Cooper

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
die Kati

Cooper

Ungelesener Beitragvon die Kati » 11 Apr 2009 22:46

Am 08.04.09 hatte eine ganz harmlose Unterhaltung mit der Franzi mal wieder ganz gravierende Folgen:
Cooper!
Bild

Keine 24 Stunden später kam Cooper. Seit dem 10.04.09 hört Cooper auf "Cooper" und "komm". Das "Sitz" ist natürlich noch purer Zufall, wird aber zur Bestärkung gnadenlos ausgenutzt ;). Ein peinlich hohes "kommschnellkommschnellkommschnell" findet er noch viel besser und kommt dann auch richtig schnell *g*. Was "feiiiiin" bedeutet hat er auch schon kapiert und das "pfui" muss er schon vorher gekannt haben. Oder aber er ist eben ein Genie - wovon ich überzeugt bin.
So sieht Cooper dann nach ganz viel Vokabeln lernen, Umgang mit Katzen und zickigen Ersthündinnen, Einführung bei den Schwiegereltern und Spielen mit Kindern im Garten aus:
Bild

Die Decke muss man ihm regelrecht aufzwingen. Sonst sieht man ihn eigentlich ständig so:
Bild
Immer ganz nah dran! Am Liebsten so nah wie möglich. Vor den Füßen, zwischen den Füßen, unter den Füßen... :? Herrlich :)

Cooper geht problemlos und schon recht marnierlich an der Leine!
Cooper versteht sich mit Menschen, Kindern und Schwiegereltern *g*, Katzen, anderen Hunden und plötzlich im Dunkeln auftauchenden Bäumen und Sträuchern!
Cooper lernt ausgesprochen schnell!
Cooper hat vor NICHTS Angst! Selbst herunterfallende Gegenstände, das aktuelle Gewitter oder Menschenmengen machen ihm rein gar nichts aus. Cooper ist einfach cool, gelassen und sehr aufgeschlossen und neugierig. Himmlisch!

So, und jetzt geht es nochmal vor die Tür, damit die Stubenreinheit ganz bald mit auf die Cooperliste kann :pray:
Es grüßen:
"Oops_aber_DU_hast_mir_doch_die_Wurmkur_verpasst_Cooper"
Bild
und:
die Kati

Dennis

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon Dennis » 12 Apr 2009 9:05

Danke, dass Cooper bei dir sein darf.

JuttaF

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 12 Apr 2009 10:56

Vielen Dank Kati für die tollen Fotos und Kurzbericht. :clap:
Ich glaube mit Cooper wird es nicht Langweilig. :lol: :lol:
Das letzte Foto ist der Hit!!!
Danke!

die Kati

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon die Kati » 12 Apr 2009 18:03

Heute war Cooper's 1. Arbeitstag *g*.
Da ich heute Dienst und keinen Tiersitter hatte, kam er kurzerhand mit zur Klinik. Dort kann er sich frei bewegen wie er möchte und bekommt Aufmerksamkeit und Eindrücke von allen Seiten. Rollstühle kennt er nun auch und zeigt auch hier keinerlei Skepsis. Cooper war natürlich der Renner bei Patienten und Kollegen. Ich kann froh sein, dass ich MIT Hund wieder nach Hause durfte! Jedenfalls hat Cooper hiermit eine einstimmige Qualifizierung zum Therapiehund bestätigt bekommen :D
Jetzt muss er erst einmal alle Eindrücke im Schlaf verarbeiten und dann schauen wir mal, ob wir es heute noch trotz Durchfall rechtzeitig vor die Tür schaffen *seufz*.
Morgen geht es dann wieder an den Rhein und ich hoffe, dann auch mal Bilder von Cooper in Aktion liefern zu können.
Es grüßt:
die Kati

JuttaF

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 12 Apr 2009 20:38

Hallo kati,

das heißt ja wirklich das Cooper ein total unkomplizierter kleiner Mann ist.
Freue mich sehr das es bei Euch so gut klappt.
und natürlich freue ich mich auf Fotossssssssssssssss!!!! :lol: :lol:

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 13 Apr 2009 14:00

Hallo Kati
:text-thankyouyellow: für die tollen Berichte und Fotos über Cooper.
Liebe Grüsse
Lohmi

die Kati

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon die Kati » 13 Apr 2009 19:29

Statt zum Rhein ging es heute doch lieber in den Diersfordter Wald. Volle drei Stunden waren wir unterwegs und auf dem Rückweg hab ich Cooper dann getragen. Der war (und ist noch) völlig platt *g*.
Cooper marschiert völlig gelassen durch Wasser, klettert überall vertrauensseelig rauf und runter und ja: ist einfach großartig! :) Viel mehr Neues gibt es heute auch nicht zu berichten. Dafür noch ein paar Bilder:

Bild
Bild
Bild

Es grüßen:
die Kati und Cooper

Jassi0207

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 13 Apr 2009 19:51

Ist das ein süßer Fratz.

:angelic-little:
:romance-heartstiny:

Dennis

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon Dennis » 13 Apr 2009 21:07

sehr schöne Bilder............Danke nochmal das Cooper so schnell bei euch untergekommen ist.



Und für morgen drücke ich die Daumen. ;)

die Kati

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon die Kati » 13 Apr 2009 21:32

So, und weil er so süss ist und gerade schläft, müsst Ihr noch mehr Bilder von ihm "ertragen" :p

So wird gespielt bis es zwickt:
Bild

Zwischendurch bitte die Wampe kraulen, ganz klar:
Bild

Aber NICHT kitzeln, Finger weg da!
Bild

"Ich hätte schwören können, dass hier gerade noch ein roter Punkt war. Hast Du den irgendwo gesehen???"
Bild

die Kati

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon die Kati » 13 Apr 2009 22:03

@Dennis: Ein Dank ist echt nicht nötig, denn ein "hab ich doch gern gemacht" ist noch untertrieben ;) Zu danken haben die neuen Besitzer, die fabelhaft geprägte und toll sozialisierte Welpen bekommen :) "Jut jemacht" muss man da sagen!
Genau, drück mal die Daumen, dass es vor allem schnell geht... ;)

Grüße nach Castrop sendet:
die Kati

Dennis

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon Dennis » 14 Apr 2009 21:16

Und wie war das Kennenlernen ?????

die Kati

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon die Kati » 14 Apr 2009 22:46

Findet morgen um 14:00 Uhr statt ;)

LG,
die Kati

Dennis

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon Dennis » 15 Apr 2009 9:44

Daumen werden gedrückt. :D

Dennis

Re: Cooper

Ungelesener Beitragvon Dennis » 15 Apr 2009 15:13

und ???


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron