Cliff

Diese Lieblinge haben es leider nicht geschafft. Sie bleiben in unseren Herzen.
Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Cliff

Ungelesener Beitragvon Sandra » 28 Nov 2015 22:18

Ich weis nicht, ob ich das in den öffentlichen Bereich stellen kann.
Nachdem Heidi sich einen Kalender bis zu Cliffs Ankunft gebastelt und jeden Tag fleißig abgestrichen hat, war es gestern soweit. Wir sind gestern Nachmittag nach Gryfice aufgebrochen und 21.30 im Hotel angekommen. Wir haben ganz nobel :lol: ein Zimmer im Schlosshotel gebucht. Wir waren begeistert, sehr nette Leute im noch nicht fertig sanierten Schloss. Wir hatten ein sehr schönes, stiel getreu eingerichtetes Zimmer mit Terrasse.
Heidi war schon sehr aufgeregt und 6 Uhr schon munter. Nach einem guten Frühstück sind wir ins TH gefahren. Cliff hat uns schon schwanzwedelnd am Gitter begrüßt und ist dann freudig an uns hoch gesprungen als hätte er auf uns gewartet. Er war heute richtig gut drauf und wir haben noch einen ausgiebigen Spaziergang gemacht. Wir haben auch Spenden mitgebracht (vielen Dank an Ricarda!). Zu hause verhält sich Cliff ruhig und unsere Katze hat ihm auch schon deutlich zu verstehen gegeben, das er Abstand halten soll. Jetzt muss er nur noch "ausduften" und lernen das er sein Geschäft nicht in der Küche verrichten darf. :igitt: Heute Nacht werde ich als Aufpasser in der Küche schlafen, nicht das er doch noch Appetit auf Katze bekommt.
Dateianhänge
Cliff 010.JPG
Cliff 010.JPG (537.53 KiB) 798 mal betrachtet
Cliff 011.JPG
Cliff 011.JPG (532.49 KiB) 798 mal betrachtet

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 30 Nov 2015 22:36

huhu Sandra, freut mich, das es bisher gut klappt bei Euch und drücke alle Pfoten....und immer dran denken, schön aufpassen auf Deine Wirbelwinde Heidi und Cliff( zumindest wird er das bestimmt bei Deiner Pflege)...Liebe Grüße Ric

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon japy » 04 Dez 2015 22:01

Hallo Sandra herzlichen Glückwunsch zu deiner Wahl, er ist ja ein richtiger Prachtbursche , sieht ganz entspannt und gemütlich aus.Wie siehts denn aus ,musst du noch immer in der Küche nächtigen? :up: :up: Ich denke das sich Cliff gerne anpasst und nur Freude macht.L.G.japy und Harry :smile: :smile: :smile: ;)

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon Birgid » 05 Dez 2015 21:03

habe den Buben heute in LIVE gesehen.
Ich kannte ihn noch vom TH Besuch 2013. Freue mich, dass er ein so feines zu Hause bekommen hat
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon Sandra » 06 Dez 2015 14:47

Cliff hat sich langsam an unseren Tagesablauf gewöhnt und ist ganz entspannt. Nach einem Besuch beim Hundefriseur riecht er auch wieder gut. Er schläft jetzt auch friedlich alleine mit Mietzi in der Küche. Sie hat ihm deutlich gezeigt, wie weit er an sie ran darf und das respektiert er auch. Nach der ersten Woche bei uns läuft er auch schon etwas besser. Wir waren heute 1,5 Stunden gemütlich spazieren und jetzt ist er aber fertig. Im Vergleich: den ersten Tag ist er keine 500 Meter gelaufen. Ich glaube er ist durch den langen TH-Aufenthalt einfach das Laufen nicht mehr gewohnt. Mit anderen Hunden ist er absolut problemlos. Demnächst werden wir noch einen Termin beim TA machen zum Durchchecken. Die Zähne müssen sicher saniert werden, er hat Probleme größere Fleischstücke zu zerteilen und an den Backenzähnen ist ganz viel Zahnstein. Und ich bin zuversichtlich das man auch was gegen seine Gelenkprobleme machen kann.
Cliff 005.JPG
So sieht er aus wenn er kaputt ist, ich würde in der Stellung sicher einen steifen Hals bekommen.
Cliff 005.JPG (520.82 KiB) 783 mal betrachtet

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1600
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon wiwa » 06 Dez 2015 16:34

Hallo Sandra
Das hört sich doch alles ganz gut an. Wir wünschen euch noch eine laaaaange schöööööne Zeit mit Cliff :clap: :clap: :clap:
LG: die WiWas
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon japy » 21 Dez 2015 20:57

Hey Sandra,ich bin immer wieder erstaunt wie schnell sich unsere Hundis anpassen und einfügen, vor allem wie schnell sie sich erholen und regenerieren. Meine Peggy hat ja auch Probleme mit ihren Gelenken,sowie des öfteren Hautjucken, seitdem ich ihr jetzt regelmäßig Gelantine übers Futter streue sind Haut und Fell sehr viel besser geworden,die Gelenke wohl auch, jedenfalls läuft sie jetzt wieder sehr gut und gerne. ;) ;) ;) Dein Cliff ist ein Schlafakrobat, mir knirscht der Nacken beim Hinsehen.Weiterhin eine erfolgreiche lustige Zeit :smile: L.G.japy

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon Sandra » 29 Dez 2015 19:22

Cliff ist zum Kuscheltier geworden und hat es genossen zu den Weihnachtsbesuchen von allen gestreichelt zu werden.
Dateianhänge
Cliff 006.JPG
Cliff 006.JPG (525.34 KiB) 759 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon Sandra » 26 Mai 2017 18:38

Wir mussten unseren Cliff am Montag über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Er hatte Ende letzten Jahres ein Vestibularsyndrom und hatte durch Spondylose seine Hinterbeine nicht mehr unter Kontrolle. Er hat in den vergangenen Monaten mehrere Blutegelbehandlungen bekommen, welche aber nur gegen seine Arthrose bedingt geholfen haben. Die Spondylose schritt trotz Medikamenten immer weiter fort. Am Sonntag kam er auch mit den Vorderbeinen nicht mehr alleine hoch und so haben wir schweren Herzens beschlossen ihn gehen zu lassen.

Staaken
Schnösel
Beiträge: 76
Registriert: 13 Sep 2015 12:57
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon Staaken » 27 Mai 2017 17:56

Hallo Sandra, bin mit Gedanken bei Euch, war die richtige Entscheidung Cliff gehen zu lassen. Gruss Heiner

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1600
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon wiwa » 27 Mai 2017 21:17

Das tut uns sehr leid!!! Aber er konnte bei dir noch eine schöne Zeit in Geborgenheit verbringen, im Tierheim hatte er keine Chance.

Gute Reise ins Licht Cliff!!!!

Traurige Grüße Wilfried und Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
schwatte79
Site Admin
Beiträge: 1490
Registriert: 05 Jul 2010 22:23
Postleitzahl: 44625
Land: Deutschland

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon schwatte79 » 29 Mai 2017 22:42

Fühlt euch ganz doll gedrückt. Cliff durfte dank dir noch eine schöne Zeit bei euch verleben.
Diese Entscheidung ist die schlimmste Entscheidung die man als Besitzer treffen muss, bzw. sollte. Aber es war die richtige Entscheidung. Jetzt geht es ihm wieder gut und er kann mit seinen ganzen polnischen Freunden über die Wiese rennen.

GLG
Katrin

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Cliff

Ungelesener Beitragvon Birgid » 04 Jun 2017 20:24

schön, dass Cliff noch eine schöne Zeit bei Euch hatte.

Und dass er in Eurem Kreise gehen durfte.

Ich umärmel Dich und wünsche Cliff eine gute Reise
RIP
Wenn alles still ist, geschieht am meisten


Zurück zu „Regenbogenbrücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast