Pflegehündin Rosie ( jetzt Maja )

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 27 Mär 2009 20:18

JuttaF hat geschrieben:
Heike.T hat geschrieben:Hallo Dennis,

freue mich schon, euch Zwei- und Vierbeiner kennen zu lernen :D :D

Na, dann weiß ich ja was ich mitbringen kann: Teller (nicht Kuchen :doh: )
Hoffe, dass Jutta so halbwegs wieder bei Stimme sein wird, aber ein wenig weniger sprechen.... (*grins)

Knuddelt schon mal die Welpen von mir (lassen sie sich schon von Fremden anfassen oder muss ich mich auf Fotos beschränken???)

Bis Sonntag!

LG
Heike


laut Beschreibung von Dennis wirst Du aus dem Welpenknuddeln nicht merh raus kommen.
Denk daran, Rosie, Villiam und Zampino sind auch noch da, da werden Deine 2 Hände nicht reichen. :lol: :lol: :lol:



Stimmt, wenn Du einmal angefangen hast mit streicheln und knuddeln, dann darfst Du nicht mehr aufhören. Die fressen dich dann auf. :P :P :P

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 27 Mär 2009 21:13

Wisst Ihr schon eine ungefähre Uhrzeit ???


Weil Sonntags, ist ja immer Frühschoppen angesagt, dann darf ich diesmal nicht so zuschlagen ;)

Heike.T

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 27 Mär 2009 21:22

Na, da lass ich mich doch gern auffressen :D

So viele Hundis zum Knuddeln.... :roll: :roll:

Wie lang geht denn so ein Frühschoppen???? Habe Jutta gesagt, dass ich so ab Mittag los kann. Dazu kommt noch die Fahrzeit.
Dann bist du doch sicher "fertig", oder?

LG
Heike

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 28 Mär 2009 6:40

Ja meistens bin ich so gegen 13 Uhr zu Hause, aber wenn Ihr eher kommen wollt, lasse ich es morgen mal ausfallen ;)

JuttaF

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 28 Mär 2009 10:33

Geh Du ruhig zum Frühshoppen, wir kommen dann erst nach 13 Uhr.
Das sei Dir gegönnt bei der Rasselbande die Du da hast. :lol:
Eher wird es bestimmt nicht.

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 13 Apr 2009 13:48

Rosie befindet sich nun im Tierheim Castrop-Rauxel, dort geht es Ihr ganz gut und Sie hat sich dort auch sehr gut eingelebt.

Ich werde mich weiterhin um Rosie die nun Maja heisst kümmern. Und immer wieder Berichte in Ihrem Tagebuch schreiben.



Bild

JuttaF

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 13 Apr 2009 13:50

Danke Dennis, Knuddel sie mal ganz doll von mir.
Vielleicht schaffe ich es ja auch mal sie dort zu besuchen, melde mich dann aber vorher bei Dir.

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 13 Apr 2009 13:52

Klar wir können dort jeden Zeit vorbei schaun, sag einfach bescheid. ;)


Die Hunde werden hier bald unser Rathaus besuchen. Wir wollen eine Demo machen..... ;) Werden noch schreiben um was es geht, noch sind gespräche im Gange :irre:

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 14 Apr 2009 8:17

Rosie fühlt sich richtig wohl. Sie kaqnn rein und rauss so wie Sie möchte. Das tut Ihr so richtig gut.

Ich hoffe das Sie ein zu Hause findet im den Sie selber enscheiden kann wann Sie rauss will und rein möchte.

JuttaF

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 14 Apr 2009 8:27

Das freut mich sehr, das Rosie sich wohl fühlt.
Sie hat ein 1A Zuhause verdient und wird es auch bestimmt bekommen.
Danke dennis, das du immer nach ihr schaust. :clap:

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 17 Apr 2009 12:55

Maja geht es so weit ganz gut. Nur leider muss Sie bald Operiert werden. Hierfür sucht das Tierheim noch Spenden oder Patenschaften, BITTE helft Maja, dass Sie bald wieder ohne schmerzen laufen kann. Und bald in ein eigenes zu hause ziehen kann.

Spendenkonte findet Ihr auf der Hp vom Tierheim www.tierheim-castrop-rauxel.de


Ich sage schonmal Danke an alle die Helfen..........auch im Namen von Maja ( Rosie ).

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 17 Apr 2009 18:03

Morgen Nachmittag werde ich Maja mal wieder abholen und bis Abends mit Ihr durch die Gemeinde düsen ;-)

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie

Ungelesener Beitragvon Dennis » 17 Apr 2009 18:04

Dennis hat geschrieben:Morgen Nachmittag werde ich Maja mal wieder abholen und bis Abends mit Ihr durch die Gemeinde düsen ;-)


Allerdings werde ich dann wohl Ihre Freundin auch mir nehmen. SIe hat eine dicke Freundin gefunden.... :D

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Pflegehündin Rosie ( jetzt Maja )

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 17 Apr 2009 18:30

Gibt es denn schon einen Information, wie hoch die Kosten etwa sein werden? Wäre sicher auch gut zu wissen, auch evt. wie die Behandlung sein könnte. Wir werden uns sicher auch beteiligen. Danke, dass Du nach Rosie schaust!
Liebe Grüße
Cornelia

Dennis

Re: Pflegehündin Rosie ( jetzt Maja )

Ungelesener Beitragvon Dennis » 17 Apr 2009 19:23

Ich werde morgen mal nachfragen wie hoch die Kosten sind.


Und wegen Rosie, brauchst Du nicht zu Danken, ich habe ja gesagt das ich mich weiter um Sie kümmer ;)


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron