Pflegehündin Rosie ( jetzt Maja )

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 08 Mär 2009 8:14

Jeder hat seine kleinen Merkmale ;)

eremit77

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon eremit77 » 08 Mär 2009 9:05

Liebe Margot, sei nicht betrübt, mir wollte er auch nicht mehr verraten :roll:

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 08 Mär 2009 9:34

Ach so ein paar Merkmale sind, IMMER wenn einer von den 9en an unseren Füßen knabbert ist es Filia. Marie und Amy haben ja jetzt spitze Ohren nach Oben. Justin und Filia sind nach wie vor die Mopsigen.
Felino sieht man nur ins Gesicht und man erkennt ihn sofort an seinen schönen Augen.
Sitara ist zurckhaltend. Falak ist immer noch der kleinste auch wenn er sehr gut zugelegt hat.
Und dann bleiben ja nur noch Mara und Cooper die man dann ja am Geschlecht unterscheiden kann............. :dance:

zoomo7

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon zoomo7 » 10 Mär 2009 16:21

Hallo Dennis,

die kleinen Racker werden ja immer süßer und richtig kleine Persönlichkeiten!!

Passen die Geschirre eigentlich oder sind die Welpen noch zu klein dafür? Wenn Du etwas benötigt, sag bitte Bescheid!!

Liebe Grüße,
Monika

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 10 Mär 2009 16:28

Ne die Geschirre sind noch ein bischen zu Gross. ;)

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 23 Mär 2009 14:01

Es gibt jetzt ein Rosiemobil.....................









Bild

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 23 Mär 2009 15:42

:text-coolphotos: :happy-jumpeveryone: SUPER
Immer eine unfallfreie Fahrt im Rosiemobil
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
Margot
Junior
Beiträge: 375
Registriert: 01 Sep 2007 14:02
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Margot » 23 Mär 2009 16:04

Da hat sie aber mit Dennis und Familie und all den Welpen kaum Platz. Aber das Auto ist toll.
Liebe Grüße von Margot mit Racker, Lieschen und Moritz im Herzen

Benutzeravatar
stefanunduli
Schnösel
Beiträge: 68
Registriert: 18 Sep 2008 17:51
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wiebelsbach

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon stefanunduli » 23 Mär 2009 18:46

:text-bravo: Cooles Auto

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 27 Mär 2009 10:58

Rosie und Ihre Welpen bekommen am Sonntag Besuch :D


Jutta und Heike kommen vorbei. ;)


Aber Kuchen gibt es leider nicht, wir haben nur noch 3 Teller, die anderen hat Rosie gekillt :kopfwand:

Jassi0207

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 27 Mär 2009 11:35

thomas hat geschrieben:
Dennis hat geschrieben:Aber Kuchen gibt es leider nicht, wir haben nur noch 3 Teller, die anderen hat Rosie gekillt :kopfwand:

Also ich fütter Ben immer aus dem Blechnapf, das ist auf die Dauer praktischer und haltbarer :D ;)



:lachtot: :lachtot:

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 27 Mär 2009 12:15

thomas hat geschrieben:
Dennis hat geschrieben:Aber Kuchen gibt es leider nicht, wir haben nur noch 3 Teller, die anderen hat Rosie gekillt :kopfwand:

Also ich fütter Ben immer aus dem Blechnapf, das ist auf die Dauer praktischer und haltbarer :D ;)





Hahaha.............. :motz: :motz: :motz:

JuttaF

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 27 Mär 2009 12:38

Hallo Dennis,

ich werde am Sonntag dann mit Heike kommen, aber ich werde nicht sprchen können.
Habe gerade beim telefonieren meine Stimme verloren und kann nur noch krächzen. :???:
Also werde ich ein netter ruhiger Bescuher sein.
Schreibblock für die Verständigung bringe ich mit. :lol:
Kekse aus der Hand tun es auch, ich habe noch Pappteller, reichen die für den Anfang.
Bin schon wieder weg, Tee trinken, mal schauen ob das Hilft meine Stimme wieder hervor zu locken. :???:

Heike.T

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 27 Mär 2009 18:22

Hallo Dennis,

freue mich schon, euch Zwei- und Vierbeiner kennen zu lernen :D :D

Na, dann weiß ich ja was ich mitbringen kann: Teller (nicht Kuchen :doh: )
Hoffe, dass Jutta so halbwegs wieder bei Stimme sein wird, aber ein wenig weniger sprechen.... (*grins)

Knuddelt schon mal die Welpen von mir (lassen sie sich schon von Fremden anfassen oder muss ich mich auf Fotos beschränken???)

Bis Sonntag!

LG
Heike

JuttaF

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 27 Mär 2009 18:52

Heike.T hat geschrieben:Hallo Dennis,

freue mich schon, euch Zwei- und Vierbeiner kennen zu lernen :D :D

Na, dann weiß ich ja was ich mitbringen kann: Teller (nicht Kuchen :doh: )
Hoffe, dass Jutta so halbwegs wieder bei Stimme sein wird, aber ein wenig weniger sprechen.... (*grins)

Knuddelt schon mal die Welpen von mir (lassen sie sich schon von Fremden anfassen oder muss ich mich auf Fotos beschränken???)

Bis Sonntag!

LG
Heike


laut Beschreibung von Dennis wirst Du aus dem Welpenknuddeln nicht merh raus kommen.
Denk daran, Rosie, Villiam und Zampino sind auch noch da, da werden Deine 2 Hände nicht reichen. :lol: :lol: :lol:


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron