Wiedersehen der Geschwister (Kai-Uwe und Elsa).
Das Wiedersehen war mit Worten nicht zu beschreiben. Seht Euch einfach die Bilder an, denn hier bedarf es keinen Kommentar mehr.

Demnächst mehr.

Joachim und Michi
[/size]
Dateianhänge
Foto 3.JPG
Freunde fürs Leben! :-D :angelic-little:
Foto 3.JPG (95.38 KiB) 7509 mal betrachtet
Foto 2.JPG
Auch Tapsi findet beide cool, da sie nun zwei Freunde gewonnen hat. Verwechslungsgefahr nicht ausgeschlossen!
Foto 2.JPG (64.56 KiB) 7509 mal betrachtet
IMG-20140126-WA0018.jpg
IMG-20140126-WA0018.jpg (56.26 KiB) 7509 mal betrachtet
IMG-20140126-WA0010.jpg
Das große Wiedersehen
IMG-20140126-WA0010.jpg (76.89 KiB) 7509 mal betrachtet

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1587
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon wiwa » 30 Jan 2014 20:25

Vielen Dank an alle Beteiligten.
Hallo Elsa, man sieht auf den Fotos, daß es euch Vierbeinern gut geht. Da geht einem das Herz auf. Hab weiterhin viel Spass und geniesse dein neues Leben :dance: :dance: :dance: :clap: :clap: :clap: :up: :up: :up:
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

JuttaF

Re: Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 08 Feb 2014 20:56

Danke für die Infos und die tollen Fotos die wirklich für sich sprechen. :up: :clap: :clap: :clap:

Elsa hatte so ein Glück, war sie dochnoch gar nicht in den Portalen eingestellt, aber liebe auf den ersten Blick ist schon was besonderes. :clap: :clap: :clap: :cuinlove:

Goldlack60
Welpe
Beiträge: 3
Registriert: 25 Jan 2014 10:37
Postleitzahl: 10315
Land: Deutschland

Re: Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon Goldlack60 » 02 Jan 2015 11:55

Hallo Tierfreunde,
jetzt ist es fast ein Jahr her, dass Elsa bei uns ein neues Zuhause gefunden hat. Sie hat sich sehr gut bei uns eingelebt. Sie hat nun auch ein paar Pfunde mehr auf dem Leib, aber alles im gesunden Rahmen. :p
Es gab in diesem zurückliegenden Jahr häufige Treffen zwischen Elsa und ihrem Bruder Kai-Uwe. Elsa ist aber auch Zuhause mit unserer Tapsi ein Herz und eine Seele. Elsa ist nun nach anfänglichen Schwierigkeiten absolut Stubenrein geworden und dies nun schon ca. 8 Monate.
Damit ihr einen kleinen Eindruck von Elsas Zuhause erhaltet, sende ich ein paar neue Fotos hier mit.
Ich werde weiter berichten.
LG. von Joachim und Michaela

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1587
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Elsa - Schwester von Kai-Uwe (DackelmischlingsDame)

Ungelesener Beitragvon wiwa » 18 Mai 2016 9:01

Nachricht von Elsa. Es geht ihr sehr gut. Ihre Familie und auch der Ersthund Tapsi sind sehr glücklich mit ihr. Ihren Bruder Kai Uwe sieht sie regelmässig, und zusammen erkunden sie die große weite Welt :cuinlove: :cuinlove:

Bild

Bild

Bild


LG: Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron