Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Diese Tiere sind glücklich vermittelt.
Martina

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon Martina » 10 Mär 2009 18:20

Hallo Ihr Lieben,

Mann o Mann, da war aber eine Menge los bei Euch :shock:
Wahrscheinlich hat sich die Süße draussen einen Virus erschnüffelt, die gleichen Symtome habe ich in letzter Zeit öfters gehört.
Wenn sich das nicht schnell bessert würde ich an Eurer Stelle auf jeden Fall noch eine zweite Meinung einholen.
Habt Ihr noch die Adresse und Telefonnummer von Nina? ( Hat bei Euch die Vorkontrolle gemacht :mrgreen: ) die weiss mit Sicherheit einen sehr guten Tierarzt in Eurer Nähe.
Gute Besserung der kleinen Stella und Euch ein ruhige Nacht :chores-mop:

Benutzeravatar
stefanunduli
Schnösel
Beiträge: 69
Registriert: 18 Sep 2008 17:51
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wiebelsbach

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon stefanunduli » 11 Mär 2009 15:33

Hallo
Bei uns ist wieder Ruhe eingekehrt :banana-blonde:
Stella geht es wieder richtig gut und sie hat keinen Durchfall mehr.
Sie ist wieder voll und ganz die alte (macht Paco wieder an). :whistle:
Aber sie bekommt noch Schonkost.
Viele Grüße

JuttaF

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 11 Mär 2009 17:40

Na Gott sei Dank war es wirklich nur ein Magen-Darm-Virus.
Das geht ja schnell mit der Übertragung der Viren, manche Viren kann ja der Mensch auch an den Hund weitergeben.
Bei meiner Freundin war das so mit der Grippe, die Hundedame hatte dann auch eine dicken Husten. :?

Benutzeravatar
stefanunduli
Schnösel
Beiträge: 69
Registriert: 18 Sep 2008 17:51
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wiebelsbach

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon stefanunduli » 10 Jun 2009 15:43

Hilfe wir erkennen unseren Hund nicht mehr.
Erst ist Paco abgeschrieben wird wegen jeder kleinigkeit angeblafft und kaum ist unsere Süße heiß schnurrt sie nur so um Paco rum.
Das ist der absolute Hammer. Ich glaube Paco ist ein wenig verwirrt.
Ansonsten gehts den beiden sehr gut.
Mal gucken wie es weiter geht wenn die Madame ihre heiße Phase überstanden hat.
Viele Grüße aus dem Odenwald

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 10 Jun 2009 17:18

stefanunduli hat geschrieben:Hilfe wir erkennen unseren Hund nicht mehr.
Erst ist Paco abgeschrieben wird wegen jeder kleinigkeit angeblafft und kaum ist unsere Süße heiß schnurrt sie nur so um Paco rum.
Das ist der absolute Hammer. Ich glaube Paco ist ein wenig verwirrt.
Ansonsten gehts den beiden sehr gut.
Mal gucken wie es weiter geht wenn die Madame ihre heiße Phase überstanden hat.
Viele Grüße aus dem Odenwald


Jaja so sind die Weibchen :D unserem Aaron geht es momentan wie Paco :doh:
Durchhalten ist jetzt die Devise :whistle:
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
stefanunduli
Schnösel
Beiträge: 69
Registriert: 18 Sep 2008 17:51
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wiebelsbach

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon stefanunduli » 10 Jun 2009 17:52

zum Glück haben wir ihn rechtzeitig kastrieren lassen :D

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 10 Jun 2009 19:43

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :D Schön, mal wieder etwas von Euch zu lesen!
Liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 11 Jun 2009 7:33

:clap: :dance: ach wie schön :D
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Benutzeravatar
stefanunduli
Schnösel
Beiträge: 69
Registriert: 18 Sep 2008 17:51
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wiebelsbach

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon stefanunduli » 01 Dez 2009 19:58

Hallo,

unsere zwei Vierbeiner sind hier die heimlichen Hausherren, so kommts mir manchmal vor.
Stella ist mal wieder läufig, Paco wird jetzt ständig umkreist.
Im Spätherbst war Stella so neugierig und ist in der Hecke umhergestreunt, ich habe die Hecke gerade geschnitten, schnipp schnapp
war im Ohr eine Wunde.
Schnell zum Tierarzt, alles wieder gut.

Liebe Grüsse aus dem Odenwald.

Benutzeravatar
stefanunduli
Schnösel
Beiträge: 69
Registriert: 18 Sep 2008 17:51
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wiebelsbach

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon stefanunduli » 28 Feb 2011 13:41

Hallo alle zusammen
Ich denke es wird mal wieder Zeit das wir uns melden....ist ganz schön was passiert.
Also erstmal Stella und Paco geht es super gut.
Stella hat Paco immer noch gut im Griff :D
Nun mal zu unseren Neuigkeiten.
Unsere scheinschwangere ( laut Tierarzt !!!!! ) Stella hat am Freitag 4 wunderschöne, rabenschwarze Hundebabys zur Welt gebracht.
:schockiert: :schockiert: genauso haben wir auch geguckt.
Zum Glück hat sie alles wunderbar überstanden und ist bester Gesundheit....die kleinen auch.....puuhhhh zum Glück.
Naja unsere Kinder sind total begeistert....wir natürlich auch, trotz des ersten Schreckens.
Werde demnächst mal ein paar Bilder reinmachen von unserem Nachwuchs.
Bis bald und viele liebe Grüße aus dem Odenwald

Nowakowska

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 28 Feb 2011 13:45

Das ist eine Überraschung :lol: Und was sagt der TA dazu? :irre:
:banana-gotpics:

Benutzeravatar
stefanunduli
Schnösel
Beiträge: 69
Registriert: 18 Sep 2008 17:51
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wiebelsbach

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon stefanunduli » 28 Feb 2011 13:46

Ich glaub die war selber sprachlos....zum Glück ist ja alles gut gegangen :up:

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 28 Feb 2011 14:30

Hallo Stefanunduli
Schön das ihr mal wieder was von Euch hören lasst :D und das mit so einer Überrraschung :erschreckt:
aber Hauptsache Stella und ihren Welpen geht es gut :D
ist denn der Papa von den Welpen bekannt :think: denn Paco scheidet ja aus ;)
stefanunduli hat geschrieben:Hallo alle zusammen
Werde demnächst mal ein paar Bilder reinmachen von unserem Nachwuchs.
Bis bald und viele liebe Grüße aus dem Odenwald

Freue mich schon auf die Bilder und bis dahin viel Freude mit dem neuen Familienzuwachs :lol:
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
stefanunduli
Schnösel
Beiträge: 69
Registriert: 18 Sep 2008 17:51
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wiebelsbach

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon stefanunduli » 05 Mär 2011 18:19

So wie versprochen die ersten Bilder ;)
DSC00004.JPG
DSC00004.JPG (54.16 KiB) 2076 mal betrachtet

Eine von 4....sind übrigens alles weiber....und sie sehen Paco ähnlich :???:
DSC00018.jpg
DSC00018.jpg (74.38 KiB) 2076 mal betrachtet

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Stella ( Sheltie-Mix-Hündin, mittelgroß )

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 06 Mär 2011 9:59

Na da hat sich das warten ja gelohnt :clap: :clap:
Einfach :cuinlove:
Alles Gute für Stella und ihre Mädchenbande :D
Liebe Grüsse
Lohmi


Zurück zu „Happy End“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron