Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Diese Lieblinge haben es leider nicht geschafft. Sie bleiben in unseren Herzen.
JuttaF

Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 15 Apr 2013 10:26

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Sharleen - ein großes Herz auf vier Pfoten

Sharleen ist eine ca. 4 Jahre alte, 70 cm große Hovawart-Beauceron-Mischlings Hündin. Weil sie groß und schwarz ist, hat sie in Polen so gut wie keine Vermittlungschance.
Dabei trifft gerade auf sie dieses irische Sprichwort zu: Ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten....

Sie ist neugierig und offen für alles. Sharleen scheint schon Erziehung genossen zu haben. Denn trotz der ihr unbekannten Sprache, mit der wir zu ihr gesprochen haben, war sie unglaublich bemüht, alles richtig zu machen. Sie wollte uns offensichtlich gefallen.

Sharleen ist ein lebensfroher Hund, jedoch nicht überdreht, sondern eine eher ruhige Vertreterin ihrer Art. Sie hat einen stolzen Gang und ist eine imposante Erscheinung.
Sharleen: http://youtu.be/cDqw9PvbWNo
Wenn Sie dieses Herz auf vier Pfoten erobern wollen, melden Sie sich bitte bei uns.

Sharleen wird noch kastriert und kann dann kurzfristig komplett geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Paß in ihr neues Zuhause umziehen.

Wir würden uns natürlich auch sehr über eine Ausreisepatenschaft freuen.


Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten, sowie eine Beschreibung des Vermittlungsablaufs finden Sie auf unserer Webseite: http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de

Ansprechpartnerin:
Jutta Friedrich
Telefon: 0214 / 6026227
eMail: jutta@mensch-und-tier-zuliebe.de

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 16 Apr 2013 20:28

is die schön, genau meine Größe....

JuttaF

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 17 Apr 2013 9:52

Ricarda hat geschrieben:is die schön, genau meine Größe....


Und die Motte ist total lieb, sie hat meione Hand ganz vorsichtig in den Mund genommen und mir gezeigt wo sie lang möchte.
Sie hat auch schon Erziehung bekommen, das wäre wirklich was für Dich Ric. ;) :D :whistle:

JuttaF

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 18 Mai 2013 21:07

Sharleen hat 2 tolle Anfragen. :dance: :dance: :dance:
Mal schauen wo es am Besten passt.
Unsere große Motte mit der zarten und lieben Seele :cuinlove: wird hoffentlich bald ihre Koffer packen können. :pray: :pray: :pray:

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 19 Mai 2013 8:38

auch hier sind die :handgestures-thumbsup: gedrückt.

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 20 Mai 2013 15:18

hoffentlich hat sie Glück
die Daumen sind gedrückt

JuttaF

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 28 Mai 2013 20:57

Sharleen hatte am Sonntag Besuch aus Deutschland. :up:
Und nach einem schönen entspannten Spaziergang stand fest das sie sofort mit ihrem neuen Hundekumpel Fido mit nach Deutschland fährt. :clap: :clap: :clap:
Ihre neuen Besitzer waren sofort von ihrem ruhigen und sanften Wesen angetan. :cuinlove:

Bild

Auch mit der Ersthündin in ihrem neuen Zuhause gab es beim beschnuppern im neuen Zuhause keine Probleme.

Wir wünschen Sharleen, die jetzt Leika heißt, alles Liebe und Gute in ihrem neuen Zuhause. :dance: :dance: :dance:

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 29 Mai 2013 15:40

viel Glück in deinem neuen Leben Sharleen :clap:

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 29 Mai 2013 19:43

ui, das ist schön......

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1599
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon wiwa » 01 Jun 2013 15:56

Hallo Freunde!
Hier ist Leika, die Polnische Herzensbrecherin!!!!!!
Ich muss euch doch mal berichten wie es mir ergangen ist. Erst war mal alles neu und ungewohnt. Doch die ganze Meute, zwei- und Vierbeiner, hat mich vorbehaltlos aufgenommen. Endlich kann ich mal so richtig Hund sein: Spielen, Schmusen, Schlafen, spazieren gehen und vieles mehr. Mein Kumpel Fido hat zwar manchmal eine Macke und bellt mich an, doch dem habe ich schon Kontra gegeben und es wird schon besser. Mit meinen Menschen habe ich auch so meine Probleme: die wollen doch allen Ernstes alleine in ihrem Bett schlafen. Ohne mich! Na ja, dann nehme ich das Sofa im Gästezimmer. (ich bin ein armer Hund) Und die essen von ihrem Teller ohne mich an der Fütterung zu beteiligen! (ich bin ein armer Hund) Habe mir dann den Rest Bratkartoffel vom Herd „überschrieben“, war wieder nicht ok! (ich bin ein armer Hund) Die blöden Fische im Teich darf ich auch nicht fangen. Da gibt’s einen richtig dicken Koi, der Karl heißt. Der würde bestimmt gut schmecken. Was kann man denn sonst mit Fischen tun, außer essen??? Das sieht Herrchen aber anders! (ich bin ein armer Hund) Überlege schon ob ich sie verklagen soll.
Aber es gibt auch Positives: Die Menü-Auswahl von Frauchen ist vorzüglich, ich kann mir mein Körbchen aussuchen, meine Schmuseeinheiten bekomme ich oder hole sie mir, wir machen viele Spielchen zusammen und vor allem habe ich meine Ruhe wenn ich will. Und den Rest bekomme ich auch noch hin! Lasst mir ein paar Wochen Zeit und ich habe alle mit meinem unwiderstehlichen Charme um die Pfote gewickelt.
So Leute, das war’s erst mal. Danke an alle, das ich hier sein darf!
Und einen besonders saftigen Schlabbberschmatz an Jutta!!!!!
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon Sandra » 01 Jun 2013 19:52

Liebe Leika,
es freut mich das du dich schon so gut eingelebt hast.
Und an die kleinen "Macken" deiner 2-beiner wirst du dich schon noch gewöhnen.

Benutzeravatar
Margot
Junior
Beiträge: 375
Registriert: 01 Sep 2007 14:02
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon Margot » 01 Jun 2013 20:52

Leika,
ich freue mich, dass du es so gut getroffen hast und du musst schon das befolgen, was deine Leute dir sagen, Sonst machen die andere Kumpel dir alles nach und das geht doch nicht. Freue dich weiter an dem schönen Zuhause und sei froh, nicht mehr im Tierheim, sondern im Paradies zu sein.
Sag deiner Familie vielen Dank, dass sie dich ins Paradies geholt haben. :romance-heart:
Liebe Grüße von Margot mit Racker, Lieschen und Moritz im Herzen

JuttaF

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 02 Jun 2013 18:55

Hallo Leika,
toll das wir jetzt regelmäsig von Dir und deinem Rudel lesen können.
Es ist echt schön das es Dir/Euch so gut geht und Du Dich so schnell eingewöhnt hast.
Und glaub mir, an einem Koi mit dem Namen Karl ist bestimm nicht viel darn und der schmeckt bestimmt nicht gut. :naughty:

Hier schon mal die Fotos die ich von Deinem Frauchen bekommen habe.
Auch das Abschiedsfoto von uns bevor Du ins Auto gestiegen bist.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1599
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon wiwa » 12 Jun 2013 18:10

Hallo ihr Lieben!
Laika geht es ausgezeichnet. Sie bekommt jetzt schon langsam Figur. Das "Hungerhakendasein" wird bald ein Ende haben. Heute waren wir mit Laika und Fido am See. Aber Laika ist wohl keine echte Wasserratte. Mal sehen, wie sie sich demnächst am Stettiner Haff am Hundeestrand verhält. Wasser ist für sie ein trinkbares Medium, keins zum paddeln. Wir freuen uns, das wir so eine ausgeglichene und liebe Maus bekommen haben. Sie läßt sich, außer von Katzen, durch nichts aus der Ruhe bringen. Unsere Laika ist sehr sehr neugierig und lebt nach dem Motto: mitten drin statt nur dabei. In einem Jahr wird sie wohl einen Hausmeisterservice eröffnen.
Wenn alles richtig klappt, sind auch ein paar Bilder angehängt.
Liebe Grüße aus der Uckermark: Walli und Wilfried

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Margot
Junior
Beiträge: 375
Registriert: 01 Sep 2007 14:02
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Sharleen (Hovawart-Beauceron-Mischlings)

Ungelesener Beitragvon Margot » 12 Jun 2013 21:11

Ist das schön! Danke.
Liebe Grüße von Margot mit Racker, Lieschen und Moritz im Herzen


Zurück zu „Regenbogenbrücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron