Bierhefe

Wie Sie Ihre Tiere gesund ernähren, alles über Barfen, Kräuter etc.
Johannes
Welpe
Beiträge: 6
Registriert: 09 Feb 2014 20:04
Postleitzahl: 20535
Land: Deutschland

Bierhefe

Ungelesener Beitragvon Johannes » 09 Feb 2014 22:27

Hallo :) ich gehe ja nun ein Mal pro Woche mit meinem Tierheimhund Nadia spazieren. Sie hat sehr ungesundes Fell. Nicht glänzend und eher schlaff. Ich habe gehört, dass Bierhefe sehr gut sein soll. Hier steht es auch nochmal http://www.einfachtierisch.de/hunde/hundeernaehrung/bierhefe-fuer-den-hund-nahrungsergaenzungsmittel-fuer-schoenes-fell-id33359/ Jedoch frag ich mich, ist so ein Nahrungsergänzungsmittel gut für das Tier? Kennt sich da jemand mit aus? :)

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Bierhefe

Ungelesener Beitragvon Birgid » 10 Feb 2014 11:22

Hallo,
ich würde eher ein paar Tropfen Rapsöl, oder ähnliches, aber hochwertiges Öl nehmen.
LG
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

JuttaF

Re: Bierhefe

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 10 Feb 2014 11:24

Hallo Johannes,

ich halte nichts von Produkten die speziell für Tiere hergestellt werden. :?
Das ist allerdings Ansichtssache 8) da ich der Meinung bin, das diese Sachen nicht immer so auf Lebenmittelqualität geprüft werden wie für den Menschen. ;)

OK, nun zu Deiner eigendlichen Frage.
Bierhefe ist gut für Haut, Haare & Nägel und sind reich an wichtigen Nährstoffen, sprich: Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.

Ich füttere Bierhefeflocken und vor allen Dingen nur sehr gute kaltgepresste Öle wie z.B. Leinöl.
Da ich nur Barfe weiß ich genau was und wieviel ich meinen Hunden dann auch wirklich gebe. ;)
Denn bei Fertigfutter ist es schon recht schwer zu sagen was da wirklich alles drin ist. :whistle:

Dann kommt es auch noch darauf an: was bekommt der Hund zu fressen? Und verträgt er diese Futter überhaupt. :aehm:
Ist es genau das Futter was er braucht oder fehlt ihm was im Futter.

Wie sieht den die Haut aus?

Johannes
Welpe
Beiträge: 6
Registriert: 09 Feb 2014 20:04
Postleitzahl: 20535
Land: Deutschland

Re: Bierhefe

Ungelesener Beitragvon Johannes » 11 Feb 2014 17:03

Danke für eure Antworten. Das hilft mir schon einmal sehr weiter. Die Haut sieht eigentlich ganz gut aus nur das Fell eben nicht. Dann würde ich es doch mal mit einem Öl ausprobieren.

JuttaF

Re: Bierhefe

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Feb 2014 21:13

Johannes hat geschrieben:Danke für eure Antworten. Das hilft mir schon einmal sehr weiter. Die Haut sieht eigentlich ganz gut aus nur das Fell eben nicht. Dann würde ich es doch mal mit einem Öl ausprobieren.


Ja nimm das leinöl, aber bitte langsam anfangen damit es keinen Durchfall gibt. :whistle:


Zurück zu „gesunde Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron