FUTTERANGEBOT

Betti

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Betti » 13 Jan 2013 19:19

Klaro, geb ich Dir recht! Besser ein schlechteres Futter als keines!!

Aber wie gesagt, zu fressen bekommen sie wenigstens dort drüben... Wenn's auch sonst an allem mangelt :nosmile:

Gruß Betti

JuttaF

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Jan 2013 19:36

Ok, ich möchte was zum Thema Futter im TH schreibe.

Danke Thomas für den Hinweis mit dem Futter. :clap:

Ich habe mir einen Waschzettel von dem Futter aus dem TH mitgenommen. Ihr wollt gar nicht wissen was da alles so drin ist. :nosmile: :zensur:
Es ist wirklich so das die Hunde im TH sehr schwammig sind, das kommt von dem Futter. :?
Das Futter sättigt und die Hunde überleben damit. PUNKT!
Marta hatte schon einmal umgestellt, ich schau mal nach was daraus geworden ist. :aehm:

Der Amtsvet und der TA hat das Futter für OK befunden, wir können froh sein das die Hunde was in den Bauch bekommen. :think:

Trotzdem ist das Futter aus dem Angebot gut im Gegensatz zu dem Futter was im TH gefüttert wird.
Klar ist das auch nicht der Bringer, aber für kranke und schwache Hunde ist es besser als das Trockenfutter was es sonst gibt.
Es ist doch toll wenn jeder nach seinem Geldbeutel wenigstens ein bischen was für die Hunde kaufen kann und die Hunde brauchen es auch wirklich.

Wir füttern wenn wir mit den Hunden in Polen spazieren gehen auch Frolic :igitt: , um so schneller an sie ran zu kommen.
Das würde ich meinen Hunden auch nicht geben. Aber wir haben ja auch immer nur 1-2 Tage um die Hunde kennen zu lernen und da muß halt was her
was die Hunde anlockt. Also tut es auch ein Angebotsfutter, unsere Hunde in Polen sind nicht verwöhnt.

Sandra hat geschrieben:ich habe vor kurzem Futter über Zooplus nach Polen geschickt (portofrei), da habe ich das kg Animonda Carno für 1,64 bekommen
das ist noch in der Werbung 24x800g für 1,82 kg
ab 100€ gibts 5% Rabatt und ich habe noch einen Sparplan mit nochmal 5% Rabatt
ich denke das ist auch ein gutes Angebot


Das Futter von Dir Sandra ist TOP. :up: Wenn es dann auch die richtigen Hunde in ausreichender Menge bekommen gäbe es ein Problem weniger.
Aber wir arbeiten daran. ;) :D

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Birgid » 13 Jan 2013 19:55

Sandras Futter ist wirklich gut,
@ Jutta
wie teuer ist Frolic? :?:
Ich überleg grad was ;)
LG
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Sandra » 13 Jan 2013 19:59

der idealfall wäre sicher wenn vor Ort jemand frisches Fleisch z.B. vom Schlachthof holen könnte und wir würden das Geld dorthin überweisen
aber wer soll die zusätzliche Arbeit übernehmen und wie könnte man das kontrollieren ?

ich denke aber auch besser Frolik u.ä. als das Trockenfutter aus Polen

JuttaF

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Jan 2013 20:08

Sandra hat geschrieben:der idealfall wäre sicher wenn vor Ort jemand frisches Fleisch z.B. vom Schlachthof holen könnte und wir würden das Geld dorthin überweisen
aber wer soll die zusätzliche Arbeit übernehmen und wie könnte man das kontrollieren ?

ich denke aber auch besser Frolik u.ä. als das Trockenfutter aus Polen


@ Sandra,

Das mit dem Fleisch geht leider nicht, viele Familien in Polen haben kein Geld um sich Fleisch für sich zu kaufen.
Stell Dir mal vor wir würden die Hunde dort so füttern, das wäre eine Katastrophe für die Menschen vor Ort. :erschreckt:

Betti

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Betti » 13 Jan 2013 20:14

Birgid hat geschrieben:wie teuer ist Frolic? :?:
Ich überleg grad was ;)


Birgid, ich weiß jetzt nicht, was Du überlegst... Aber denk bitte dran, dass mein Auto mit 3 Hundeboxen, 2 Reisetaschen und den Utensilien, die wir für unsere Hunde brauchen, dann voll sein wird! ;) Nur, falls Du in diese Richtung überlegst... ;)

Grüße Betti :D

Jassi0207

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 13 Jan 2013 20:25

Betti hat geschrieben:....
Das ist es wahrscheinlich, was Jassi ausdrücken wollte. Futter gibt es dort ausreichend. Nur eben kein gutes Futter. Deswegen könnte man überlegen, das Geld, das man evtl in ebenso schlechtes deutsches Futter investiert hätte, vielleicht eher anderweitig anzulegen. Aber das ist keinesfalls als Muss gemeint, sondern als Anregung...

Jasmin, Du kannst mich natürlich verbessern, wenn ich jetzt etwas falsch rübergebracht habe. So hatte ich Deinen post verstanden...
....



Danke Betti, ja so meinte ich das :up:

JuttaF

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Jan 2013 20:29

Birgid hat geschrieben:Sandras Futter ist wirklich gut,
@ Jutta
wie teuer ist Frolic? :?:
Ich überleg grad was ;)
LG


Frolic nehme ich nur als Leckerchen wenn wir mit ihnen unterwegs sind. ;) :D
Ich würde das auch nicht ständig den Hunden im TH füttern.
Da ist Dosenfutter oder Trockenfutter aus D schon besser.

Aber so ein bischen Frolic wird im TH immer gebraucht. ;) :D

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Birgid » 13 Jan 2013 20:31

keine Panik Betti.....
diese Überlegun g geht in eine andere Richtung ;)
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Betti

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Betti » 13 Jan 2013 20:47

Birgid hat geschrieben:keine Panik Betti.....
diese Überlegun g geht in eine andere Richtung ;)


Puh, Glück gehabt! Sonst hätte ich noch ne Anhängerkupplung gebraucht... ;) :whistle:

Grüße Betti :D

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Sandra » 13 Jan 2013 23:22

JuttaF hat geschrieben:@ Sandra,

Das mit dem Fleisch geht leider nicht, viele Familien in Polen haben kein Geld um sich Fleisch für sich zu kaufen.
Stell Dir mal vor wir würden die Hunde dort so füttern, das wäre eine Katastrophe für die Menschen vor Ort. :erschreckt:



da hast Du wohl recht, man muss die Lebensumstände dort berücksichtigen

Jassi0207

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 13 Jan 2013 23:35

Schau mal, bei jeder Antwort sieht du rechts den Button zitieren ;) Einfach drücken und ein Antwortfeld öffnet sich automatisch wo der Beitrag den du zitieren wolltest dann schon drin ist....


Bzw. kannst du es auch einfach mit rechtem Mausklick kopieren. Öffnest du selber ein Antwortfeld siehst du oben verschiedene Buttons unter anderem auch Quote...
Mit dem kannst du auch ein Text als Zitat kennzeichnen...

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Sandra » 14 Jan 2013 8:09

vielen Dank, werds mal ausprobieren

JuttaF

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 15 Jan 2013 19:41

@ Sandra, Ich habe es Zitiert. ;) :D

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: FUTTERANGEBOT

Ungelesener Beitragvon Sandra » 15 Jan 2013 20:16

Danke


Zurück zu „Archiv (Allgemeines)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast