Fliesen statt Rasen

So können Sie uns helfen...
Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1620
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon wiwa » 19 Sep 2014 22:20

Hallo Gabi,
die technische Umsetzung der Bodenbearbeitung ist nicht ganz so einfach. Nur Fliesen draufkleben wäre nur eine kurzfristige Lösung.
Wir stehen aber in engem Kontakt mit der Tierheimleitung und versuchen Zeitnah das optimale zu erarbeiten.
Aber bei allem Engagement unseres Vereins dürfen wir eines nicht vergessen: Es ist ein Polnisches Tierheim unter Polnischer Leitung! Eine gute und qualifizierte Leitung!!!
Wir versuchen zwar zu helfen wie und wo wir können, sind aber nur Gast. In diesem Land und dem Tierheim.
Trotz wirklich hervorragender Zusammenarbeit bleibt die Entscheidung was, wann und wie realisiert wird in Händen der Tierheimleitung.
Der durch die Aktion "Fliesen statt Rasen" eingegangene Betrag bleibt natürlich Zweckgebunden für die Sanierung der Zwinger.
Wie schon im Forum bekantgegeben wurde die stolze Summe von €1.250 erreicht!
Sobald sich neues ergibt werden wir dieses natürlich sofort mitteilen.

L.G. Wilfried
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1620
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon wiwa » 27 Apr 2015 9:27

Hallo ihr Lieben
Es hat lange gedauert, weil es mit den Fliesen ein Problem gab. Die Abflüsse in den Zwingern sind in der Mitte, deshalb ist der Boden von allen Seiten leicht abgesenkt. Für einen Laien ( das wollten die Pfleger machen ) nicht so einfach. Marta hat dann versucht einen Fliesenleger zu bekommen. Leider ohne Erfolg. Dann kam der Winter und das Projekt wurde wortwörtlich auf Eis gelegt. Wir haben dann nach Alternativen gesucht. Unter anderem auch, weil der Fliesenboden sehr kalt ist. Wir sind dann auf Epoxyd Harz gekommen. Das ist echt ein toller Belag. Nach 3 Angeboten war aber klar, nicht bezahlbar und nicht machbar. Unter dem Beton müsste eine Folie sein wegen der Bodenfeuchte, sonst würde der Belag nach 2 Jahren reißen und müsste erneuert werden. Marta, unsere Tierheimleiterin hat dann Geld für Farbe bekommen und sie gekauft, die wird jetzt verarbeitet. Wir würden gerne für das Fliesengeld dicke Gummimatten kaufen, und die dann evtl. auf Paletten legen. Durch die angeschlossenen Ausläufe machen die Hunde zum größten Teil draußen, sodass die Paletten nicht ständig mit Wasser in Kontakt kommen.
Jetzt unsere Frage an alle Spender und Tipper. Seid ihr damit einverstanden???
Bitte gebt uns Bescheid, wer das nicht möchte, bekommt natürlich sein Geld zurück.
LG: Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon Sandra » 28 Apr 2015 18:45

Ja bitte schöne dicke, weiche Gummimatten, das wird auch die armen alten Schnauzen mit Gelenkschmerzen freuen. :handgestures-thumbupright:

LG Sandra

Ricarda
Vielschreiber
Beiträge: 967
Registriert: 11 Apr 2009 16:45
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon Ricarda » 06 Mai 2015 23:22

Huhu,

ich will ja nicht nörgeln, aber desinfektionstechnisch ist das wirklich ein Rückschritt. Schade. Könnt Ihr nicht doch auf Martha einwirken, Fliesen einzusetzen? Fatal, wenn irgendwelche Giardien, Parvo oder sonst was reinkommt.....ein Fass Ohne Boden und bitter und traurig, wenns die fellnasen nicht überleben. Gerade weil Desinfektion Mangelware ist

Mensch, hunderte Polen arbeiten hier an irgendwelchen Häusern.Da sind doch sicher irgendwo fähige Leute...die Gummimatte kann ja dann trotzdem rauf, aber lasst das mit den Paletten weg...nur Erfahrungswerte, tut mir leid..

hoffnungsvolle Grüße
Ric

Benutzeravatar
Amare
Vielschreiber
Beiträge: 702
Registriert: 14 Okt 2011 20:01
Postleitzahl: 6110
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon Amare » 18 Mai 2015 21:09

Ich finde den Einwand von Ric sehr gut. An Krankheiten muss man ja immer denken, gerade wenn so viele Hunde auf engem Raum zusammen leben...
Was sagt ihr dazu? Habt ihr das evtl nochmal mit Martha besprochen?
~~~ HUND ODER MANN ? ~~~
Die Frage ist doch: Lasse ich mir nur meinen Teppich versauen oder mein ganzes Leben? ;)

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1620
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon wiwa » 19 Mai 2015 11:07

Die Farbe hat Marta gekauft, und wird wohl jetzt verarbeitet sein. Das sehen wir bei unserem nächsten Besuch. Wir haben natürlich auch über Alternativen nachgedacht. Es gibt Paletten auch in Kunststoff. Wir werden beim nächsten Besuch in Polen mit Marta darüber reden.
LG: Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1620
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon wiwa » 27 Jun 2015 15:41

Hallo ihr Lieben
Endlich gehts voran im Tierheim. Die örtliche Feuerwehr hat die Zwinger gereinigt, und jetzt wird gestrichen. Hier mal die ersten Eindrücke.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir denken, das wird schön und vor Allem zweckmäßig und sauber!!!!!!

Jetzt werden wir von dem Fliesengeld Stallmatten kaufen.
LG: Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 03 Jul 2015 15:15

Das sieht sehr gut aus :dance: :dance:

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon Birgid » 11 Jul 2015 14:27

ich denke auch, dass dieser Farbbelag gut zu reinigen ist.
Das ist für Industrieböden gedacht, und bei unserer Firma wird der Belag auch verwendet und jede Woche maschinell gereinigt.

die Matten müssen zum Reinigen aus den Boxen raus genommen werden, am besten dann Dampfstrahlen.
Mein Fliesengeld kann gerne für Matten genommen werden
LG
Wenn alles still ist, geschieht am meisten

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1620
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon wiwa » 15 Jul 2015 10:13

Hallo liebe Tierfreunde
Endlich können wir diese Aktion abschliessen.
Wir haben 50 Gummimatten gekauft die am Montag zu uns geliefert wurden :up: :up:
Sie sind sehr stabil und wie ein Puzzle zusammensteckbar.

Die Maße:

120cm lang 80cm breit und 2,5cm dick.

Bild

Bild

Bild

Bild

Unsere Laika hat sie nach einem Probeliegen für gut befunden. :clap: :dance:

Nochmal ein dickes Danke an alle Spender :cuinlove: :cuinlove:

Es kommen natürlich auch noch Fotos von der Übergabe im Tierheim

LG: Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon Sandra » 15 Jul 2015 21:06

Super !! Und Danke, Laika, fürs Probeliegen. Hoffentlich hat keiner eine Erbse unter die Matte gelegt. ;)

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1620
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon wiwa » 07 Aug 2015 10:56

Hallo liebe Tierfreunde
Endlich sind alle 50 Gummimatten im Tierheim :dance:
Da eine Matte 19kg. wiegt, mussten wir zweimal fahren. Die Zwinger sind zwar noch nicht alle fertig gestrichen, aber die Matten wurden von den Pflegern sofort hineingelegt. Die meisten Hunde hatten es sich auch schnell darauf gemütlich gemacht. Leider gibts davon keine Fotos, denn wenn man sich den Zwingern nähert, stehen natürlich alle Hunde zur Begrüßung am Gitter.
Wir haben für Matten mit Versand minus 5% Rabatt 1198,00 € bezahlt, und liegen so genau in unserem Budget :up: :up:

Bild

Bild

Bild

Bild

Marta war total aus dem Häuschen und sagte nur immer wieder. Thanks, Thanks!!! :clap: :clap:

LG: Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 818
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Fliesen statt Rasen

Ungelesener Beitragvon Sandra » 09 Aug 2015 17:19

Vielen Dank Wilfried und Walli !!! :text-thankyouyellow: :text-thankyoublue:
Ihr investiert immer so viel Zeit, Arbeit und natürlich auch Sprit.
Ich bin sicher, das die Matten sehr gut von den Hunden angenommen werden.


Zurück zu „Ihre Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron