Seite 2 von 2

Re: Kasper - Gnadenbrotplatz gesucht

Verfasst: 02 Jan 2017 21:53
von schwatte79
Liebe Regina,

fühl dich ganz doll gedrückt von mir.
Es tut immer weh wenn ein Familienmitglied geht, egal wie lange sie bei uns sind.
Du hast ihm das gegeben worauf er so lange im Tierheim gewartet hat, Liebe und Geborgenheit!
Ohne dich hätte er keine 6 Monate mehr gehabt.
Ich bin mir sicher nach der schönen Zeit bei dir konnte er mit einem Lächeln gehen.

Ganz liebe Grüße
Katrin

Re: Kasper - Gnadenbrotplatz gesucht

Verfasst: 04 Jan 2017 16:47
von Sandra
Liebe Regina,
es tut mir sehr leid, das Harry schon gehen musste.
Du hast ihm sicher die schönste Zeit seines Lebens geschenkt.

traurige Grüße
Sandra

Re: Kasper - Gnadenbrotplatz gesucht

Verfasst: 08 Jan 2017 1:20
von japy
Hallo ihr Lieben, vielen Dank für Eure liebevolle Anteilnahme,ja unser kleiner Mann war in seinem Wesen ein Löwe, tapfer, mutig,unternehmungslustig, beständig ,ausgeglichen und kämpferisch ,ungezügelte Lebensfreude die sich innerhalb von wenigen Tagen voll zeigte und einen förmlich mitriss.Na und was der kleine Kerl für Anekdoten lieferte,lies mich Tränen lachen .Also für einen so" kleinen" Mann hat er unser leben ganz schön durcheinander gewirbelt,eben ein quietschfiedeler Rentner,der nichts verpassen will.Seine Blindheit war für ihn nur eine Nebenerscheinung.Unser Prinz Kasper-Harry war ein ganz besonderer lieber Kerl und wird immer einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen haben, die Zeit mit ihm war eine grosse Bereicherung .Wir danken für die schöne Zeit.
Prinz Kasper Harry
hinterlässt eine grosse Lücke
Regina Peggysue Rieke