Sitara

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 27 Apr 2009 16:43

Hallo Franzi
Deine Berichte und Fotos sind einfach :happy-jumpeveryone:
Jaja so sind die kleinen Biester :whistle: immer für eine Überraschung gut :D
Liebe Grüsse
Lohmi

Franzi

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Franzi » 29 Apr 2009 7:07

Einfach nur Sitara

Bild

Bild

Leise Annäherungsversuche von Lars, der mit ihr spielen wollte
Bild

Sitara hat das aber nicht interessiert, Plüschzeug war wohl besser :irre:
Bild

Jassi0207

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 29 Apr 2009 7:30

:angelic-little: :romance-hearteyes: :romance-inlove:
Diese Fotos versüßen mir echt den Tag. Der kann ja nur toll werden. Dankeschön!!! :romance-heartstiny:

JuttaF

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 29 Apr 2009 8:35

Sitara ist einfach nur tolllll!!!!!!!
Freue mich sie bald wiederzusehen. ;)

Franzi

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Franzi » 29 Apr 2009 18:45

Sitara war heute mit einkaufen.... Und das kommt am Ende dabei rum, wenn man wieder zu Hause ist

Bild

Bild

Ich glaub sie findet es bequem...

Jassi0207

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 29 Apr 2009 19:23

:schockiert: Das hat sie ja schnell kapiert.
Mein erster gedanke war" Ich will da auch mit rein" also mit Sitara versteht sich. :D

Franzi

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Franzi » 30 Apr 2009 10:35

Jassi0207 hat geschrieben::schockiert: Das hat sie ja schnell kapiert.
Mein erster gedanke war" Ich will da auch mit rein" also mit Sitara versteht sich. :D


Ohja, Sitara hat sehr schnell verstanden was es mit dem eingekauften Körbchen auf sich hat ;)


Ich glaube ich habe ein kleines Schweinchen :lol: Ich könnte ihr stundenlang zusehen wenn sie mit ihrem Kong beschäftigt ist. Das müsstet ihr mal hören, was für grunzende Geräusche sie dabei von sich gibt :romance-inlove:

Franzi

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Franzi » 30 Apr 2009 13:53

Und noch ein Post heute :ops: Merkt man das heute auf Arbeit nicht so viel zu tun ist? :whistle:

Ich muss doch nun mal sagen wie stolz ich auf meine Sitara bin. Seit heute ist bei uns Mai-Kirmes, da müssen wir mehr oder weniger vorbei wenn wir nach Hause oder zur Arbeit gehen. Da es jetzt noch nicht so voll war, bin ich auf dem Weg zurück in die Praxis über den Kirmesplatz gelaufen.
Vorbei an sich wild drehenden Autos, fliegenden Elefanten und Drachen, an verführerisch riechenden Bratwustständen, an kreischenden Kindern in fliegenden "stühlen" (Kettenkarusell) und natürlich durch die Menge die über den Platz spazierte.
Hah und was soll ich sagen? Sitara hat das alles üüüüüüberhaupt nicht belastet, sie hat all dem keine Beachtung geschenkt und ist über den Platz gelaufen als sei es das normalste auf der Welt :clap: Ich bin so stolz auf die kleine Maus.

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 30 Apr 2009 14:14

Franzi hat geschrieben:Und noch ein Post heute :ops: Merkt man das heute auf Arbeit nicht so viel zu tun ist? :whistle:
.

Hallo Franzi
Hmm :think: nein überhaupt nicht :lol: wie kommst Du auf die Idee
Jetzt hat Sitara endgültig bewiesen das sie voll Alltagstauglich ist :clap: :clap:
das habt ihr beide ganz super zusammen hinbekommen :text-bravo:
Liebe Grüsse
Lohmi :greetings-wavingyellow:

Franzi

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Franzi » 01 Mai 2009 22:03

Hallo ihr Lieben,

heute schreibe ich, Sitara, euch mal selber. Frauchen sitzt grad draussen im Garten mit Traudel und diversen anderen netten Leuten, da werde ich die Zeit nutzen euch mal selber zu schreiben.

Also was wollte ich euch erzählen? Achja, wir sind seit gestern Abend bei meinem Bruder Felino. Den hätte ich fast nicht wieder erkannt so ist der gewachsen :shock: Aber nach einem kurzen schnüffeln war ich mir sicher das er es ist. Wir haben zur Begrüßung erstmal ordentlich gespielt und getobt, wir haben uns ja nun fast 3 Wochen nicht gesehen. Zu unserer großen Freude durften wir sogar ganz lange auf bleiben, bis wir keine Lust mehr hatten. Frauchen ist mit mir erst nach 3 Uhr in der Nacht ins Bett gegangen, da habe ich aber auch schnell ganz tief geschlafen und soll ich euch sagen wo? Bei Frauchen IM Bett, boah das war vielleicht gemütlich, ich habe soooooo gut geschlafen und zum Dank habe ich auch nicht ins Zimmer gemacht. Aber Frauchen hat schon aufgepasst das ich nicht zu lange einhalten muss, denn sie weiß ja das ich noch nicht soooo lange einhalten kann.
Da Frauchen aber mit mir erst so spät ins Bett gegangen ist, hat Herrchen gesagt das er mit mir schnell ins Feld geht, denn er hat ja schon gegen 0 Uhr geschlafen. So richtig Lust fürs frühe Gassi hatte ich aber nicht.

Heute war der Vormittag eher ruhig. Während sich die Menschen von der langen Nacht noch erholen mussten, haben Felino, die anderen Hunde und ich im Garten gespielt. Sogar die Menschenkinder haben mit uns gespielt. Am Nachmittag kamen dann noch Leute die ich nicht kannte, aber da Chandro sie schon kennt und ohne zögern auf sie zu ist habe ich gedacht ich geh mal mit, wenn er zu denen geht passiert mir sicher auch nichts. Und es ist auch nichts passiert, ich habe ganz schnell gemerkt das da noch mehr streichelnde Hände gekommen sind :clap: Am Nacmittag haben die alle gegrillt, hmmmm das roch alles so lecker, aber Frauchen hat mir erklärt das die gut riechenden Sachen nichts für meinen Babybauch sind, weil alles viel zu stark gewürzt ist für mich und meinen Bruder.
Nachdem die Menschen alle gegessen haben, gab es auch für uns was gutes zu Essen. Nach dem Essen gehe ich immer ein bisschen bei Frauchen kuscheln weil ich nach dem Essen immer soooo müde bin. Ich halte in der Zeit mit Frauchen gerne eine Unterhaltung unter 4 Augen, sie erzählt mir dann immer ganz viele Sachen und auch ich kann ihr sagen was mir auf der Seele liegt.
Aber heute hat sie mir was erzählt was ich garnicht toll fand :o Sie hat erzählt das die Tante Jutta jemanden gefunden hat, der mich adoptieren will :shock: Also, also ich mein, ich wusste ja das ich nur ein Pflegehund bin, aber ich hab Frauchen und Herrchen doch schon so sehr ins Herz geschlossen, dass ich gedacht habe ich darf für immer bleiben. Nein das hat mir garnicht gefallen das da Leute sein sollen, die ich garnicht kenne, wo ich dann wohnen soll :(

Also eines möchte ich dir, liebe Tante Jutta mal sagen, ich werde bei Frauche und Herrchen NICHT ausziehen! Das kannst du bitte ganz schnell vergessen ja?! Ich hab mein Frauchen doch so lieb :romance-heartsfade: Das habe ich Frauchen auch gesagt, dass ich nicht mehr weggehen möchte und das ich sie ganz doll lieb hat. Und weißt du was sie zu mir gesagt hat? Sie hat gesagt das sie mich auch ganz ganz doll lieb hat und das ich doch ihr Mädchen bin, ich habe auch ganz genau gesehen das sie sich einTränchen weggewischt hat als ich ihr gezeigt habe wie sehr ich sie lieb habe, auch wenn sie versucht hat das vor mir zu verstecken :shifty:

Nun meine Bitte an dich, Tante Jutta, kannst du den Leuten nicht sagen das ich schon eine ganz tolle Familie gefunden habe in der ich mich ganz doll wohl fühle und wo ich nicht mehr ausziehen mag? Mein Freund Lars ist sicher auch ganz traurig wenn ich ihm erzählen muss das ich gehen soll, bisher habe ich ihm das nicht gesagt, er soll nicht traurig sein.

So, nun werde ich mal wieder zu meinem Frauchen gehen, die draussen sitzt und garnicht weiß das ich hier geschrieben habe um zu fragen ob ich nicht bleiben darf.

eremit77

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon eremit77 » 01 Mai 2009 23:38

Der freche Kerl darf also bleiben?

:happy-cheerleaderkid:

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 02 Mai 2009 15:39

Hallo Sitara
Dein Bericht ist mir sehr ans :romance-heartbeating: gegangen.Auch Dein Frauchen hat Dich ganz doll lieb gewonnen :romance-kisscheek: :romance-heartstiny: aber irgendwann müssen die Kinder von zuhause ausziehen :ops: .
Sei der Tante Jutta bitte nicht böse :pray: sie hilft Dir nur für den evtl.Auszug :/ eine schöne WG mit ganz lieben Menschen zu finden.
Wie es auch sein wird ich hoffe wir hören weiterhin von Dir :up:
Viele liebe Grüsse
Lohmi :greetings-wavingyellow:

Franzi

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Franzi » 02 Mai 2009 20:49

Da Sitara noch auf Antwort von Jutta wartet, werde ich euch schonmal die Antwort auf Sitaras Frage verraten.


Sitara wird bei uns bleiben! Marco und ich werden sie nicht mehr her geben, die kleine Maus hat sich so sehr ins unser Herz geschlichen das es garnicht anders geht *verliebt bin* Sie ist so eine tolle Maus.

Ich wünsche euch allen noch ein schönes Restwochenende, welches ich nun mit meiner Mama, all den anderen und Sitara noch genießen werde, ehe es morgen wieder richtung Heimat geht.

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 03 Mai 2009 8:59

Hallo Franzi
Eine super Nachricht :happy-wavemulticolor: Ich freue mich riesig für Sitara und für Euch.
Ein ganz dickes :text-thankyoublue:
Liebe Grüsse
Lohmi

Franzi

Re: Sitara

Ungelesener Beitragvon Franzi » 04 Mai 2009 14:40

Bild


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron