Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Diese Lieblinge haben es leider nicht geschafft. Sie bleiben in unseren Herzen.
Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 29 Aug 2012 18:52

Liebe Leute,

Ich bin so traurig, zur Volllständigkeit meine Beschreibung fü Milan, ich konnt ihn vor Aufregung nicht finden im Forum. Wir bekommen ja doch dank täglicher Betreuung einen ganz anderen Blickwinkel auf die Fellnasen und Milan war was ganz Besonderes

Schäferhundmix

Mein Name ist Milan.
Ich bin männlich, kastriert, gechipt und circa 2002 geboren.
Ich warte seit dem 01.05.2012 auf ein neues Zuhause.
Ich bin circa 60 cm groß.

Das sagen meine Betreuer über mich.

Milan kam als Notfall von einem anderen Tierschutzverein zu uns.Rettung in letzter Sekunde, seine Rute, durch die Zwinger von einem anderen Hund zerbissen, war zwar schon amputiert, aber eine Entzündung machte Milan schwer zu schaffen.Dazu kamen Durchfall, sein Körper war geschwächt und die Schmerzen müssen groß gewesen sein.Eine sofortige Operation wurde angeordnet mit der Hoffnung, das diese Glückt und er nicht inkontinent wird.Wäre er nur ein, zwei Wochen später zu uns gekommen, hätten wir ihn nur noch erlösen können, da die Infektion Richtung Rückenmark wanderte.

Unser komischer Vogel hatte Glück und durch die Rasur am Hinterteil nannten wir ihn eine Zeit lang unseren Teilzeitpavian.Es wurde ein weiterer Wirbel entfernt und aus Milan ist ein vollkommen anderer Hund geworden.Fröhlich, zum Scherzen und Springen aufgelegt und beim Ausführen kanns nicht schnell genug gehen.Draussen läuft er gut an der Leine, bei uns geht er mit allen mit, egal ob groß oder klein.Er hat einen wunderbaren Charakter, ist durchweg freundlich und versteht sich mit allen Hunden und sicher auch mit Kleintieren.

Er liebt das Fressen und die Aufmerksamkeit, genau in dieser Reihenfolge.Das Autofahren ist nicht so seins, da muss das Futter vorher wegbleiben, sonst wird ihm übel.Aber über Kurzstrecken zu Beginn kann er das durchaus noch lernen.Er könnte in ein Haus mit Garten, aber auch reine Wohnungshaltung ist möglich.Kinder und etwas Trubel sollen, dürfen, müssen sein, Milan liebt das Leben.Und auch laut kanns zugehen, für Milan ist das kein Problem mehr, er hört schon schwer.

Aber er sieht gut, seine Schwerhörigkeit stört ihn nicht.Und wenn er einen anschaut, dann spürt man, das Milan schon eine Geschichte hat, die er einem auf diesem Weg erzählt.Und man sieht, das er noch viel erspähen möchte in seinem Leben, das noch lange nicht vobei ist, das nun zum zweiten Mal begonnen hat für diesen lebensfrohen Hund.....

Kontakt: tsv-mtl@gmx.de 0162/3049 849


Und nun meine Abschiedsgedanken für den lebensfrohen Milan, den Sonnenstrahl, den stürmischen Hundeopa, der mit Sicherheit als Jungspund der blanke Horror war, was sein Temperament betrifft.Jetzt war er stürmisch entspannt, alle Worte, die aufs Alter passen( gediegen, gemütlich, sanft,kleine Runden) sind nicht Milan.Alles wollte er jetzt, sofort, voller Gier und voller Glück, aber immer freundlich und unendlich glücklich nach der OP.Ich bin so froh, ihn kennengelernt zu haben, ein wahrer Lehrmeister im Leben, der Milan.Ich will auch mal so wie er sein, wenn ich alt bin, auch so sturköpfig und nichts verpassen wollend....und bis zum Ende voller Freude und Tatendrang....und Leben in den Augen.

mit fast trocknen Augen und nem Sektchen auf Milan
Eure Ric



Unser komischer Vogel Milan ist letztendlich doch Coco schneller gefolgt, als vermutet.Seit ein paar Tagen gings ihm nicht so gut, trotzdem gab er, wie immer, sein Bestes.Heute hat sich sein Zustand so verschlimmert, das er zum Arzt gebracht wurde.Der Bluttest ergab akutes Nierenversagen, mit nicht mal messbaren Werten.Kurzzeitige Linderung ja, und dwas kommt dann.....????Ich habe mich für den lei
chteren, schmerzfreien Weg für Milan entschieden, auch wenn mir das unheimlich schwer fiel und ich im Moment tieftraurig bin.

Ich danke MUTZ für den komischen Vogel und unserem Arzt, der Milan einen wundervollen, schmerzfreien, letzten Sommer bescheerte.Aus dem Hundegestell ist nach der OP ein glücklicher Opa geworden, der im Springvermögen dem zweijährigen Jagdterriermix Anton Konkurrenz machte und Frau M. zum Schwitzen brachte.Ein wundervoller Hundeopa, unser Milan.Guten Flug, Du Sonnenstrahl......

Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.

Jean-Luc Picard
Dateianhänge
Milan.jpg
Milan.jpg (62.44 KiB) 2839 mal betrachtet

JuttaF

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 29 Aug 2012 19:24

Oh Neinnnnnnn! :cry:

Gute Reise Milan, Du warst ein toller lieber Kerl. Grüß mir Sultan wenn du ihn tirffst.

Bild


Hinter dem Regenbogen

Es ist uns allen unbekannt
Und heisst das Regenbogenland
Wann immer ein Tier von uns geht
Und man die Welt nicht mehr versteht
Weiß man auch tief in seinem Herzen
Es ist befreit von allen Schmerzen

Und es genießt es, frei zu sein
Nur wer zurückbleibt ist allein
Nun kann es springen. laufen, spielen
Bis irgendwann eins von den vielen
Mit einem Male innehält
Erinnert sich , dass jemand fehlt

Egal, wo es jetzt gerade weilt
Beglückt kommt es herbeigeeilt
Dort, wo der Regenbogen endet
Ihr irgendwann euch wiederfindet.

-Astrid W.-


Danke Ric das ihr alles für den Kerl getan habt, trotzdem tut es weh. :cry:

beate

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon beate » 29 Aug 2012 20:09

Ricarda, so schön hast du über Milan geschrieben.

Gute Reise, Milan

TG Beate

Nowakowska

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 29 Aug 2012 20:12

Gute Reise Milian!
Danke an Ric und Team für alles...

Jassi0207

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 29 Aug 2012 20:18

:( Gute Reise

Traurige Grüße

Aennie

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Aennie » 29 Aug 2012 20:55

Komm gut an, hübscher Milan!

Deine Geschichte ist so traurig und zugleich ist es so schön, daß Du geliebt und umsorgt gehen durftest...Danke, Ric!

Betti

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Betti » 29 Aug 2012 22:34

Gute letzte Reise, Milan! :(

Danke, dass ihr so viel für ihn getan habt...

TG Betti :nosmile:

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Birgid » 30 Aug 2012 12:36

Run Free Milan
:(
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 30 Aug 2012 14:16

:( RIP
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Sandra » 30 Aug 2012 18:30

traurig das er sein neues Leben nicht länger genießen konnte
aber beruhigend zu wissen das er es seine letzte Zeit so gut hatte und noch mal richtig auflebte
Danke das Ihr es ihm ermöglicht habt
TG Sandra

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 31 Aug 2012 10:38

Danke Ric + Team und dem TA, dass er noch einmal eine schöne Zeit haben durfte. Gute Reise, Milan!

Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen,
wissen, wann es Abschied nehmen heißt.
Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen,
was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
(Sergio Bambaren, "Der träumende Delphin")
Liebe Grüße
Cornelia

Pfötchen
Schnösel
Beiträge: 62
Registriert: 14 Dez 2010 15:03
Postleitzahl: 12524
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Pfötchen » 31 Aug 2012 22:11

gute Reise Milan
traurige Grüße
Nadine :(
Ein Leben ohne Hund ist möglich,aber sinnlos.

Benutzeravatar
Margot
Junior
Beiträge: 375
Registriert: 01 Sep 2007 14:02
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Margot » 07 Sep 2012 18:31

Oh, das tut mir so leid, dass er nur für eine kurze Zeit ein Paradies auf Erden fand. Jetzt hat er Gott sei Dank ein ewiges.
Ich habe ihn so gemocht.

Bild
Liebe Grüße von Margot mit Racker, Lieschen und Moritz im Herzen

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 03 Mai 2013 9:19

Huhu Ihr Lieben,

ein "nurzusammenkönnenwirhelfen- Anlass" schiebt den komischen Vogel noch mal nach oben in den Beiträgen:

Im Namen des TSV Muldental e.V. danke ich an dieser Stelle für die Unterstützung von Mutz für Milans NotOP an der Rute und den ganzen anderen med. Aufwand.ich werde umgehend eine Spendenquittung von 400,00€ auf MUTZ ausstellen und Katrin, wenn Du möchtest, auch für Deine privat gespendeten 50,00€( bitte Adresse per PN an mich).

Ich will mit dem Beitrag hier alle motivieren, weiter zu machen, mit Freude und Optimismus.Weil uns immer wieder Tiere wie Milan unterkommen werden, die diese Unterstützung verdienen und BRAUCHEN.Von uns allen und gemeinsam, miteinander, unabhängig von Nebensächlichkeiten, die uns oft vergessen lassen, WAS wirklich wichtig ist.

Ich finde es toll, das wir solchen Hunden zusammen einen feinen Lebensabend verschaffen, auch wenn es dann nur unser Tierheim ist.Milan war ein besonderer Vogel, einfach nur zum Liebhaben und er ist viel zu schnell weggeflogen, aber es hat ihm weniger Schmerzen bereitet, weil wir alle was dazu getan haben.

Danke für Milan und ich denk mal kurz an Dich, verrückter Vogel...

mit einem Tränchen im Knopfloch und einem kleinen Lächeln im Gesicht
Ricarda

Ricarda

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Unser-Euer komischer Vogel Milan .....

Ungelesener Beitragvon Birgid » 06 Mai 2013 13:09

Ich will mit dem Beitrag hier alle motivieren, weiter zu machen, mit Freude und Optimismus.Weil uns immer wieder Tiere wie Milan unterkommen werden, die diese Unterstützung verdienen und BRAUCHEN.Von uns allen und gemeinsam, miteinander, unabhängig von Nebensächlichkeiten, die uns oft vergessen lassen, WAS wirklich wichtig ist.


Du hast den Nagel auf den Kopf getfroffen.. :up:
Wenn alles still ist, geschieht am meisten


Zurück zu „Regenbogenbrücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron