Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Diese Tiere sind glücklich vermittelt.
lerchelchen
Welpe
Beiträge: 42
Registriert: 20 Dez 2009 7:44
Postleitzahl: 99510
Land: Deutschland
Wohnort: Apolda

Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon lerchelchen » 13 Nov 2015 15:40

Hallo, ich wollte mal wieder - nach Jahren - schäm - ein Bild von Amos (früher Joshua) posten. Er ist immer noch kerngesund, ein wenig grauer geworden, hat zwei Katzenfreunde und bekommt heute eine neue kleine Freundin aus Kroatien.
IMG-20150901-WA0003.jpg
IMG-20150901-WA0003.jpg (447.14 KiB) 5218 mal betrachtet
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, o Mensch, sei Sünde.
Der Hund ist noch im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Franziskus von Assisi

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 13 Nov 2015 18:31

Anke schön mal wieder von Euch zu hören :dance:
Amos sieht toll aus und das grau steht ihm gut :cuinlove:
lerchelchen hat geschrieben:heute eine neue kleine Freundin aus Kroatien.

Wenn die kleine Maus richtig angekommen ist, sind Fotos gern gesehen :D
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 840
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon Sandra » 13 Nov 2015 19:15

Danke für das lustige Foto. Ich kenne Amos zwar nicht mehr, weil ich damals noch nicht im Verein war, aber ich freue mich natürlich trotzdem, das es ihm so gut geht. Er ist richtig fotogen neben seinem Kumpel mit Geweih. :lol:

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon japy » 04 Dez 2015 21:11

ja hallo wir können uns Lohmis und Sandra nur anschliessen ,das Bild ist wirklich zum Schmunzeln und auf die Bilder mit der neuen Freundin sind wir sehr gespannt.Hoffentlich bis bald L.G.jappy und Harry :smile: :smile: :cuinlove:

lerchelchen
Welpe
Beiträge: 42
Registriert: 20 Dez 2009 7:44
Postleitzahl: 99510
Land: Deutschland
Wohnort: Apolda

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon lerchelchen » 27 Dez 2015 22:16

So nun hier, wie versprochen, ein Bild von Spike (der sich als Rüde entpuppte). Leider mussten wir den armen Kerl wieder abgeben (wir hatten ihn als Pflegehund), weil er doch ein wenig wild war, alles kaputt gemacht hat und unser großer darunter sehr gelitten hat. Wir suchen jetzt eine ältere "Sie", die unserem Spike (also Pflegehund) ähnlich sieht. Spike war zu jung und in den sechs Wochen, wo wir ihn hatten, hat er uns sehr viel Geduld abverlangt und ein paar graue Haare mehr gezaubert. Obwohl ich ihn sehr vermisse und sehr traurig bin. Vielleicht hätte ich noch ein wenig mehr Geduld haben sollen..... Er war auch sehr krank, als er hier ankam und wir haben ihn schön gesund gepflegt. Man sieht es auf den Bildern am Schwanz.
Dateianhänge
20151122_091033-1.jpg
20151122_091033-1.jpg (361.3 KiB) 5144 mal betrachtet
IMG-20151125-WA0000-1.jpg
IMG-20151125-WA0000-1.jpg (356.19 KiB) 5144 mal betrachtet
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, o Mensch, sei Sünde.
Der Hund ist noch im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Franziskus von Assisi

lerchelchen
Welpe
Beiträge: 42
Registriert: 20 Dez 2009 7:44
Postleitzahl: 99510
Land: Deutschland
Wohnort: Apolda

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon lerchelchen » 27 Dez 2015 22:24

Noch ein paar Bilder mit Schock-moment... Das erste natürlich nicht. Aber Nr. 2 und 3 - das war aber immer so..... Er hat vier Hundebetten zerlegt, Schuhe zerfressen (wenn wir mal vergessen hatten, sie weg zu stellen), Teppiche zerflückt usw.....
Dateianhänge
20151209_201108-1-1.jpg
20151209_201108-1-1.jpg (101.99 KiB) 5144 mal betrachtet
20151214_124753-1.jpg
20151214_124753-1.jpg (136.85 KiB) 5144 mal betrachtet
20151214_124350-1.jpg
20151214_124350-1.jpg (140.54 KiB) 5144 mal betrachtet
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, o Mensch, sei Sünde.
Der Hund ist noch im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Franziskus von Assisi

lerchelchen
Welpe
Beiträge: 42
Registriert: 20 Dez 2009 7:44
Postleitzahl: 99510
Land: Deutschland
Wohnort: Apolda

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon lerchelchen » 27 Dez 2015 22:27

....aber ich vermisse ihn und würde ihn am liebsten wieder holen. Diesmal für immer - geht aber leider nicht. Bin traurig :cry: und viel am weinen..... :(
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, o Mensch, sei Sünde.
Der Hund ist noch im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Franziskus von Assisi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 840
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon Sandra » 28 Dez 2015 15:41

Ich glaube Dir, das es schwer war ihn wieder weg zu geben. Aber ich hoffe, das er jetzt ein zu hause hat wo er sein Temperament ausleben kann.
Manchmal muss man sich halt eingestehen, das einem eine Aufgabe über den Kopf wächst.
Wenn Ihr eine ältere Hündin sucht, habt Ihr schon mal an Nuka gedacht?

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 28 Dez 2015 16:31

OCH Menno :romance-caress:
Es ist leider so, das es manchmal einfach nicht passt :nosmile: und ich kann sehr gut nachvollziehen wie Du dich jetzt fühlst.
Dieser Schritt war bestimmt sehr schwer, aber er war notwendig, zum Wohl für beide Seiten.
Fühl dich ganz fest gedrückt
Lohmi

lerchelchen
Welpe
Beiträge: 42
Registriert: 20 Dez 2009 7:44
Postleitzahl: 99510
Land: Deutschland
Wohnort: Apolda

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon lerchelchen » 28 Dez 2015 21:23

Danke ihr lieben. Fühlt euch auch gedrückt. Ich habe jetzt bereits einen ins Auge gefasst - durch zufall - der genauso aussieht wie Spike, ist aber ein Mädel und kommt aus Ungarn. Das einzige Problem ist, das sie nicht auf Mittelmeerkrankheiten getestet wurde - zumindest bekomme ich keine Rückinfo. Sie soll sehr ruhig und nicht ängstlich sein. Das wäre es - wenn ich das o.k. von der Dame bekomme.... Mal sehen. Mit dem Herzen bin ich halt immer noch bei Spike, obwohl ich weiss, das er es jetzt super gut hat.
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, o Mensch, sei Sünde.
Der Hund ist noch im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Franziskus von Assisi

lerchelchen
Welpe
Beiträge: 42
Registriert: 20 Dez 2009 7:44
Postleitzahl: 99510
Land: Deutschland
Wohnort: Apolda

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon lerchelchen » 28 Dez 2015 21:25

Liebe Sandra, danke für den Tip aber Nuka ist zu groß. Meine Mutti soll die Urlaubsbetreuung übernehmen und da sollte ein kleiner Hund bis max. 40 cm reichen, damit sie ihn führen kann. Er sieht ja bildhübsch aus. Trotzdem Danke.
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, o Mensch, sei Sünde.
Der Hund ist noch im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Franziskus von Assisi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 840
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon Sandra » 29 Dez 2015 19:06

Ich drücke Euch die Daumen, das es mit der Hündin aus Ungarn klappt. Dann hat Amos bald eine neue Freundin. :handgestures-thumbsup: :handgestures-thumbup:

lerchelchen
Welpe
Beiträge: 42
Registriert: 20 Dez 2009 7:44
Postleitzahl: 99510
Land: Deutschland
Wohnort: Apolda

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon lerchelchen » 30 Dez 2015 13:16

Danke Sandra. Wenn wir die Hündin bekommen sollten (man sollte ja immer die Vorkontrolle abwarten), kann sie bereits Anfang Februar bei uns einziehen. Dann werde ich weiter berichten und Bilder schicken. Hoffe, das es dieses mal mit unserem Amos klappt und er bereit für eine Hunde - Freundschaft ist. Da es aber ein Weibchen ist, blicke ich positiv in die Zukunft.
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, o Mensch, sei Sünde.
Der Hund ist noch im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Franziskus von Assisi

lerchelchen
Welpe
Beiträge: 42
Registriert: 20 Dez 2009 7:44
Postleitzahl: 99510
Land: Deutschland
Wohnort: Apolda

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon lerchelchen » 31 Dez 2015 0:28

Leider haben wir - aus uns unerklärlichen Gründen - eine Absage ohne Vorkontrolle bekommen. Also, was sagt einem das: nie wieder erlich - bzw. nicht alles erzählen oder erwähnen. Sehr schade für die kleine Maus, aber nicht zu ändern.
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, o Mensch, sei Sünde.
Der Hund ist noch im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

Franziskus von Assisi

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Joshua - jetzt Amos seit 2009 bei uns

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 01 Jan 2016 16:48

Leider passiert das immer mal wieder :evil: und die Hunde leiden dann darunter :stumm: ohne Worte
Hoffentlich bekommt sie eine liebe Familie :pray: :pray:
LG Lohmi


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron