Die nächsten Polentouren und Futter

Hier lest Ihr die Reise- und Arbeitsberichte über unsere Projekte. Der Vorstand stellt pro Reise einen Reisebericht ein. Sonst hat niemand Schreibrechte. Diskussionen darüber könnnen unter "Reiseberichte Plauderthread" geführt werden.
Martina

Die nächsten Polentouren und Futter

Ungelesener Beitragvon Martina » 07 Feb 2008 15:23

Zur Info für alle, wie wir im Augenblick vorgehen und was möglich ist.

Ich fahre morgen sehr früh nach Polen und werde ca. am frühen Nachmittag im Tierheim sein.
Aennie und Birbel benachrichtige ich sofort, sobald ich Greta gefunden habe.
Greta nehme ich gleich mit und bringe sie zu Alexandra, bei ihr wird sie erstmal versorgt. Greta und Josy reisen mit uns am Sonntag nach Deutschland. Josy wird vom TH Bamberg aufgenommen, Aennie und Birbel haben das organisiert, sie arbeiten auch selbst in diesem TH.
Mabel kommt auch zu Alexandra und vielleicht der eine oder andere Hund noch, müssen wir vor Ort sehen, wo die höchste Dringlichkeit besteht.

Wenn jetzt sich mancher fragt warum "nur" zwei Hunde dieses Wochenende mitkommen, weil ich durch meinen Unfall bedingt mit dem Auto meines Mannes fahre und er mich natürlich begleitet, so müssen wir auch unsere Hunde mitnehmen - es ist einfach voll.

Für Gucci und Miroslav hat sich bald eine Mitfahrgelegenheit ergeben - Alexandra fährt noch diesen Monat nach Lübeck und würde die zwei natürlich mitnehmen.

Alex kommt morgen erst mal mit ins Tierheim, um sie dort einzuführen, in ihr haben wir natürlich eine Mitstreiterin vor Ort gefunden, die für uns alles unglaublich erleichtern wird.
Ich bringe ihr morgen einen PC mit, drückt bloss die Daumen, dass ich technische Oberniete, es schaffe den anzuschliessen.
Mit Alex in Polen wird sich die ganze Kommunikation ändern, sie wohnt nur 20 Kilometer vom TH entfernt, sie kann wirklich "mal schnell" ins TH fahren um nach dem Rechten zu sehen, die ganzen Informationen werden sich ändern.

Das TH selbst ist nicht im Mindesten bereit, auch nur ein bisschen mit uns zusammen zu arbeiten. Man hat uns zur Auflage gemacht, wenn wir einen Hund zur Ausreise vorbereiten lassen, muss dieser innerhalb von zwei Wochen abgeholt werden, sonst ist er eben weg. Ob wir erst in drei Wochen einen PS finden interessiert die nicht, nach dem Motto Pech gehabt und die Ausreisekosten sind auch futsch.

Lassen wir die Hunde nicht vorbereiten und es gibt einen Interessenten, weiss ich nie, ist der Hund jetzt noch da, oder nicht - Beschreibungen am Telefon sind schwierig - siehe Greta.
Eben dieses ganze Dauerchaos wird sich mit Alex`Hilfe lichten, sie wird für uns alle die erste Ansprechpartnerin in Polen. Jeder von Euch kann sich mit Fragen direkt an sie wenden, Alex wartet schon ungeduldig darauf, dass sie endlich loslegen kann :lol:

Dank einiger super Angebote haben wir auch das Fahrkettenproblem gelöst, wir können also in Ruhe nächste Woche planen und einen grösseren Transport organisieren.

So, jetzt drückt alle fest die Daumen, dass alles gut klappt und ich Euch am Montag nur gute Nachrichten bringe.

Schnufflmonstaa

Ungelesener Beitragvon Schnufflmonstaa » 07 Feb 2008 16:12

Wir drücken euch allen ganz fest die Daumen, dass noch die Hunde da sind und ihr es schafft sie raus zu holen....und das ihr auch eine gute Fahrt habt...passt auf euch auf !!!!!!!
Wir denken an jeden von euch!!!

Birbel

Ungelesener Beitragvon Birbel » 07 Feb 2008 19:02

Auch von uns allen gute Fahrt!!!!!!!!!!!

Aennie

Ungelesener Beitragvon Aennie » 07 Feb 2008 19:07

Und wir wünschen natürlich ganz besonders eine gute Fahrt!

Wir sind schon sooo gespannt auf Greta, hoffentlich findest Du sie und es geht ihr gut!

Wir werden an Euch denken!

Liebe Grüsse, Anja

moppel

Ungelesener Beitragvon moppel » 07 Feb 2008 20:10

Von mir natürlich auch Gute Fahrt und kommt gesund wieder zurück samt glückliche Hündchen!!! :drunken:

Benutzeravatar
Petra
Schnösel
Beiträge: 150
Registriert: 18 Jan 2008 11:42
Postleitzahl: 47
Land: Deutschland
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Petra » 08 Feb 2008 5:24

Da wird Alex ja nicht gerade einen leichten Stand unter all diesen Ignoranten haben. Und dann noch als Frau bei den ganzen Pflegern.... ob die sich überhaupt was sagen lassen? Ich drück ihr und Euch die Daumen, dass alles reibungslos klappt.

Benutzeravatar
Birgid
Vielschreiber
Beiträge: 1255
Registriert: 14 Sep 2007 12:57
Postleitzahl: 78126
Land: Deutschland
Wohnort: Königsfeld i. Schwarzwald

Ungelesener Beitragvon Birgid » 08 Feb 2008 10:06

TOI, Toi,Toi :sonne
LG Birgid

Martina

Ungelesener Beitragvon Martina » 11 Feb 2008 10:51

Meine Damen ich bin wieder da - später mehr, im Büro ist gerade *nerv* angesagt :oops:

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 11 Feb 2008 11:54

Liebe Martina,

ich will ja nicht meckern, aber wir haben auch 1-2 Männer hier im Forum :lol:
Liebe Grüße
Cornelia


Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast