ADSH-Colliemix Phönix ( ca.2002) ist im Herzen ein Welpe

Diese Lieblinge haben es leider nicht geschafft. Sie bleiben in unseren Herzen.
Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 01 Mär 2013 14:57

huhu,

der anstrengende Welpenoldie ist zurück, ohne Eier, hihi.Die Wolfskrallen sind noch dran, in der Narkose war er zu wackelig und es wurde was wichtigeres entdeckt: Ein Tumor am Rutenansatz.Der ist nun weg, da kann man doch mit den Wolfskrallen leben....Gewicht ist oki und beim heutigen Verbandswechsel hat er spektakelt, das drei Personen nötig waren....

Ja der Phönix hält uns schon auf Trab.Wir sind aber nicht nachtragend, ist der Phönix ja auch nicht bei dem ganzen Behandlungen, die er nun hoffendlich endgültig überstanden hat....

LG Ric und Team

Benutzeravatar
Doris und Festus
Schnösel
Beiträge: 187
Registriert: 24 Jun 2012 16:08
Postleitzahl: 12305
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Doris und Festus » 01 Mär 2013 15:39

oh super :D :dance:
Danke Euch allen! :violin:
Festus hat auch noch seine Wolfskrallen (in doppelter Ausfertigung) aber so lange sie nicht stören... ;)

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 17 Mär 2013 1:16

Huhu an alle Helfer,

die Spenden für Phönix sind angekommen, vielen lieben Dank an alle, die ihn und seine Behandlungen unterstützt haben.

Ihm gehts blendend immer wieder werden wir so angesprochen: " der ist ja noch jung, oder?", weil er wirklich rumspringt und kaspert wie ein Welpe.Das mit dem Fresssen klappt nun auch super, die Mehrfachfütterungen werden so langsam gedrosselt.Und er frisst nun gut und fast immer auf.Sicher musste das Schmerzzentrum umdenken....

also hier bislang alles Bestens...

LG Ric

Betti

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Betti » 17 Mär 2013 1:58

Das ist schön zu lesen! :clap:

LG Betti :D

Benutzeravatar
Doris und Festus
Schnösel
Beiträge: 187
Registriert: 24 Jun 2012 16:08
Postleitzahl: 12305
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Doris und Festus » 17 Mär 2013 8:02

Ricarda hat geschrieben:immer wieder werden wir so angesprochen: " der ist ja noch jung, oder?", weil er wirklich rumspringt und kaspert wie ein Welpe.

Phoenix fängt sein Leben noch mal an :D :up: Er holt alles nach, was er bis her nicht hatte ;)
wir freuen uns für ihn :D
LG Doris

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 17 Mär 2013 13:11

Hallo Ihr Lieben,

hier mal ein paar Oldiewelpenbilder.Die Mods bitte ich um Überschriftsänderung

ADSH-Colliemix Phönix ( ca.2002) ist im Herzen ein Welpe

und um Verschiebung in unsere Hunderubrik, wenn möglich...

Im Anhang neue Bilder
Dateianhänge
H Phönix,Chenoa 500 1.jpg
H Phönix,Chenoa 500 1.jpg (71.08 KiB) 2125 mal betrachtet
H Phönix 500 5.jpg
H Phönix 500 5.jpg (92.86 KiB) 2125 mal betrachtet
H Phönix 500 4.jpg
H Phönix 500 4.jpg (106.09 KiB) 2125 mal betrachtet
H Phönix 500 3.jpg
H Phönix 500 3.jpg (99.28 KiB) 2125 mal betrachtet
H Phönix 500 2.jpg
H Phönix 500 2.jpg (94.34 KiB) 2125 mal betrachtet
H Phönix 500 1.jpg
H Phönix 500 1.jpg (103.68 KiB) 2125 mal betrachtet
H Chenoa,Malibu 500 1.jpg
Das Ohr ganz vorn gehört Phönix.
H Chenoa,Malibu 500 1.jpg (102.29 KiB) 2125 mal betrachtet

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 17 Mär 2013 13:12

Bild unten doch ohne Ohr, aber es sind seine Damen.

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 17 Mär 2013 13:41

da isses
Dateianhänge
H Chenoa 500 3.jpg
H Chenoa 500 3.jpg (78.25 KiB) 2125 mal betrachtet

Benutzeravatar
Doris und Festus
Schnösel
Beiträge: 187
Registriert: 24 Jun 2012 16:08
Postleitzahl: 12305
Land: Deutschland

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Doris und Festus » 17 Mär 2013 15:05

:D ach ist das schön! :dance:
Doris

Betti

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Betti » 17 Mär 2013 17:11

Wie super schön Phönix jetzt aussieht... Einfach unglaublich! :cuinlove:

Betti

Re: Wir suchen einen Namenspaten für ....

Ungelesener Beitragvon Betti » 17 Mär 2013 17:12

Vom Aussehen her meiner Luzy absolut nicht unähnlich!!!! :o

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: ADSH-Colliemix Phönix ( ca.2002) ist im Herzen ein Welpe

Ungelesener Beitragvon Sandra » 17 Mär 2013 21:24

k-004.JPG
k-004.JPG (66.54 KiB) 2109 mal betrachtet
und hier auch noch ein paar Bilder
ich hatte ihn heute ein paar Stunden mit zu hause und dann sind wir mit mehreren Hunden zu einer Winterwanderung aufgebrochen
den Katzentest hat er auch gut bestanden, er hat die Katze einfach ignoriert
nur Autofahren ist nicht so sein Ding, er hat 2 mal erbrochen ( und es lag nicht an meinem Fahrstil :D )
als die erste Aufregung vorbei war hat er sich auf Scooby sein Kissen gelegt und gedöst und ein Stück von Birgids Pferdelunge verspeist
er hat nur ein Problem, er muss ganz oft (1/2 Stunde)pieseln und trinkt natürlich auch viel
dadurch durfte ich heute 3 mal Küche wischen :aehm:
vielleicht findet der Tierarzt was raus ?
aber alles in allem ein super lieber schmusebedürftiger Hundeopa
LG Sandra
Dateianhänge
k-012.JPG
k-012.JPG (57.19 KiB) 2109 mal betrachtet
k-008.JPG
k-008.JPG (104.73 KiB) 2109 mal betrachtet

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: ADSH-Colliemix Phönix ( ca.2002) ist im Herzen ein Welpe

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 05 Apr 2013 11:56

huhu,

da wir einen Sponsor haben für die Diagnostik des "Pinkelproblems" (Kosten circa 150-200 Eus)haben wir heute wiederholt ein Blutbild gestartet!!!Sonst geht es ihm gut und er bemüht sich echt, nicht in den Innenzwinger zu pieseln!!!

LG Ric

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: ADSH-Colliemix Phönix ( ca.2002) ist im Herzen ein Welpe

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 29 Apr 2013 21:44

Huhu,

bei ihm gibts ne gute und ne schlechte Nachricht.

Die sch.... zu erst:beim Schall wurde ein kleiner Milztumor entdeckt, welcher in einem weiteren Schall im August auf Wachstum überprüft wird und dann ggf. entfernt wird.

Die gute Nachricht: Niere, Nebennierenrinde und Blase sind wie sein Blutbild top.Er pieselt halt viel, weil er viel trinkt, vielleicht so ein Syndrom oder der Tumor erzeugt innerlich nen Druck.Wir testen nun warscheinlich noch, ob Diabetes geklärt werden kann mit der Spende....und bei uns gibt er sich echt Mühe, draußen und nie drinnen zu machen.Und wenn doch....wir putzen eh täglich.

Ansonsten ist er wie immer: der älteste Welpe der Welt, und das schreit er jeden Tag hinaus....

LG Ric

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: ADSH-Colliemix Phönix ( ca.2002) ist im Herzen ein Welpe

Ungelesener Beitragvon Birgid » 30 Apr 2013 15:23

:o
Milztumor nicht so gut.
Meine Hündin starb an so einem, den wir leider nicht entdeckt haben,.... :nosmile:
Aber wenn Ihr das beobachtet.
LG
Wenn alles still ist, geschieht am meisten


Zurück zu „Regenbogenbrücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron