Filipa

Hündinnen, die auf einen Platz in einer freundlichen Familie warten...
Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 1981
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Filipa

Ungelesener Beitragvon wiwa » 22 Aug 2018 11:58

Bild

Bild

Bild

Bild

Hallo Mensch!
Mein Name ist Filipa, ich wurde ca. 2011 geboren und bin ca. 35 cm klein. Seit 4 Jahren sitze ich nun schon im Tierheim. Mein Leben davor war nicht schön, das Vertrauen in die Menschen hatte ich komplett verloren. Vor einigen Monaten habe ich mich das erste Mal wieder getraut und habe mich von meiner Pflegerin anfassen lassen. Nun gehe ich auch spazieren und versuche es zu geniessen, aber es fällt mir noch schwer wenn Berührungen dazu kommen. Ich würde so gerne deine beste Freundin sein und an deiner Seite all die schönen Dinge kennen und lieben lernen, aber das erfordert noch sehr viel Geduld, Einfühlungsvermögen und eine gute Portion Hundeerfahrung. Mit meinen Artgenossen habe ich hier im Tierheim keinerlei Probleme. Ein souveräner Hundekumpel würde mir bestimmt sogar helfen mein Vertrauen zu dir aufzubauen, ist aber kein Muss. Bist du der Mensch der sich nicht scheut die Herausforderung eines Hundes mit Vorgeschichte anzunehmen und mir die Zeit gibt die ich brauche?


Filipa wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Paß in ihr neues Zuhause ziehen.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten sowie eine Beschreibung des Vermittlungsablaufs finden Sie auf unserer Webseite: http://www.mensch-und-tier-zuliebe.de

Ansprechpartnerin:
Katrin Burkert
Telefon: 030/20987301
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Zurück zu „Hündinnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast