Hilferuf aus Grimma - Mitarbeiter vom TSV Muldental

So können Sie uns helfen...
JuttaF

Hilferuf aus Grimma - Mitarbeiter vom TSV Muldental

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 03 Jun 2013 9:58

Liebe Vereinsfreunde,

an allererster Stelle bedanke ich mich offiziell bei allen, die mir Hilfe per Mail, SMS, Anruf oder sonstwie zugesichert haben.

Auch wenn unser Tierheim samt Tieren sicher liegt, wissen alle, das fast unser gesamtes Team privat betroffen ist oder so nah am Rand des Geschehens wohnt, das es jedem Einzelnen die Tränen in die Augen treibt und die Arbeit beeinträchtigt.Eine Mitarbeiterin, welche etwas außerhalb wohnt und zum Glück auf der Tierheimseite der Mulde, hält im Notfall die Stellung.

Da auch ich das Hochwasser 2002 erlebt habe bitte ich um Raumentfeuchter, die dann mit Sicherheit gebraucht werden, wenn wir in unsere Häuser und Geschäfte zurückkehren und das Ausmaß sehen können.Mir fallen so viele Menschen ein, die unser Tierheim seit Jahren unterstützen und nun unsere Hilfe brauchen.... Wer jemanden kennt, und so weiter....

Wir werden hier auch im Umfeld genügend Lagermöglichkeiten bei Freunden und Verwandten haben, die aufm Berg wohnen.

Und wir haben circa eine Woche Zeit, die Geräte und den Transport zu organisieren.Diese bitte unbedingt mit Besitzeradresse kennzeichnen, damit, wenn alles vorbei ist, der Helfer sein Gerät zurück bekommt.

Kontakt: steffi-riedel1@web.de für die Koordination vor Ort!

Ich danke allen für die mentale Unterstützung!!!!!!

Ricarda Keller und Team

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Hilferuf aus Grimma - Mitarbeiter vom TSV Muldental

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 03 Jun 2013 11:35

Bilder aus Grimma
Dateianhänge
Flutaufruf 1 400 1.jpg
Flutaufruf 1 400 1.jpg (45.7 KiB) 3147 mal betrachtet
Flutaufruf 2 400.jpg
Flutaufruf 2 400.jpg (53.23 KiB) 3147 mal betrachtet
Flutaufruf 3 400.jpg
Flutaufruf 3 400.jpg (33.2 KiB) 3147 mal betrachtet

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Hilferuf aus Grimma - Mitarbeiter vom TSV Muldental

Ungelesener Beitragvon Birgid » 03 Jun 2013 12:14

Schubs das mal ins VP, vielleicht hat der eine oder andere ja was....
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

JuttaF

Re: Hilferuf aus Grimma - Mitarbeiter vom TSV Muldental

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 03 Jun 2013 16:53

Birgid hat geschrieben:Schubs das mal ins VP, vielleicht hat der eine oder andere ja was....


Habe ich. ;)

Struppi

Re: Hilferuf aus Grimma - Mitarbeiter vom TSV Muldental

Ungelesener Beitragvon Struppi » 05 Jun 2013 18:21

Starte morgen eine Sammlung bei mir im Betrieb und habe mich für den Mittwoch nächster Woche verabredet, dass die ganzen Spenden nach Grimma kommt. Wenn die Leute das nicht schaffen, vielleicht hat Sandra Zeit. Warte noch auf eine Nachricht.
Verständlicher Weise sind Heizungen und Entfeuchter gefragt. Wir werden sehen, was zusammen kommt. Frei dem Motto : Mensch und Tier zuliebe.

Gruss Thomas

JuttaF

Re: Hilferuf aus Grimma - Mitarbeiter vom TSV Muldental

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 05 Jun 2013 20:40

Struppi hat geschrieben:Starte morgen eine Sammlung bei mir im Betrieb und habe mich für den Mittwoch nächster Woche verabredet, dass die ganzen Spenden nach Grimma kommt. Wenn die Leute das nicht schaffen, vielleicht hat Sandra Zeit. Warte noch auf eine Nachricht.
Verständlicher Weise sind Heizungen und Entfeuchter gefragt. Wir werden sehen, was zusammen kommt. Frei dem Motto : Mensch und Tier zuliebe.

Gruss Thomas


Super Thomas, habe von Ric erfahren das wirklich viele Helfer vor Ort sind und auch noch kommen. :up:
#Es gibt ja Familien die alles Verloren haben und die Versicherungen zahlen ja nicht bei Hochwasser :irre: :evil: :zensur: , nur wer eine asbach uralte Police hat könnte Glück haben. :pray: :pray: :pray:

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Hilferuf aus Grimma - Mitarbeiter vom TSV Muldental

Ungelesener Beitragvon Birgid » 06 Jun 2013 11:54

ja Hochwasser ist nicht versichert, oder wenn Sch... teuer.

Es gerht aber gerade durcjh die Medien, dass die Bewohner von Grimma gegen einen Wasserschutzdamm gestimmt haben.
Das ist doof, werden sich einige wohl eine Zeitreise wünschen.
Na wie auch immer, ich finde es toll, wie geholfen wird, und drücke die aumen, dass die Schädden begrenzt sind.
LG
Wenn alles still ist, geschieht am meisten


Zurück zu „Ihre Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste