Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon Birgid » 27 Okt 2011 15:35

na vielleicht wirds ja was, dsas wäre doch schön.
LG
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

UlrikeN

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon UlrikeN » 31 Okt 2011 11:15

Nowakowska hat geschrieben:na vielleicht wirds ja was, dsas wäre doch schön.

...wünsche ich der Maus natürlich auch!!! Aber ich denke auch, wenn man sich zur Adoption entscheidet, sollte man bereit sein, den Hund so zu nehmen, wie er ist - zur Not eben auch mit (gesundheitlichen) Einschränkungen - und bereit sein, damit umzugehen... Es gibt schließlich keine Garantie, dass nicht noch etwas "nachkommt", z.B. Arthrosen an den betroffenen Bruchstellen... was dann?! 8)
Liebe Grüße Ulrike und Lotte

Nowakowska

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 08 Dez 2011 14:10

Klara-Enya geht es jeden Tag besser :D
Sie kann schon viel, viel besser laufen, die Beweis-Fotos folgen...
Die potenziellen Interessenten überlegen sich noch die Übernahme der Hündin...

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 08 Dez 2011 14:40

Vielen Dank für die Info :D
freue mich riesig das Klara - Enya so gute Fortschritte macht :clap: :clap:
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 08 Dez 2011 15:09

:clap: :clap: toll
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Jassi0207

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 21 Dez 2011 22:50

Auch hier ein Update:
Am Samstag waren wir ja nun wegen der Weihnachtsaktion im Tierheim.
Klara-Enya macht sich wirklich toll. :clap:
Sie darf sich als einzigste bzw. bis auf ihre kleine Freundin ganz frei im Tierheim bewegen.
Da wir ein kleines Video machen wolllten, hatte ich ihr ein Halsband umgelegt wegen der Leine. Nicht das sie bei mir auf dumme Gedanken und vermutlich alles andere interressanter findet :D und erstmal stiften geht ;)
Das Halsband und die Leine waren ihr ein wenig unheimlich, so 100%ig konnte sie sich nicht entspannen aber dennoch kann man sehen das sie alle 4 Beine belastet und schon ganz toll läuft. Ab und zu ein kleines Humpeln aber das wird sie nicht weiter behindern. :dance:

Und hier für die, die gerne Fotos und Videos sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=oBy-2PCN ... e=youtu.be

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 22 Dez 2011 9:10

:erschreckt: das ist ja unglaublich was aus dem armen Bündel Hund geworden ist :dance:
Klara-Enya scheint einen unbändigen Lebenswillen zu haben und man sieht ihr die Freude, sich wieder auf allen 4Pfoten bewegen zu können, richtig an :D
Einfach :sign3_K: :sign3_L: :sign3_A: :sign3_S: :sign3_S: :sign3_E:

Ein grosses Lob auch an den Tierarzt der sehr gute Arbeit geleistet hat :clap: :clap:
Freudige Grüsse
Lohmi

Pfötchen
Schnösel
Beiträge: 62
Registriert: 14 Dez 2010 15:03
Postleitzahl: 12524
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon Pfötchen » 22 Dez 2011 9:57

Ich habe das Video gesehen,ist ja echt eine süße Maus,glatt zum verlieben :roll:
Ein kleines Wunder,ich drücke ganz fest die Daumen,
das sie bald eine Familie findet :up:
.
lg Nadine
Ein Leben ohne Hund ist möglich,aber sinnlos.

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 25 Dez 2011 8:18

:D :D großartig
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

JuttaF

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 02 Jan 2012 17:03

Bitte ganz doll die Daumen drücken :pray: :pray: :pray: , es tut sich was für Klara-Enya. ;) :D

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 03 Jan 2012 6:38

:up: :up: :up: :up: :up: :up: :up:
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Heike.T

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 03 Jan 2012 19:02

Das wäre ja Super :dance: :dance: :dance:
Daumen sind gedrückt!!!

LG
Heike

Nowakowska

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 05 Jan 2012 20:18

Daumendruck :pray: :pray: :pray:

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 06 Jan 2012 8:58

:handgestures-thumbsup: sind natürlich fest gedrückt

JuttaF

Re: Hündin Unfallopfer - angefahren und liegen gelassen

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Jan 2012 20:57

Morgen nun ist die VK für Klara-Enya.
Bitte Daumen drücken das sie bald hier in meine Nähe umziehen darf. :pray: :pray: :pray:


Zurück zu „Archiv (Allgemeines)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron