Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Wir unterstützen Menschen und Tiere in Not in Polen.
JuttaF

Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 23 Sep 2010 9:15

durch die Hilfe einer Tierschutzkollegin ist es uns gelungen, einen polnischen Tierarzt zu finden, der alle Hunde in unserem Tierheim, in der Nähe von Kamien Pomorski in Polen, nach und nach kastrieren wird.

Schon lange haben wir uns mit dem Thema Kastrationen in Polen auseinander gesetzt.
Denn wir als Tierschutzverein möchten nicht nur Hunde nach Deutschland holen und in ein schönes Zuhause vermitteln, sondern auch vor Ort etwas gegen das Elend und die unkontrollierte Vermehrung von Hunden unternehmen.
Der Tierarzt, der über 250 km weit entfernt wohnt, wird diese Kastrationen in Absprache mit der Tierheimleitung an den Wochenenden durchführen.
Zuerst werden alle Hündinnen kastriert, damit es nicht mehr vorkommt, dass eine aus dem Tierheim in Polen vermittelte Hündin wenig später vom Besitzer wieder trächtig im Tierheim abgegeben wird oder die unerwünschten Welpen (bestenfalls) im Tierheim landen!
Anschließend werden nach und nach alle Rüden kastriert, damit auch diese nicht nach einer Vermittlung unzählige Hündinnen decken können.

Ein zusätzlicher positiver Aspekt ist, dass die Belegung der Zwinger gemischt unter den Geschlechtern erfolgen könnte. Wir versprechen uns dadurch weniger Stress und Beißereien unter den Hunden.

Um dieses Kastrationsprojekt realisieren zu können, sind wir allerdings auf Ihre/Eure Hilfe angewiesen!

Die Kastration einer Hündin kostet ca. 50,- Euro und
die Kastration eines Rüden kostet ca. 30,- Euro


Geld, welches wir alleine nicht aufbringen können. Denn im Tierheim befinden sich durchschnittlich ca. 25 Hündinnen und ca. 50 Rüden.

Hier sind alle Hunde, die noch einen Paten suchen: http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de/content/blogcategory/54/139/

Bitte unterstützen Sie/Ihr uns hierbei!
Jede noch so kleine Spende bringt uns einen Schritt näher zum Ziel und hilft weiteres Elend zu verhindern.


Für den kleinen Geldbeutel aber für das Herz auf dem richtigen Fleck für unsere Hunde könnt ihr selbstverständlich auch eine Teilpatenschaft übernehmen.
Wir freuen uns über jeden Euro der uns Hilft die Kastrationsaktion im Tierheim komplett zu schaffen.

Möchten Sie/Ihr die Kastrationspatenschaft für einen bestimmten Hund übernehmen,
so vermerken Sie das bitte im Verwendungszweck: "Name des Hundes" oder aber Allgemein "Kastrationsaktion-Tierheim"

Spendenkonto

Mensch und Tier zuliebe e.V.
Commerzbank
BLZ: 39080005
Konto: 0284028500
IBAN: DE70 39080005 0284028500
BIC DRES DE FF


Mensch und Tier zuliebe e.V. ist als gemeinnützig anerkannt und darf Spendenquittungen ausstellen.

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 24 Sep 2010 19:29

Am Wochenende geht es schon los :schockiert: , der TA wird kommen und schon einmal alle Hündinnen kastrieren.
Es werden also nur noch kastrierte Hündinnen aus unserem TH in Polen vermittelt. :up: :clap: :dance:

Er möchte bis Ende Oktober alle Hunde kastrieren. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie froh wir über diese Nachricht sind. :dance: :dance: :dance:
Der TA wird auch in unregelmäßigen Abständen nach Absprache ins Tierheim kommen, um die Neuzugänge, die ja nicht ausbleiben :???: zu kastrieren.
Die Hunde können dann nach einiger Zeit in gemischten Gruppen zusammen im Zwinger untergebracht werden und wir werden versuchen, das kein Hund mehr alleine in einem Zwinger sitzen muß. ;) :clap:

Bitte unterstüzt uns weiterhin bei unserer Aktion :pray: , jeder Euro wird dringend gebraucht um wirklich alle Hunde kastrien zu können. :pray: :pray:

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 24 Sep 2010 21:15

Am Wochenende geht es schon los :schockiert: , der TA wird kommen und schon einmal alle Hündinnen kastrieren.
Es werden also nur noch kastrierte Hündinnen aus unserem TH in Polen vermittelt. :up: :clap: :dance:


:o Das geht ja dann Schlag auf Schlag :D :D
Eine sehr gute Nachricht Jutta :D :dance: :clap: :dance:
:up: Lohmi

Nowakowska

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 24 Sep 2010 22:09

:clap: :clap: :clap: :clap: Dann drücken wir die Daumen, dass alles gut läuft :up:

Carmen
Junior
Beiträge: 206
Registriert: 11 Nov 2008 8:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Carmen » 25 Sep 2010 10:43

Toll Jutta,

was für ein schöner Erfolg. Auch wenn es im Moment so aussieht wie der Kampf gegen die Windmühlen......Bericht ZDF-Reporter über die Billigpolenwelpen......., auch wenn es teuer und mühselig ist - es ist der einzig richtige Weg. Danke Dir für Deinen unermüdlichen Einsatz :clap: :clap: :clap:
Liebe Grüße, Carmen mit Vesta und Leslie
____________________________________
Was hier nicht ist, ist nirgendwo. (Olles Hansengedicht)

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 25 Sep 2010 18:48

Update:

Leider muß der Termin für den Beginn der Kastrationsaktion um eine Woche verschoben werden.
Die Assistentin des TA ist erkrankt und fällt aus.
Wir wünschen ihr auf diesem Wege aber Gute Besserung! :up:
Damit Startet die Kastrationsaktion jetzt Anfang Oktober.

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 25 Sep 2010 20:31

Heute erreichte uns auch die Nachricht, das Paddy und Simba in Polen vermittelt wurden. Leider unkastriert. :evil:

Auch wurde festgestellt, das Kenny eine Naomi ist. :D
War ja auch bei der Maus nicht leicht zu erkennen, da sie ja stark verfilzt war. :???:

Gleichzeitig haben 2 Pfleger und die Tierheimleiterin gefragt, ob wir ihre Hündinnen auch kastrieren würden. :up: :clap:
Wir haben selbstverständlich direkt zugesagt, denn wir möchten ja nicht nur die TH Hunde kastrieren lassen, sondern auch die Hunde aus der Nachbarschaft. ;)

Wir hoffen das wir damit ein bischen mehr auf die Notwendigkeit von Kastrationen aufmerksam machen können und es vieleicht schaffen einige Menschen in Polen zum Umdenken in Sachen Kastration zu bewegen. :pray: :pray: :pray:

Wir glauben und hoffen sehr das dies nicht die letzten Anfragen an uns gewesen sind. ;)

TSV Cordula

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon TSV Cordula » 28 Sep 2010 22:04

Kastrationen im Ausland sind mit der effektivste Tierrschutz den wir Tierschützer vorzeitig bieten können und so möchten wir auch dazu beitragen, einige Kastrationspatenschaften in Polen zu übernehmen... :up:

Und zwar für CHAYA + INDIRA + PADDY + LOUIS und GANDALF

Außerdem bitten wir um eine Spendenquittung ausgestellt auf den Verein Tierfreunde Rheinland e.V. (bitte Adresse etc. per Mail erfragen :/ )

Carmen
Junior
Beiträge: 206
Registriert: 11 Nov 2008 8:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Carmen » 29 Sep 2010 10:27

Hi,

ich möchte die Kastrationspatenschaften für Mona und Pipin übernehmen. Geld ist auf dem Weg. Viel Erfolg beim Kastrationswochenende , und das noch viele Hunde aus der Umgebung gebracht werden. Ist die Presse vor Ort informiert? Es könnte ja
mal gross über die Notwendigkeit und den Start der Kastrationen berichtet werden.........
Liebe Grüße, Carmen mit Vesta und Leslie
____________________________________
Was hier nicht ist, ist nirgendwo. (Olles Hansengedicht)

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 29 Sep 2010 11:26

TSV Cordula hat geschrieben:Kastrationen im Ausland sind mit der effektivste Tierrschutz den wir Tierschützer vorzeitig bieten können und so möchten wir auch dazu beitragen, einige Kastrationspatenschaften in Polen zu übernehmen... :up:

Und zwar für CHAYA + INDIRA + PADDY + LOUIS und GANDALF

Außerdem bitten wir um eine Spendenquittung ausgestellt auf den Verein Tierfreunde Rheinland e.V. (bitte Adresse etc. per Mail erfragen :/ )


Super vielen Dank :clap: :dance:
Eine Spendenquittung wird selbstverständlich ausgestellt :D

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 29 Sep 2010 11:37

Carmen hat geschrieben:Hi,

ich möchte die Kastrationspatenschaften für Mona und Pipin übernehmen. Geld ist auf dem Weg. Viel Erfolg beim Kastrationswochenende , und das noch viele Hunde aus der Umgebung gebracht werden. Ist die Presse vor Ort informiert? Es könnte ja
mal gross über die Notwendigkeit und den Start der Kastrationen berichtet werden.........


Hallo Carmen
Vielen Dank :dance: :clap: wir werden natürlich über die erfolgten Kastrationen berichten :D
Liebe Grüsse
Lohmi

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 29 Sep 2010 18:16

TSV Cordula hat geschrieben:Kastrationen im Ausland sind mit der effektivste Tierrschutz den wir Tierschützer vorzeitig bieten können und so möchten wir auch dazu beitragen, einige Kastrationspatenschaften in Polen zu übernehmen... :up:

Und zwar für CHAYA + INDIRA + PADDY + LOUIS und GANDALF

Außerdem bitten wir um eine Spendenquittung ausgestellt auf den Verein Tierfreunde Rheinland e.V. (bitte Adresse etc. per Mail erfragen :/ )


Ich möchte mich ganz Herzlich bei dem Verein Tierfreunde Rheinland e.V. bedanken.
Ich finde es toll das Ihr uns unterstütz und 5 Nasen bepatet. :clap: :clap: :clap:
Ich habe, da Paddy in Polen vermittelt wurde, Tjerik dafür genommen, ich hoffe das ist ok für Euch. ;)

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 29 Sep 2010 18:17

Carmen hat geschrieben:Hi,

ich möchte die Kastrationspatenschaften für Mona und Pipin übernehmen. Geld ist auf dem Weg. Viel Erfolg beim Kastrationswochenende , und das noch viele Hunde aus der Umgebung gebracht werden. Ist die Presse vor Ort informiert? Es könnte ja
mal gross über die Notwendigkeit und den Start der Kastrationen berichtet werden.........


Liebe Carmen,

vielen vielen Dank für Deine Unterstützung, trage es direkt bei den Nasen ein. :clap: :clap: :clap:
Das mit der Presse müßen wir mal direkt weitergeben, bin noch gar nicht auf den Gedanken gekommen. :oops: :doh:

Nowakowska

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Nowakowska » 29 Sep 2010 18:37

:clap: :clap: :clap: :clap: Danke schön :dance: :dance: :dance: :dance:

TSV Cordula

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon TSV Cordula » 29 Sep 2010 21:20

Die Lohmänner hat geschrieben:
TSV Cordula hat geschrieben:Kastrationen im Ausland sind mit der effektivste Tierrschutz den wir Tierschützer vorzeitig bieten können und so möchten wir auch dazu beitragen, einige Kastrationspatenschaften in Polen zu übernehmen... :up:

Und zwar für CHAYA + INDIRA + PADDY + LOUIS und GANDALF

Außerdem bitten wir um eine Spendenquittung ausgestellt auf den Verein Tierfreunde Rheinland e.V. (bitte Adresse etc. per Mail erfragen :/ )


Super vielen Dank :clap: :dance:
Eine Spendenquittung wird selbstverständlich ausgestellt :D

O.K. ... hab aber auf die Überweisung gestern auch Paddy mit aufgelistet, aber Ihr werdet das ja dann umändern...und ich schreib Dir eine PN wegen der Adresse... ;)


Zurück zu „Unsere Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron