Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Wir unterstützen Menschen und Tiere in Not in Polen.
Jassi0207

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 30 Sep 2010 7:54

Ihr seid klasse :clap: :clap: :clap:

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 01 Okt 2010 8:45

Vielen, vielen Dank an alle Unterstützer dieser Aktion! Ihr seid super! :sign3_quote: :angelic-flying: :angelic-little:
Liebe Grüße
Cornelia

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 04 Okt 2010 20:08

Update zur Kastrationsaktion:

Am Sonntag wurden die ersten Hunde von unserem TA in Polen kastriert. :clap: :clap: :clap:
Es gab natürlich Komplikationen :o , mit denen hatten wir ja auch schon gerechnet, aber nicht damit, dass bei 4 Hündinnen die Gebärmutter ganz schlimm vereitert war. :schockiert:

Gott sei Dank war der TA auf alle Komplikationen gefasst und wir hoffen dass sich die 4 Mäuse recht schnell von der OP und den Nachwirkungen der schweren Operation erholen. :pray: :pray: :pray:
Wir können wirklich von Glück sprechen das wir nicht länger mit der Kastrationsaktion warten mussten bzw. gewartet haben. :up:

Insgesamt wurden 11 Hündinnen und 6 Rüden kastriert. :clap: :clap: :clap:

Welche Hunde genau kastriert wurden kann ich im Moment leider noch nicht sagen :think: , außer Scooby Doo der Aussicht auf eine PS hat ;) , fehlen mir im Moment noch die genauen Angaben.
Auch welche Hündinnen die vereiterte Gebärmutter hatten ist mir leider noch nicht bekannt.
Spätestens am Freitag bzw. Sonntag weiß ich mehr, da ich von Freitag bis Sonntag mit Maria ins Tierheim fahre um nach den Hunden zu sehen.

Wir werden uns am Sonntag mit dem TA im Tierheim treffen und noch einige weitere Maßnahmen besprechen.
Ein großes Problem im Tierheim sind die Flöhe und Würmer :???: . Der TA hat einige befallen Hunde gesehen und möchte über eine andere Behandlung mit uns sprechen. Die Hunde werden zwar alle 1 x im Monat entwurmt und entfloht :? , aber wir wissen nicht mit welchem Mittel, den die Hunde sind nach wie vor noch mit Flöhen und Würmern befallen. :igitt:

Ich bewundere diesen wirklich sehr engagierten TA :up: , er fährt so eine weite Strecke um unseren Hunden zu helfen und steht den ganzen Sonntag am OP Tisch und kastriert und operiert. Er hat ja auch noch eine Praxis, in seinem Heimatort, die 6 Tage die Woche geöffnet ist.
Das nenne ich ein Engagement für den Tierschutz in Polen!!! Wir sind sehr froh und stolz so einen TA in Polen gefunden zu haben. :clap: :clap: :clap:

Die Kosten für den ersten Kastrationstag belaufen sich auf 3 376 Zloty, was umgerechnet ungefähr 851,6624 Euro sind.
Der Umtauschkurs wechselt ja im Moment täglich. :???:

Bitte unterstützt uns weiterhin bei unserer Aktion und drückt die Daumen das alle Hunde den Eingriff gut überstehen und es nicht noch einmal zu weiteren Komplikationen kommt. :pray: :pray: :pray:

Heike.T

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 04 Okt 2010 20:56

Danke für die Info, Jutta!

17 Hunde operiert: Das war sicher ein Marathon-Programm für den TA: Vielen, vielen Dank an ihn :up: :up: :up: und alle weiteren Beteiligten - auch an dich, Jutta; die du diese Aktion aufgegriffen und voran getrieben hast!

Klasse, dass sich dieser TA so sehr engagiert :clap: :clap: :clap: . Ich hoffe, dass hierdurch ein Um- bzw. Nachdenken beim Personal - und nochmehr beim ansässigen TA entsteht :???:

Ich drücke die Daumen, dass alle Fellnasen den Eingriff schnell verarbeiten und sich gut erholen :pray:

Bin schon gespannt, was ihr nach eurer Reise zu berichten habt. Hat der TA evtl. auch neue Infos zu Scooby Doo´s Gesundheitszustand?

LG
Heike

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 11 Okt 2010 13:54

Wir sind zurück und haben schon eine kleine Auswahl Fotos von Hunde bekommen und bearbeitet. ;)

Als erstes möchte ich Euch Fotos der Hunde zeigen, die noch dringend einen Kastrationspaten suchen:

Hier erst einmal die Damen:

Kesie

Bild

Nadie

Bild

Nomi

Bild

Sorina

Bild

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 11 Okt 2010 15:09

Und hier noch die Rüden, die dringend noch einen Paten suchen:

Aaron

Bild

Alix

Bild

Baldo

Bild

Camelot

Bild

Elroy

Bild

Flash

Bild

Jason

Bild

Merlino

Bild

Nobby

Bild

Pai

Bild

Quincy

Bild

Rudi

Bild

Rum

Bild

Texas

Bild

Urmel

Bild

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 11 Okt 2010 15:26

Und hier die Neuzugänge, die auch noch dringend Paten suchen:

Luna

Bild

Bobby

Bild

Fox

Bild

Dogi

Bild

Kubek

Bild

Carmen
Junior
Beiträge: 206
Registriert: 11 Nov 2008 8:24
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Carmen » 11 Okt 2010 16:05

UUuii, was sind die Hunde gut fotografiert.......Toll sehen sie aus. Jetzt läuft hoffentlich die Vermittlung wieder an....So sehen sie um Klassen besser aus, als mit Gitterstäben.
Liebe Grüße, Carmen mit Vesta und Leslie
____________________________________
Was hier nicht ist, ist nirgendwo. (Olles Hansengedicht)

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 11 Okt 2010 16:22

Carmen hat geschrieben:UUuii, was sind die Hunde gut fotografiert.......Toll sehen sie aus. Jetzt läuft hoffentlich die Vermittlung wieder an....So sehen sie um Klassen besser aus, als mit Gitterstäben.


War auch echt ein anstrengender Tag :igitt: , nicht nur für uns sondern auch für die Pfleger und die Hunde, Stress ohne Ende.
Und der Fotograf hatte genau das Richtige Auge für die Hunde und die perfekte DIGI für diese Aktion dabei gehabt. :clap: :clap: :clap:

beate

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon beate » 11 Okt 2010 17:25

Wir übernehmen die Kastrapatenschaft für Quincy und Rudi!!

LG Beate

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 11 Okt 2010 18:36

beate hat geschrieben:Wir übernehmen die Kastrapatenschaft für Quincy und Rudi!!

LG Beate


Vielen Dank Beate für Deine Unterstützung. :clap: :clap: :clap:

JuttaF

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 19 Okt 2010 7:59

Update:

Es ist geschaft, alle Hunde im Tierheim sind kastriert. :up: :dance: :dance:

Am Sonntag hat der TA sage und schreibe 23 Rüden kastriert, das waren die letzten unkastrierten im Tierheim.
Am 10 Oktober hatte er 9 Hündinnen und 11 Rüden kastriert.

Die Tierarztrechnung für den 10 Oktober belief sich auf: 3290 zl das sind ungefähr: 845,- Euro.
Und für Sonntag belief sich die TA Rechnung auf 3080 zl das sind ungefähr: 791,- Euro.

Außerdem hat er auch noch bei Jason Blut abgenommen und eingeschickt, da Jason im Moment sehr krank ist, aber alle Werte sind im grünen Bereich und er bekommt jetzt ein Aufbaumittel, für ihn wird es Zeit das er noch vor dem Winter in ein warmes Zuhause umziehen sollte.
Annabell hatte offene Pfoten und eine Bissverletzung, die wurden auch direkt mitbehandelt.
Alle Hunden geht es gut und sie haben den Eingriff gut überstanden.

Nun suchen noch folgende Hunde einen Paten ;) (auch wenn sie schon kastriert ist), wer also noch einen Hund bepaten möchte hier sind die Nasen noch einmal aufgeführt die einen paten suchen:

Hier erst einmal die Damen:

>Hündin des 1. Pflegers

Bild

Hündin vom 2. Pfleger

Bild

Hündin von der THL - hier fehlen noch 20,- Euroi

Bild


---------------------------------------------

Und hier noch die Rüden, die dringend noch einen Paten suchen:

Aaron

Bild

Alix

Bild

Baldo

Bild

Fox

Bild

Kubek

Bild

Merlino

Bild

Dino

Bild

Pai

Bild

Rum

Bild

Texas

Bild

Urmel

Bild

Bobby

Bild

Ole

Bild

Heike.T

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 19 Okt 2010 20:23

Danke für die Info, Jutta, :up:

da hat sich der TA selbst übertroffen, Tausend Dank an ihn :clap: :clap: :clap:

Was für ein Projekt!!!
Dass hat dich sicher viel Zeit, Geduld und Nerven gekostet, aber ich weiß, du hast es mit viel Herzblut in Angriff genommen! Auch hierfür nochmals vielen, vielen Dank!!!
(Möge dein Helfersyndrom nie geheilt werden :naughty: )

LG
Heike

Benutzeravatar
Margot
Junior
Beiträge: 375
Registriert: 01 Sep 2007 14:02
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Margot » 19 Okt 2010 21:11

Hallo Jutta,
ich hab schon überwiesen, such du mir einen Hund aus. Nötig haben es ja alle.
Liebe Grüße von Margot mit Racker, Lieschen und Moritz im Herzen

Aennie

Re: Kastrationsaktion - Endlich ist es soweit ……

Ungelesener Beitragvon Aennie » 20 Okt 2010 7:29

Wir schenken meinem Vater nachträglich noch eine Patenschaft zum Geburtstag, er hatte sich das gewünscht.

Wir würden gerne Ole diese Kastrationspatenschaft schenken.

LG, Anja


Zurück zu „Unsere Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron