Große Hunderasse für Anfänger

Verhaltensprobleme - Erziehung rund um unsere Vierbeiner
AliceLaufen
Welpe
Beiträge: 5
Registriert: 16 Mai 2018 15:00
Postleitzahl: 3
Land: Deutschland

Große Hunderasse für Anfänger

Ungelesener Beitragvon AliceLaufen » 25 Okt 2018 6:41

Hello meine Lieben!

Ich wollte hier an dieser Stelle mal sehr gerne bei euch nachfragen, ob ihr denn für mich eventuell einen guten Tipp parat habt, welchen großen Hund ich als Anfänger nehmen könnte.

Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für etwas größere Hunde gehabt, jedoch möchte ich natürlich nicht auch gleich eine herausfordernde Rasse, sondern eher eine, die man auch ohne viel Erfahrung gut handeln kann.

Könnt ihr mir hier ein paar Empfehlungen oder Tipps geben?

Jasmin
Welpe
Beiträge: 19
Registriert: 14 Mai 2018 8:39
Postleitzahl: 12489
Land: Deutschland

Re: Große Hunderasse für Anfänger

Ungelesener Beitragvon Jasmin » 26 Okt 2018 11:21

Hallo,

schwierige Frage...

Soll es ein Welpe oder darf er auch schon erwachsen sein?

Und was stellst du dir denn vor?

Auf so eine Frage kann man nicht pauschal antworten.

Denn auch wie beim Menschen prägt der Charakter ein Tier und natürlich was es vorher erlebt hat.

Innerhalb eines Wurfes allein gibt es Unterschiede ob er z.B. schüchtern, mutig, anhänglich, draufgängerisch, sportlich oder gemütlich...ist.

Und das waren nur ein paar Beispiele.


Zurück zu „Verhalten und Erziehungsfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron