Luna und Snowball

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 25 Sep 2009 8:23

Ein richtiges Katzenparadies :cuinlove: haben die beiden Samtpfoten
LG Lohmi

Jassi0207

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 26 Sep 2009 17:13

Ich genieße jeden Augenblick. :D
Heute Nachmittag beim Schlaf nach holen....

Bild

Bild

Bild

Bild

Ach ja, was ich noch erzählen wollte. Ich könnte mich jedes mal vor Lachen wegschmeißen.
Ab und zu sieht es so aus als ob Snowball sich erschreckt was denn Menschen (in dem Fall ich) so für Sachen im Gesicht haben.
Dann werden (ohne Krallen) erstmal Augenbrauen, Mund und Nase untersucht. :irre:

Tja über Luna gibt es nict so viel zu berichten. Sie ist eine einfach nur bezaubernde Maus die sich ganz heimlich in die Herzen schleicht. Sie ist sowas von liebevoll, einfach zum knutschen. Braucht es noch mehr Worte???
Snowball ist dagegen die absolute Draufgängerin, keck aber sowas von schmusig.

mausi70

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon mausi70 » 27 Sep 2009 15:08

Grins, die beiden sind Schnuckels und eins hat wohl richtig Pepper unter dem Popo......... :D

LG Manu

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 27 Sep 2009 17:45

Einfach nur Herzensbrecher... :D :whistle:
Liebe Grüße
Cornelia

Jassi0207

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 29 Sep 2009 17:37

Kleines Update.
Ab gestern habe ich schon beim fressen die Tür offen gelassen. Meine Sally war gar nicht begeistert was da für Flusen sitzen :roll: sie faucht erstmal alles an was ihr zu nahe kommt. Ich meine wirklich alles :irre:
Mein riesen Kater vergrub ganz tief die Nase in Luna die sofort in eine Starre verfiel. Er muß eben erstmal richtig gucken wer da ist. :D Naja und Lucy die weiß noch nicht was sie davon halten soll, sie sieht ungefähr so aus :schockiert: . Also nutzt Snowball die Gelegenheit mal zu knurren. Seit dem Feierabend ist unten die Tür offen. Snowball nimmt die Treppe schneller als ich. Ich schätze der Tag ist für alle sehr aufregend und ich darf vielleicht mal wieder in meinem Bett durchschlafen ;) Sally knurrt und faucht aber sie waren schon auf 20 cm dicht dran. Das einzige wo die kleinen zu kleinen Kratzbürsten werden ist, wenn sie Joesi entdecken. Joesi würde doch so gerne mal gucken. Aber die beiden sagen nur :naughty: . Dabei macht sich Joesi schon so klein wie möglich und vermeidet Augenkontakt. Aber das wird ganz sicher. Wenn sie erstmal die Vorzüge ihres Körbchens kennen gerlernt haben.

Halt, kurzer Stop. Andi rief mich gerade ich solle mal schnell die Treppe runterschauen.
Bild

Sally nur 2 Stufen über Luna und da unten noch Snowball.
Also wenn das mal nicht schon mal gut aussieht. :dance:

mausi70

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon mausi70 » 29 Sep 2009 18:52

das Foto ist ja super, klasse! Ich grins schon immer im voraus, wenn ich sehe, ah ein neuer Bericht............

Schlaf gut und vor allem ruhig, und träum was schönes........!!

LG Manu

Jassi0207

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 30 Sep 2009 7:49

Danke die Nacht war richtig entspannt und vor allem lang. :D
Gestern Abend war die Tür die ganze Zeit offen. Snowball hat schon den gasamten oberen Stock erkundet. Selbst Sally ließ es sich nicht nehmen ab und zu mal an ihr zu riechen. Sie hat sich schnell entspannt ohne zu fauchen noch sonstiges. Zu Joesi hat sie einen Mindestabstand von 1 m eingehalten aber auch schon entspannter. Einzig Luna inspezierte nur den unteren Flur. Waren die Müde. Gegen 22 Uhr war es ruhig. Vorsichtshalber hab ich doch die Tür zu gemacht, nicht das ich von oben nichts höre falls es doch mal zu Streitigkeiten komt. Aber mein Kater hat heute Nacht bei uns geschlafen. Er wollte unbedingt mit rein. Zwar konte er sich nicht entspannen als die kleinen zu nahe kamen aber sie haben sich schnell damit abgefunden nicht im Bett zu schlafen. Nachts ist er dann in sein Lieblingskörbchen geschlichen wobei Luna und Snowball sofort die Chance genutzt haben bei mir zu kuscheln. Es ist super gelaufen. Von Donnerstag zu Freitag wird die Tür ganz offen bleiben. Ich glaub da brauche ich mir keine Gedanken mehr machen. :D

JuttaF

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 30 Sep 2009 7:54

Hallo jassi,

es ist so schön zu lesen und zu sehen, das es den Stubentigern so gut geht und sie sich prächtig entwickeln.
Vielen lieben Dank das Du die zwei Samtpfloten zu Dir genommen hast.

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 30 Sep 2009 9:04

Hallo Jassi
Deine Berichte plus Fotos wie immer :up: .
Schön zu lesen das sich die anderen Familienmitglieder sich so langsam an die Wirbelwinde gewöhnen.
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 30 Sep 2009 19:46

Superschöne Berichte und alles ganz tolle Katzenpersönlichkeiten - die werden schon zusammenfinden :clap:
Liebe Grüße
Cornelia

Jassi0207

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 30 Sep 2009 20:05

Da mach ich mir keine Gedanken. Mein Kater hat Luna heute schon zur Begrüßung am Kopf geputzt. Lucy ist das nicht geheuer und hält einfach nur Abstand. Luna muß man ein wenig "schubsen". Ist sie erstmal oben inspeziert sie alles und hat auch schon von fremden Näpfen genascht. Und Sally hat Luna auch schon genau unter die Lupe genommen. Jetzt müssen sie nur noch zu dem großen schwarzen Ungeheuer etwas Vertrauen fassen. :pray:

Edit: Snowball und Sally haben eben fast aus dem gleichen Napf gefressen. Snowball tobt durch Wohnzimmer als wenn nix wäre und selbst Luna tobt hier oben ausgelassen mit einer Maus rum. Allerdings bei lauten geräuschen etc. ist sie schwubs die Treppe runter. Aber sie kommt auch von alleine wieder hoch. Und das nach 2 Tagen wo sich gerade mal Abends gesehen haben. Also ich bin zufrieden wie es läuft. :D

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 30 Sep 2009 21:00

Jassi0207 hat geschrieben: Jetzt müssen sie nur noch zu dem großen schwarzen Ungeheuer etwas Vertrauen fassen. :pray:

Joesi lass Dir das nicht gefallen :naughty: Du bist halt eine grosse schwarze Katze :whistle: :D
Liebe Grüsse
Lohmi

Jassi0207

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 30 Sep 2009 21:04

:laughing-rolling:

Jassi0207

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 02 Okt 2009 17:00

So, seid ihr neugierig???

Na???

Ok,ok es läuft super. Seit gestern ist die Tür offen. Heute waren sie auch schon ein paar Stunden alleine. Das wird :D
Heute hab ich wenig Zeit, deshalb nur ein paar Fotos die ich euch unbedingt noch zeigen wollte!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Jassi0207

Re: Luna und Snowball

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 02 Okt 2009 17:03

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste