Kater Fritz

Diese Lieblinge haben es leider nicht geschafft. Sie bleiben in unseren Herzen.
Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 22 Apr 2011 18:55

Aennie hat geschrieben:Ich muss noch zur Erklärung hinzufügen, warum Christiaan auf den Bildern oft schläft ;)

ALLE Hunde und Katzen warten abends nur darauf, daß er die "Betthupferl-Runde" verteilt und sich dann noch zu ihnen legt und streichelt und kuschelt. Dabei schläft der ein oder andere müde Krieger dann schon mal ein.... :D


Das kann ich gut verstehen :D
Auch hier sagen die Fotos wieder mehr als alle Worte :dance: :dance:
:sign3_H: :sign3_E: :sign3_R: :sign3_R: :sign3_L: :sign3_I: :sign3_C: :sign3_H:
weiterhin alles Gute für Fritz
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 23 Apr 2011 8:01

Danke für die tollen Bilder! :clap: Man sieht, dass es allen Vierbeinern bei Euch einfach nur gut geht :dance: Tja, und dass man bei einer Betthupferl-Runde schon mal nach einem anstrengenden Arbeitstag einnicken kann, ist doch klar :D Herzliche Grüße an Christiaan!
Liebe Grüße
Cornelia

Aennie

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon Aennie » 13 Jun 2012 11:27

Leider keine guten Nachrichten....

Nachdem Fritz seit Mitte letzten Jahres von einer plasmazellulären Gingivitis geplagt wird, die wir trotz etlicher alternativer Versuche, nur mit ständigen Kortisongaben halbwegs im Griff haben, nun das nächste Übel...

Fritz hatte aufgrund der Kortisongaben letztes Jahr ziemlich an Gewicht zugelegt, nahm aber Ende des Jahres plötzlich deutlich ab. Eine gründliche Untersuchung und ein Blutbild ergaben kein Ergebnis, es wurde aufs Alter geschoben. Also bekam Fritz seitdem ein-, zweimal täglich ein Extra-Tellerchen mit kalorienreicher (Kitten-)Nahrung, was er auch vehemt einforderte. ;) Zeitweise sah er wieder besser aus und hatte fast seine lustigen dicken 'Stampfebeinchen' wieder.
Seit etwa zwei Wochen haart er nun so extrem, daß an den Stellen, an denen er vorher z.B. schlief regelrechte Fellbüschel liegen blieben. Ein erneutes Blutbild ergab nun einen Alters-Diabetes. :nosmile:

Er wird nun seit gestern zweimal täglich gepiekst und bekommt seine Insulin-Dosis. Bis jetzt lässt er das auch brav über sich ergehen. Fritz ist ja kein grosser Rumtreiber, der verlässlich zu den Essenszeiten da ist, so daß es da keine Probleme geben dürfte. Bei Rasmus oder Spok sähe die Sache wesentlich schwieriger aus... :schockiert:
Auf die Fütterung von Spezialfutter werden wir verzichten, das ist bei mehreren Katzen doch schwierig und ich wette Fritz würde es nicht anrühren.... 8)
In drei Wochen wird erneut Blut abgenommen, um zu sehen, ob die Dosis stimmt, da eine gleichzeitige Kortisongabe die richtige Einstellung des Insulins erschwert.

Ich hoffe so sehr, daß es unserem kleinen Polen dadurch wieder besser geht und er sein Leben noch ganz lange geniessen kann.

Nun noch ein paar Fotos

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

beate

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon beate » 13 Jun 2012 13:30

Ach, der arme Fritz!!! Euch bleibt auch nichts erspart.

LG Beate

Nowakowska

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 13 Jun 2012 13:55

Gute Besserung für Fritz :pray: :pray: :pray:

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 13 Jun 2012 14:14

Ganz viele gute Wünsche und Gedanken für Fritz! Bei so viel liebevoller Fürsorge muss es doch bald besser gehen :pray:
Liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 13 Jun 2012 16:05

Anja das tut mir sehr leid für Fritz und natürlich auch für Euch :nosmile:
Ich wünsche der Samtpfote Fritz gute Besserung.
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon Birgid » 13 Jun 2012 17:28

das ist nicht so schön.
Wenn Du mal mit jemand mit reichlich Erfahrung reden möchtest, dann sag Bescheid, Sunnyy aus dem VP hat seit vielen Jahren eine Kätzin mit Diabetis.
Toi,toi,toi für den Kater
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

JuttaF

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Jun 2012 18:19

Ach Anja, fühl dich mal ganz doll gedrückt :romance-caress:
DAs tut mir sehr leid, aber ich weiß ja das Fritz bei euch am allerbesten aufgehoben ist und ihr wirklich alles was in eurer macht steht für in tut. :clap: :clap: :clap:
Ich drücke ganz doll die Daumen das die Dosies ok ist und er weiterhin die Piekser mit Gelasssenheit hin nimmt. :pray: :pray:

JuttaF

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 15 Sep 2013 12:13

durch Facebook haben wir erfahren das Fritz über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

R.I.P. Kater Fritz

Bild

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon Birgid » 16 Sep 2013 12:01

RIP Kater Fritz
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 25 Sep 2013 9:01

:( RIP Kater Fritz
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Kater Fritz

Ungelesener Beitragvon Birgid » 25 Sep 2013 9:15

und einige andere Kleine Freunde leider auch.
RIP
Wenn alles still ist, geschieht am meisten


Zurück zu „Regenbogenbrücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast