Fahrt im September zu Alex

Hier lest Ihr die Reise- und Arbeitsberichte über unsere Projekte. Der Vorstand stellt pro Reise einen Reisebericht ein. Sonst hat niemand Schreibrechte. Diskussionen darüber könnnen unter "Reiseberichte Plauderthread" geführt werden.
Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Fahrt im September zu Alex

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 24 Sep 2009 15:35

Um den Reisebericht noch zu vervollständigen:

Manu und ich trafen uns bei Hannover etwas später als vorgesehen. Die Arme war mit den Nerven ziemlich fertig: Autopanne, dann stundenlanges Bellen von Theo im Ohr :schockiert:

Ich habe dann 3 Katzen von ihr übernommen:

Die zauberhafte, aber durch einen Verkehrsunfall gelähmte Esther, die auf eine Pflegestelle nach Bielefeld kam, die bereits viel Erfahrung mit behinderten Katzen hat.

Bild

Der von Geburt an blinde Kater Ruwe, der auf eine Pflegestelle in der Nähe von mir kam:

Bild

Sowie mein Sternchen, der einen Endplatz in Köln gefunden hat:

Bild

Manu fuhr dann über die A7 Richtung Süden und ich machte mich auf den Weg nach Bielefeld, um Esther in die PS zu bringen. Esther war ganz fantastisch, sie wollte nur geschmust werden. Die anderen Katzen waren zwar neugierig, aber zurückhaltend. Noch am gleichen Abend fuhr Christel mit ihr zum TA, um sie untersuchen zu lassen. Sie ist sehr, sehr dünn und muss zunächst richtig gepäppelt werden. Alles weitere kommt dann in ihrem Pflegestellentagebuch.

Danach fuhr ich weiter nach Köln, um Sternchen bei Sr. Herlinde zu übergeben. Sr. Herlinde und ihr Neffe Lars haben in gleich ins Herz geschlossen. Da er jetzt doch schon viele Stunden unterwegs war, hat er zuerst mal gefressen wie ein Scheunendrescher :lol:

Dann ging es weiter nach Herzogenrath, wo ich Ruwe in eine Familie brachte, die ebenfalls schon viel Erfahrung mit kranken und blinden Katzen hat. Er kommt am Samstag zum TA um zu sehen, was mit seinen Augenhöhlen gemacht werden muss. Auch für ihn wird es ein Pflegestellentagebuch geben - schaut einfach mal rein!
Liebe Grüße
Cornelia


Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron