Fido ist gegangen

Diese Lieblinge haben es leider nicht geschafft. Sie bleiben in unseren Herzen.
Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1600
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Fido ist gegangen

Ungelesener Beitragvon wiwa » 20 Sep 2014 10:03

Unser Dobi Fido ist am 19.09. 2014 um 18 Uhr ganz plötzlich und unerwartet von uns gegangen. Wir sind traurig, geschockt und wie gelähmt!!!
Er wurde leider nur 7 Jahre alt :(
Jetzt ist er bei seinen drei Mädels, die ihm letztes Jahr voraus gegangen sind. Aber wir, und seine Freundin Laika bleiben hier zurück.

Eines Tages sind wir alle wieder vereint.
Machs gut Großer, du bist für ewig in unseren Herzen.

Wilfried, Walli und deine Laika
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Fido ist gegangen

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 21 Sep 2014 19:02

Liebe WiWas
es ist immer schwer einen geliebten Freund gehen zu lassen,er wird aber immer in eurem Herzen einen Platz haben.
Es tut mir sehr leid :cry: :cry:
Gute Reise Fido
mir bleibst Du immer als Fido Loew in Erinnerung.
Fühlt Euch ganz doll gedrückt
Traurige Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
Amare
Vielschreiber
Beiträge: 702
Registriert: 14 Okt 2011 20:01
Postleitzahl: 6110
Land: Deutschland

Re: Fido ist gegangen

Ungelesener Beitragvon Amare » 21 Sep 2014 19:42

Ich habe es schon gehört ...
Es ist für mich nicht zu fassen, es tut mir so unendlich leid. Mir fehlen noch immer die rechten Worte. :(
Ich bin gedanklich bei Euch! Fühlt Euch gedrückt ...
~~~ HUND ODER MANN ? ~~~
Die Frage ist doch: Lasse ich mir nur meinen Teppich versauen oder mein ganzes Leben? ;)

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Fido ist gegangen

Ungelesener Beitragvon Sandra » 21 Sep 2014 22:12

Gute Reise über die Regenbogenbrücke, lieber Fido!
Es tut mir so leid, das so ein junger und fröhlicher Hund schon gehen musste. :(
Ich bin in Gedanken bei Euch.
traurige Grüße
Sandra

Patchester

Re: Fido ist gegangen

Ungelesener Beitragvon Patchester » 23 Sep 2014 21:05

Wenn ein Freund stirbt, so hat er es geschafft. Die, die übrig bleiben, müssen sehen,
wie es ohne ihn weiter geht, und das kostet oft unermeßlich viel Kraft!
Ich wünsche Fido, dass er den Weg über die Regenbogenbrücke gehen darf(!)
(dieses Bild gefällt mir sehr gut) und Euch die Kraft ihn gehen zu lassen.

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Fido ist gegangen

Ungelesener Beitragvon Birgid » 23 Sep 2014 21:55

das tut mir sehr leid
RIP
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1600
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Fido ist gegangen

Ungelesener Beitragvon wiwa » 25 Sep 2014 13:31

Hallo zusammen
Vielen Dank für eure Anteilnahme. Es ist jetzt 6 Tage her, und wir können es immer noch nicht begreifen. :(
Fido fehlt uns so sehr. Auch Laika ist sehr ruhig und lustlos.
Wir haben Fido versprochen, das sein Platz nicht leer bleibt! Aber wir brauchen noch etwas Zeit.

Traurige Grüße: Wilfried und Walli mit Laika
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Fido ist gegangen

Ungelesener Beitragvon Birgid » 26 Sep 2014 8:47

Darf man fragen was los war?
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1600
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Fido ist gegangen

Ungelesener Beitragvon wiwa » 26 Sep 2014 12:27

Hallo Birgid
Klar darf man fragen.
Fido und Laika waren draussen und haben sich beide über Skateboard fahrende Kinder aufgeregt. Wilfried war auch draussen und ich saß am PC. Plötzlich hörten wir zwei kurze aber durchdringende Schreie. Mir war klar, das war ein Hund. Bin sofort raus, und da lag Fido bewusstlos auf dem Rasen. Er hatte im Liegen Kot abgesetzt, hob noch mal kurz den Kopf, ein Seufzer, und es war vorbei. Das alles dauerte ca.30 Sekunden. Keine Chance ihm noch irgendwie zu helfen.
Traurige Grüße: Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Fido ist gegangen

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 28 Sep 2014 16:46

:nosmile: oh je das tut mir aber sehr leid-hört sich ja fast wie ein anschlag an
gute reise schöner fido
Dateianhänge
rbb.jpg
rbb.jpg (95.14 KiB) 2445 mal betrachtet
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht


Zurück zu „Regenbogenbrücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron