Brauche Hilfe bei Räude

Das Wichtigste über Krankheiten
Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Brauche Hilfe bei Räude

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 29 Aug 2009 15:57

Dies ist eine weitergeleitete Nachricht
Von : cocochanel6666@T-Online.de <cocochanel6666@T-Online.de>
An : "Coco2" <cocochanel6666@t-online.de>
Datum : Donnerstag, 27. August 2009, 22:57
Betreff: Brauche Hilfe bei Räude (fwd)

===8<=================== Original Nachrichtentext ===================
---Ursprüngliche Nachricht---


Von: <1.birgitsommer@freenet.de>
An: <hannelore.barke@t-online.de>
An: <info@kampfhunde.org>
An: <buschArtgerecht@web.de>
An: <Grosse-Lohmann@web.de>
An: <e_heinemann@gmx.de>
An: <Corry@t-online.de>
An: <info@mitmensch.de>
An: <ChristaLeuschner@t-online.de>
An: <Elena_Martinez@gmx.net>
An: <rapemeu@web.de>
An: <Scarlottmb@aol.com>
An: <cocochanel6666@t-online.de>
An: <freunde-fuers-leben@brzeske.de>
An: <webmaster@couch-gesucht.de>
An: <rintintin.Claudia@t-online.de>
Betreff: Brauche Hilfe bei Räude
Datum: 27. Aug 2009 22:47

_____


Hallo,



ich hab Freunde die haben einen jungen Hund der Räude hat. Man hat ihnen
zwar alle Hoffnung genommen aber, sie wollen noch nicht aufgeben. Ich bitte
Euch falls Ihr einen Rat für sie habt ihnen zu schreiben, sie sind für jede
Hilfe dankbar.



Bitte schickt Eure Ratschläge an info@tom-ealde <mailto:info@tom-eal.de>;




Ich bedanke mich schon mal bei Euch.



Liebe Grüße

Birgit


--

<http://adserver.freenet.de/click.ng/site=fn&affiliate=fn_mail&prod=fn_mail&;
tbl=webmail&ppos=14&rgtg=256&TransactionID=1251406075156430>
------

--
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Benutzeravatar
Petra
Schnösel
Beiträge: 150
Registriert: 18 Jan 2008 11:42
Postleitzahl: 47
Land: Deutschland
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe bei Räude

Ungelesener Beitragvon Petra » 30 Aug 2009 5:47

Ich frag mal bei Samuidogs nach. Die haben sehr gute Erfolge mit einem Mittel, dessen Name ich wieder vergessen habe.
LG
Petra, Fiete, Holli und Amanda
http://das-pfoetchen-hospiz.jimdo.com/

Benutzeravatar
Petra
Schnösel
Beiträge: 150
Registriert: 18 Jan 2008 11:42
Postleitzahl: 47
Land: Deutschland
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe bei Räude

Ungelesener Beitragvon Petra » 31 Aug 2009 5:07

Hab Antwort - Das Mittel gibt es auch in Deutschland.
Es ist Amitrax - damit wird das Tier gebadet und Ivomec wird gespritzt. Ich schick die Info mal an die angegebene Email-Adresse. Vielleicht können sie damit was anfangen.
LG
Petra, Fiete, Holli und Amanda
http://das-pfoetchen-hospiz.jimdo.com/

JuttaF

Re: Brauche Hilfe bei Räude

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 31 Aug 2009 6:53

Ich hatte das ganze an eine Bekannt geschickt, die schon viele Räudehunde in Pflege hatte.
Hoffentlich wird der Nase geholfen. :think:

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe bei Räude

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 01 Sep 2009 5:25

:D das ist ja schön-danke
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht


Zurück zu „Krankheiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron