Onet

Diese Lieblinge haben es leider nicht geschafft. Sie bleiben in unseren Herzen.
Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1963
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Onet

Ungelesener Beitragvon wiwa » 13 Jan 2017 16:57

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Sanfter Riese sucht Menschen mit ganz großem Herz!!!!!

Onet ist einer unserer ärmsten Seelen im Tierheim.
Vor ca. 2 Jahren wurde Onet von seinem Besitzer ins Tierheim gebracht mit der Begründung: "Er ist vor ein Auto gelaufen".
Aber bevor er ihn ins Tierheim brachte, hat er ihn nochmal richtig verprügelt, Strafe muss schließlich sein.

Der Tierarzt vor Ort hat ihn sofort behandelt, konnte aber Gott sei Dank keine Brüche oder inneren Verletzungen feststellen.
Nur ein humpeln in den vorderen Gliedmaßen, von den seelischen Verletzungen ganz zu schweigen.
Richtig erholt haben sich seine Knochen allerdings nie wirklich. Vor ca. einem Jahr waren seine Probleme so auffällig, dass man mit Schmerzmitteln versucht hat ihm zu helfen, allerdings mit mäßigem Erfolg. Ausserdem bekommt er spezielles Nierenfutter.

Bei allem Schmerz und der Entäuschung gegenüber dem Menschen ist Onet der freundlichste und sozialste Hund den wir je kennenlernen durften. Sein Vertrauen in den Menschen ist ungebrochen!!
Alle Mitarbeiter und Besucher im Tierheim lieben den sanften Riesen und tun was sie können um ihm zu helfen.Leider kann ihm dort niemand den Zwinger und den kalten Betonboden ersparen.

Er muss ganz dringend raus aus der Kälte, damit er überhaupt die Chance bekommt das sich sein Zustand verbessert. Wir werden nichts unversucht lassen.

Wir brauchen für Onet ein warmes, ebenerdiges Zuhause wo ihm eine Chance auf Therapie gegeben werden kann. Natürlich werden wir als Verein Onet weiterhin unterstützen. Das sind wir ihm schuldig.

Wer traut sich zu mit unserem Sorgenkind diesen nicht leichten Weg in eine bessere Zukunft zu gehen?
Sein Dank dafür ist eine bedingungslose Liebe.

Onet ist 63 cm groß und ca. 2010 geboren.

Onet wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Paß in sein neues Zuhause ziehen.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten sowie eine Beschreibung des Vermittlungsablaufs finden Sie auf unserer Webseite: http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de

Ansprechpartnerin:
Katrin Burkert
Telefon: 030/20987301
eMail: vermittlung@mensch-und-tier-zuliebe.de
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
japy
Schnösel
Beiträge: 126
Registriert: 17 Jan 2014 20:33
Postleitzahl: 15749
Land: Deutschland

Re: Onet

Ungelesener Beitragvon japy » 16 Jan 2017 23:11

Onet, wir drücken dir alle Daumen das Du bald in gute Hände kommst, Du hast es so verdient.Deine flehenden Augen muss doch ein starker Mensch einfach sehen und ja zu dir sagen.Du liegst uns so am Herzen :cuinlove: :cuinlove: :cuinlove:

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1963
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Onet

Ungelesener Beitragvon wiwa » 14 Mär 2018 15:32

Onet hat den Winter in einer Pflegestelle in Polen verbracht! Im April sollte er wieder zurück ins Tierheim.
Die Pflegestelle hat unseren sanften Riesen aber so ins Herz geschlossen, daß sie ihn niemehr hergeben möchten.
Onet bleibt für immer bei seinen Menschen als Dauerpflegehund!! :dance: :dance:
Wir werden die Familie weiter mit Spezialfutter unterstützen!
Hallo Großer
Du hast es geschafft!!! Alles Gute und geniesse dein Leben
:cuinlove:
LG. Walli
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Sandra
Vielschreiber
Beiträge: 840
Registriert: 16 Jan 2012 14:09
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland

Re: Onet

Ungelesener Beitragvon Sandra » 16 Mär 2018 18:25

Super, ich freue mich für ihn! :clap: :dance:

Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1963
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Re: Onet

Ungelesener Beitragvon wiwa » 30 Aug 2018 13:26

Unser aller Herzenshund ist gestern für immer eingeschlafen :(
Seine Nieren haben versagt und der Tierarzt konnte ihn nur noch erlösen.
Onet hatte leider nur 9 Monate Liebe und Geborgenheit bei seiner Pflegefamilie. Doch diese Zeit hat er genossen und musste nicht im Tierheim sterben.
Wir möchten uns bei seiner Pflegefamilie bedanken, und fühlen mit euch!!!

Hallo mein großer Schatz
Du hast dich vom ersten Moment an in unsere Herzen geschlichen und dort wirst du bleiben für immer!!!!
Gute Reise ins Licht Onet
Irgendwann sehen wir uns alle wieder!!
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Staaken
Schnösel
Beiträge: 109
Registriert: 13 Sep 2015 12:57
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland

Re: Onet

Ungelesener Beitragvon Staaken » 30 Aug 2018 19:25

Auchg ich als Vorsitzender unserer kleinen aber feinen Gemeinschaft möcht mich noch einmal bei
der Pflegfamilie bedanken das Onet bis zu seiner Regenbogenreise noch liebevolle Monate
hatte. Heiner Lohmann


Zurück zu „Regenbogenbrücke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron