Die Sache mit der Wurmkur

Hier können Sie Ihre Fragen zu Gesundheit und Ernährung stellen.
Benutzeravatar
Amare
Vielschreiber
Beiträge: 702
Registriert: 14 Okt 2011 20:01
Postleitzahl: 6110
Land: Deutschland

Re: Die Sache mit der Wurmkur

Ungelesener Beitragvon Amare » 07 Jan 2014 20:07

Ja. Die habe ich kontrollieren lassen als Ice in Narkose lag zum Röntgen. Sie läßt ja sonst den Doc nicht an ihren hübschen Po! :roll:
Aber die waren auch ok.

Der Doc meinte heute das es noch die Möglichkeit eines Bandwurmes gäbe. Dieser Bandwurm bliebe bei vielen Hunden unentdeckt.
Man habe regelmäßig entwurmte Tiere in einer Studie untersucht. Die an der Studie teilnehmenden Hunde wurden zu Lebzeiten lückenlos und regelmäßig entwurmt. Nachdem die Hunde verstorben waren, wurden sie "geöffnet" und der Darminhalt wurde genauer angeschaut. Bei über 60% dieser so untersuchten Hunde wurde ein ganz spezieller Bandwurm gefunden - obwohl sie vorher als Wurmfrei galten.

Er hat mir kostenlos zwei Tabletten mitgegeben und mir die Entscheidung überlassen ob ich sie Ice verabreiche, oder eben nicht.
~~~ HUND ODER MANN ? ~~~
Die Frage ist doch: Lasse ich mir nur meinen Teppich versauen oder mein ganzes Leben? ;)

JuttaF

Re: Die Sache mit der Wurmkur

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 07 Jan 2014 21:54

Amare hat geschrieben:Der Doc meinte heute das es noch die Möglichkeit eines Bandwurmes gäbe. Dieser Bandwurm bliebe bei vielen Hunden unentdeckt.
Man habe regelmäßig entwurmte Tiere in einer Studie untersucht. Die an der Studie teilnehmenden Hunde wurden zu Lebzeiten lückenlos und regelmäßig entwurmt. Nachdem die Hunde verstorben waren, wurden sie "geöffnet" und der Darminhalt wurde genauer angeschaut. Bei über 60% dieser so untersuchten Hunde wurde ein ganz spezieller Bandwurm gefunden - obwohl sie vorher als Wurmfrei galten.

Er hat mir kostenlos zwei Tabletten mitgegeben und mir die Entscheidung überlassen ob ich sie Ice verabreiche, oder eben nicht.


Mich würde Interesseieren wer die Studie gemacht hat und wo ich das nachlesen kann. ;) :D :whistle:

Benutzeravatar
Amare
Vielschreiber
Beiträge: 702
Registriert: 14 Okt 2011 20:01
Postleitzahl: 6110
Land: Deutschland

Re: Die Sache mit der Wurmkur

Ungelesener Beitragvon Amare » 07 Jan 2014 21:58

Da frag ich den Doc mal. :D
Gemeint hat er (wenn ich mich richtig erinner) den Kürbis- oder Gurkenkernbandwurm.

Er hat sich im übrigen sehr über den Kalender gefreut!
~~~ HUND ODER MANN ? ~~~
Die Frage ist doch: Lasse ich mir nur meinen Teppich versauen oder mein ganzes Leben? ;)

JuttaF

Re: Die Sache mit der Wurmkur

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Feb 2014 19:51

Hier ein interesanter Link zum Theam Würmer mit Fotos und Beschreibungen:

http://www.ah.novartis.de/page/content/index.asp?MenuID=154&ID=133&Menu=5&Item=5.2.3.2

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Die Sache mit der Wurmkur

Ungelesener Beitragvon Sandra » 13 Feb 2014 20:08

und ein schönes Filmchen das zeigt, wie man eine Wurmkur als Leckerli geben kann
da braucht sich ja der Besitzer keine Gedanken mehr über Risiken und Nebenwirkungen machen :igitt:

JuttaF

Re: Die Sache mit der Wurmkur

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Feb 2014 21:14

Sandra hat geschrieben:und ein schönes Filmchen das zeigt, wie man eine Wurmkur als Leckerli geben kann
da braucht sich ja der Besitzer keine Gedanken mehr über Risiken und Nebenwirkungen machen :igitt:


Ich wollte ja keine Werbung für die Firma machen, aber die Fotos und Beschriebungen der Würmer sind schon gut.

Ich hatte ganz vergessen zu erwähnen das gemahlene Wallnüsse auch zum entwurmen geeignet sind. ;) :D

JuttaF

Re: Die Sache mit der Wurmkur

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Feb 2014 21:17

Das wurde mir noch von einer Adoptantin als Wurmkur genannt, sie hat damit die besten Erfahrungen gemacht.

http://www.drclark24.de/Dr-Clark-Reinigungsprogramme/Dr--Clark-Parasitenprogramm-69-69/Fuer-Tiere--Parasitus-X---100-ml----nach-Dr--Hulda-Clark.html

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Die Sache mit der Wurmkur

Ungelesener Beitragvon Sandra » 13 Feb 2014 21:22

JuttaF hat geschrieben:Ich hatte ganz vergessen zu erwähnen das gemahlene Wallnüsse auch zum entwurmen geeignet sind.


und sie schmecken auch noch gut
mir natürlich am besten auf dem Kuchen ;)


Zurück zu „Gesundheits- und Ernährungsfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron