Tierschutz und Polenreise 08. - 13.04.2010

Hier lest Ihr die Reise- und Arbeitsberichte über unsere Projekte. Der Vorstand stellt pro Reise einen Reisebericht ein. Sonst hat niemand Schreibrechte. Diskussionen darüber könnnen unter "Reiseberichte Plauderthread" geführt werden.
Fuchsherz

Re: Tierschutz und Polenreise 08. - 13.04.2010

Ungelesener Beitragvon Fuchsherz » 15 Apr 2010 13:18

Nowakowska hat geschrieben:Ich bin beeindruckt von der Vielseitigkeit der Berichte, man kann hier lange drin lesen, weinen und lachen, nachdenken und überlegen, was man selbst dazu beitragen könnte um diese traurige Realität zu verbessern. :romance-grouphug:
Danke schön für euer Engagement und die Ehrlichkeit in den Berichten
Liebe Grüße
Maria


so geht´s mir auch, dankeschön Maria!

Für Heike: liebe Heike, Dein Bericht hat mich wirklich gerührt, weil man mit Dir fühlen kann. So ging´s uns allen am Anfang, der Unterschied zu heute ist nur, dass ein zu emotionales Verhalten ( obwohl im Inneren ganz anders aussieht.... :cry: )- wenn die Zeit so knapp ist und viel zu viel zu erledigen im TH gibt - wird vom Gehirn "ausgeschaltet". Die Hunde, die Du gesehen hast, wirst Du nie vergessen.....immer wieder werden wleche kommen, die Dich nicht los lassen werden, aber Du wirst etwas anders mit Deinen Gefühlen umgehen lernen. So ist meine Erfahrung.
Danke für Deine Zeilen,
Costanza

Benutzeravatar
Margot
Junior
Beiträge: 375
Registriert: 01 Sep 2007 14:02
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Tierschutz und Polenreise 08. - 13.04.2010

Ungelesener Beitragvon Margot » 16 Apr 2010 15:31

Ganz herzlichen Dank an euch alle, die ihr euch so eingesetzt habt. Toll, dass einige Hunde mitkonnten, die anderen haben wenigstens ein paar Streicheleinheiten und Leckerchen bekommen.
Da ich ja jetzt Alex nicht mehr unterstützen brauche, werde ich meinen monatlichen Obulus für die Tierausreise spenden.
Können wir das gesammelte Geld fürs Welpenhaus, das noch übrig ist, nicht auch für das Tierheim verwenden?
Liebe Grüße von Margot mit Racker, Lieschen und Moritz im Herzen

JuttaF

Re: Tierschutz und Polenreise 08. - 13.04.2010

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 16 Apr 2010 20:18

Margot hat geschrieben:Können wir das gesammelte Geld fürs Welpenhaus, das noch übrig ist, nicht auch für das Tierheim verwenden?


Hallo Marot,

das Projekt Welpenhaus ist noch nicht vom Tisch, wir haben da schon so ein paar Gedanken. ;)
Unser Bericht ist in Arbeit und dann findet ihr noch einige Infos unter Aktuelles. :whistle: :D


Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast