Karnevalswochenende im TH März 2011

Hier lest Ihr die Reise- und Arbeitsberichte über unsere Projekte. Der Vorstand stellt pro Reise einen Reisebericht ein. Sonst hat niemand Schreibrechte. Diskussionen darüber könnnen unter "Reiseberichte Plauderthread" geführt werden.
JuttaF

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 01 Mär 2011 8:37

beate hat geschrieben:@ Maria,
Timo hat die Nacht gut überstanden.Er hat zwar noch Schmerzen und sieht aus wie wenn er am Boxkampf teilgenommen hätte, aber er ist trotzdem in die Schule gegangen.
Also bis jetzt stehen die Chancen gut, dass wir uns in Polen sehen :dance: :dance: :dance: :dance:

Ich schick dir mal eine PN wegen den Zeiten usw.

LG Beate


Liebe Beate und Timo,

ich drücke Euch ganz doll die Daumen das es mit Eurer Fahrt klappt. :pray: :pray: :pray:
So viele Nasen wollen doch mit Euchr spazieren gehen. :up: ;) :D

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Birgid » 01 Mär 2011 12:16

Welche Hunde bringt Ihr mit?
LG Birgid
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Nowakowska

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 01 Mär 2011 13:40

Liebe Birgit,
Welche Hunde mitkommen, das sagt uns Jutta noch :whistle: Hoffentlich viele :pray: :pray: :pray:
Liebe Beate und Timo,
weiterhin gute Besserung für Timo und, ich hoffe, bis dann :D
L.G.Maria

Heike.T

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 01 Mär 2011 18:27

Ich wünsche allen eine gute Fahrt bei wunderschönem Wetter in Polen!!!
Timo wünsche ich ganz fest gute Besserung, dass er mit Beate die Reise antreten kann :up:

Das werden sicher für alle Zwei- und vor allem Vierbeiner aufregende Tage bei vielen Knuddeleinheiten und Spaziergängen :clap: :clap: :clap:
Danke, dass ihr wieder keine Mühen scheut und mit vollbepackten Autos die lange Fahrt auf euch nehmt :up:
(In meinem Keller stehen bereits wieder Sachspenden bereit :shhh: )

LG
Heike

Benutzeravatar
Margot
Junior
Beiträge: 375
Registriert: 01 Sep 2007 14:02
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Margot » 01 Mär 2011 18:29

Liebe Beate,
Ich wünsche dir eine gute Reise und ich werde fest an euch denken. Auf deinen Bericht bin ich ganz gespannt.
Danke für deinen Einsatz!
Liebe Grüße von Margot mit Racker, Lieschen und Moritz im Herzen

beate

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon beate » 04 Mär 2011 11:33

So, Auto ist gepackt, Hundis sind in der Tierpension, die Ninis versorgt und sogar ein NInisitter organisiert. Jetzt muß ich nur noch warten bis Timo von der Schule kommt, dann geht es los in ein neues Abenteuer!!

Maria ist ja schon in Polen und spricht gerade mit Martha, fährt dann ins TH, um alles auszuladen und wird dann erst mal alle Hundis begrüßen.

Wir werden, wenn es keine Staus gibt, so gegen 23.00 Uhr in Polen ankommen.

LG Beate

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 04 Mär 2011 12:08

Gute und stressfreie Fahrt Bild, liebe Grüße an Maria, Martha, die Pfleger und dicken Knuddel an alle Hundis! Bild
Liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Margot
Junior
Beiträge: 375
Registriert: 01 Sep 2007 14:02
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Margot » 04 Mär 2011 15:18

Alles Gute für eure Hin- und Rückfahrt und die Arbeit im TH. Meine Gedanken sind bei euch.
Liebe Grüße von Margot mit Racker, Lieschen und Moritz im Herzen

Nowakowska

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 04 Mär 2011 19:20

Hallo zusammen,
unser TH hat einen Internetzugang!!! Heute wurde es installiert und deswegen darf ich Euch die ersten Eindruecke aufschreiben. Fuer Fotos reicht die Verbindung nicht, aber fuer paar kurze Berichte schon :D
Die Hinfahrt war o.k., nur in Polen gab mein Navi auf und ich irrte ein bischen durch die Gegend :irre: Kurz nach 23.00 war ich in der Wohnung,
Heute fing ich um 10.00 Uhr im TH an. Zuerst Spenden auspacken (tausend DANK an ALLE Spender von Marta, TH PFleger!!!!!!), dann Besprechung mit Marta (sie badankt sich fuer die Mitarbeit und die Spenden) und dann die Hundis....
Die meiste Zeit habe ich mit Hunden von Block 2 verbracht, also:
1) der eindeutige Gewinner des Tages ist PIPIN
ein Riese, macht einen imposanten und angsteinfloesenden Eindruck, aber ist nur lieb und sanft. Er genoss sein Spaziergang, die Sonne schien, der Weg war trocken, es war nur einfach schoen. Pipin zieht nich an der Leine, lauft schoen daneben und ist eher ruhig, bellt kaum. Ein toller Kerl, schade, dass er in so einem kleinem Zwinger ausharren muss.

2) der Klassiker BUDDY
unser Lieblling, uebergewichtig, suess und freundlich. Freute sich wie ein Kind, als er an der Reihe war. Er hat auch mehrere Schweineohren mit Appetit vernichtet. Auch ein Riese, aber ganz zarte Seele.

3)der Neue MAMBO
ein toller Ruede! Fuer Ilona bekam er ein extra Fitnessprogramm, es war einfach, er springt und lauft und freut sich, dass er nach draussen darf. Mambo ist jung und sprueht vor Energie, er waere ein toller Begleiter fuer sportliche Menschen. Er ist auch sehr schoen. Fotos folgen...

4)ein sportlicher SH ElROY
ein sportlicher SH Ruede, auch ganz lieb, will schmusen, ordnet sich seinem Menschen unter, hat Spass gemacht mit ihm spazierenzugehen. Elroy ist aus seinem Halsband rausgegangen, der TH Pfleger hat es zu locker angelegt und ist zu drei Rueden, die an der Kette waren gelaufen. Er hat sie freundlich begruesst und hat sich wieder anleinen lassen. Ein unkomplizierter Hund. Im Wald war er an Tierspuren sehr interessiert. Er hat keine Erziehung genossen, aber alles laesst sich mit ein bischen Geduld nachholen, ein intelligenter Hund.

5) NADIE
unsere Langzeitinsassin. Zu Menschen freundlich, freut sich ueber jede Aufmerksamkeit, war total aufgeregt ueber so viel Zuwendung. Mit anderen Huedinnen geht sie nicht besonders freundlich um. Eins schoene Huendin.

6) GANDALF - ein Riese,
sanft, lieb, freundlich, lebhaft, geht schoen an der Leine, ist sehr stark, ein toller Hund. In seinem Zwinger ist er sehr stark eingeschraenkt, trotzdem ist er ruhig, kein Kleffer. Hat auch mehrere Schweineohren und Pansenstuecke mit Appetit aufgegessen.

7)unser Notfall NORMAN
im schlechten Allgemeinzustand, ein verwahrloster Hund. Er konnte sich im TH schon ein bischen erholen, hat zugenommen, aber sieht immer noch sehr schlecht aus. Morgen neheme ich ich nach draussen mit, dann machen wir paar Fotos und gehen spazieren.


Beate hat SMS geschickt, um 18.00 war sie in der Naehe von Berlin. Liebe Beate, staufreie Fahrt, komm gut im TH an.

Liebe Gruesse aus Polen,
auch vom TH Team (nochmal vielen, vielen DANK fuer die Spenden)

Nowakowska

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 04 Mär 2011 19:27

Beate ist in Polen angekommen :D

Heike.T

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 04 Mär 2011 20:21

Mensch, dass ist ja Klasse: Das TH mit Internetzugang :clap: :clap: :clap:
Jetzt wird die Kommunikation sicher um einiges Leichter und Marta und die Pfleger können sich zumindest mal unsere HP anschauen :dance: :dance: :dance:

Vielen Dank liebe Maria, für deinen Bericht :up:

LG
Heike

PS: Ich hoffe, Beate und Timo werden ohne Zwischenfälle zu dir stossen - was für ein langer Tag!

Betti

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Betti » 04 Mär 2011 23:32

Danke für den "hautnahen" Bericht, Maria. :clap:
Wir wünschen euch einen guten Aufenthalt und dass alle gesund wieder heim kommen. :up:

Liebe Grüße von

Bettina, Volker und der Hundebande Luzy, Siska und Jimmy

beate

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon beate » 05 Mär 2011 12:35

Hallo ihr Lieben,

wir sind im TH seit 9.30 Uhr und schon mit einigen Hundis Gassi gegangen.

Mit Annabell waren wir mind. 30 min. unterwegs. Sie folgte Timo auf Schritt und Tritt. Sehr kinderlieb!! Sitzt mit Tammy zusammen und wird von ihr ein bisschen unterdrueckt. Sie muss aus dem TH dringend raus!!!!!

Yasko aengstlich, lieb, freundlich. Liess sich gut streicheln.

Xenos ganz lieber, anschmiegsamen Ruede. Lebhafter, junger , neugieriger Hund

Norman, unser Notfall, alter vernachlaessigter, verwahrloster, lieber und ruhiger Ruede. Hat einen krankhaft veraenderten Schwanz. Kommt er nicht schnelll aus dem TH, wird er wohl sterben. Kommt aus sehr schlechter Haltung und hat in seinem Leben sicher noch nichts gutes erlebt. Sitzt mit dem Opa Szejk zusammen

Indo(Normans Kollege, kommt aus der gleichen Haltung) durfte mit dem TH Pfleger seine Runden drehen. Gehorsam, lieb, etwas aengstlich. Geht schon an der Leine, zieht nicht. Sitzt mit Nobby zusammen.

Rusty sitzt mit Louis zusammen und durfte mit mir Gassi gehen. Hatte gestern eine kleine Meinungsverschiedenheit mit Louis. Sein linkes Ohr ist nun etwas eingerissen.

Louis ein energiegeladener Hund, freute sich enorm ueber den Spaziergang. Normalerweise ordnet er sich dem Rusty unter, aber gestern gab es wohl eine kleine Ausnahme. Ein ganz lieber, schoener, menschenbezogener Hund.

Unsere Pause geht so langsam zu Ende. Viele Hundis wollen noch raus.

Liebe Gruesse aus Polen

Beate, Timo und Maria

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 05 Mär 2011 12:49

Liebe Maria, Beate und Timo
Ganz lieben Dank für Eure anschaulichen Berichte :dance: :dance:
Wünsche Euch noch viel Spass mit den Hunden und eine gute Heimfahrt :D
Ganz liebe Grüsse
Lohmi

Nowakowska

Re: Karnevalswochenende im TH März 2011

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 05 Mär 2011 15:19

Aaron
liebe Gruesse an Lohmi! Beim Spazierengehen war er sehr interessiert an allen Sachen, freundlich, lebhaft, auch ein sehr schoener Hund.
Sascha
unser Langzeitinsasse, nur lieb, freundlich, holt ihn raus!
Flesh
jung, dynamisch, frass Schweineohren und Pansen mit viel Lust, freute sich ueber so viel Freiheit und Bewegung
Nobody
kam leider nicht raus, bekam aber ganz viele Leckerlies von uns und wir haben Fotos von ihm gemacht
Alik
uebergewichtig, ruhig, gemuetlich, freundlich, lieb, unser Langzeitinsasse, liebt das Gras und waelzte sich mit Vorlieb im Gras
Moshe
gross, aber lieb und freundlich, war schoen spazieren, genoss mit uns das schoene Wetter
Ole
aengstlicher, aber nach einer Weile zutraulicher Hund, abgemagert, ganz lieb und sehr freundlich, bleibt immer im Hintergrund, sitzt mit Moshe und Alik zusammen
die neue Husky Dame
wurde mit viel Liebe vom Timo ausgefuehrt, liebt Stoecke ueber alles, verspielt, freundlich, eine tolle Huendin, sehr kinderlieb
Kesie
SH Dame, zart gebaut, eine ganz liebe, wollte nur schmusen, kuesste uns staendig, eine ganz nette
Chaya
freundlich, versteht sich gut mit Kesie, schoen, eine tolle Huendin
Texas
ganz ruhig und brav, Beate schwaermt von ihm, leider hat sie schon 2 Hunde,freundlich und schoen
Liebe Gruesse aus Polen
Maria, Beate, Timo


Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast