ADSH-Colliemix Phönix ( ca.2002) ist im Herzen ein Welpe

Diese Lieblinge haben es leider nicht geschafft. Sie bleiben in unseren Herzen.
Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Sandra » 22 Jan 2013 17:56

ich habe noch ein paar Fotos gefunden
Phoenix ein paar Tage nach der Ankunft im TH Schkortitz
er ist sehr kinderlieb und lässt sich gern knuddeln und streicheln
Dateianhänge
k-081.JPG
k-081.JPG (78.04 KiB) 2292 mal betrachtet
k-080.JPG
k-080.JPG (73.77 KiB) 2292 mal betrachtet
k-079.JPG
k-079.JPG (75.54 KiB) 2292 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Sandra » 27 Jan 2013 18:07

hier noch ein Bild von unserem heutigen Waldspaziergang
Dateianhänge
k-Phoenix 002.JPG
Phoenix und Lilly aus dem TH Schkortitz und natürlich unser Scoobie immer mit dabei
k-Phoenix 002.JPG (77.21 KiB) 2277 mal betrachtet

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 28 Jan 2013 8:35

Sooo viel Schnee :sign3_quote: Schick sieht Phoenix aus im Mäntelchen :up:
Liebe Grüße
Cornelia

JuttaF

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 28 Jan 2013 20:32

Da hattet Ihr ja mit 3 Hunden viel Spaß. :dance:
Und den Mantel für Phoenix hat Sandra selber genäht ;) . :clap: :clap: :clap:
Sieht richtig toll aus. :up:

Betti

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Betti » 28 Jan 2013 23:34

Gibt's eigentlich was Neues zu Phönix' Gesundheit und der notwendigen Zahnsanierung?

Grüße Betti :smile:

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Sandra » 29 Jan 2013 17:51

also er hat schon merklich was auf die Rippen bekommen und soweit ich informiert bin soll die Zahn-OP in den nächsten Tagen durchgeführt werden
LG Sandra

Betti

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Betti » 29 Jan 2013 18:36

Uiuiui, dann heißt es Daumendrücken... :pray:

LG Betti :D

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 30 Jan 2013 8:25

huhu,

ja, bitte heute Daaumen drücken.

Zum Stand der Dinge: mühsam ernährt sich das Eichhörnchen....Phönix hat zugenommen, auch wenns nicht einfach war.Trotzdem wollten und konnten wir nun nicht mehr warten.Das Blutbild nach Übernahme war ja blendend für das Alter und den Zustand, mir fehlte nur die Sicherheit des Gewichts für die OP, deswegen haben wir das immer wieder verschoben.Allerdings haben wir letzten Freitag festgestellt, das Phönix zu allem Überfluss auch noch Einhoder ist und nun nicht wie geplant eventuell (Entscheidung nach Zustand bei der Zahn op war angedacht)sondern unbedingt kastriert werden muss, damit der Hoden nicht entartet.

Fell und Haut sind sichtbar besser geworden, auch die Schuppen sind fast weg.Insgesamt ist er fröhlich und munter, wenn alles glatt läuft, wird Phönix ab Freitag Yankee wieder Gesellschaft leisten.....

LG Ric

Betti

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Betti » 30 Jan 2013 8:32

Alterchen, das schaffst Du! :pray:

LG Betti :D

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 30 Jan 2013 9:20

Betti hat geschrieben:Alterchen, das schaffst Du! :pray:
LG Betti :D

Das glaube ich auch :smile:
die :handgestures-thumbsup: sind natürlich ganz fest gedrückt .
Liebe Grüsse Lohmi

JuttaF

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 30 Jan 2013 9:27

Hier werden die Daumen gedrückt was das Zeug hält :pray: :pray: :pray: , Phoenix, ich will dich doch bald besuchen, also sieh zu das du wieder flott auf die Beine kommst. ;) :D

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 01 Feb 2013 14:05

Unser oller Welpe, hihi, hat die Zahnsanierung gut überstanden und soeben gespeist.Die Kastra ist aus Sicherheitsgründen verschoben worden.Nun wird weiter gefüttert, das für Phönix schnell Ostern wird und die Eierchen gefunden werden, bevor sie im Körper kochgar werden....

LG Ric und Team

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 01 Feb 2013 18:44

Ricarda hat geschrieben:Unser oller Welpe, hihi, hat die Zahnsanierung gut überstanden und soeben gespeist.Die Kastra ist aus Sicherheitsgründen verschoben worden.Nun wird weiter gefüttert, das für Phönix schnell Ostern wird und die Eierchen gefunden werden, bevor sie im Körper kochgar werden....
LG Ric und Team

Das ist schön zu hören das Phönix die Zahnsanierung gut überstanden hat :clap:
vielleicht hilft ja der Eiertanz :banana-explosion: :techie-hiding:
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
Doris und Festus
Schnösel
Beiträge: 187
Registriert: 24 Jun 2012 16:08
Postleitzahl: 12305
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Doris und Festus » 04 Feb 2013 11:17

:D :D :dance: :clap: das sind ja alles Supernachrichten. :up:
Dann wird sich der Hübsche ja jetzt gut erholen, wenn er feststellt, dass es ein Leben nach den Zahnschmerzen gibt! ;) :romance-heartbeating:
Habe soeben eine kleine Beihilfe zu seiner Kastration auf das MuTz Konto überwiesen. Die wird dann ja sicher bald an Ricarda weitergereicht.
Liebe Grüße
Doris

JuttaF

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 04 Feb 2013 11:40

Doris und Festus hat geschrieben:Habe soeben eine kleine Beihilfe zu seiner Kastration auf das MuTz Konto überwiesen. Die wird dann ja sicher bald an Ricarda weitergereicht.
Liebe Grüße
Doris


Vielen lieben Dank Doris für die Unterstützung. :clap: :up:
Katrin wird in den nächsten Tagen das Geld für Phoenix überweisen.


Zurück zu „Regenbogenbrücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast