Amy die kleine Herzensbrecherin

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Franzi

Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 25 Jan 2010 21:34

Dann will ich nun auch mal berichten wie sich die kleine Amy hier so macht.

Ich behaupte sie fühlt sich wohl
Bild

Gestern Abend war hier ein klein wenig zickenkrieg zwischen den beiden Damen Sitara und Amy so das ich beschlossen habe Amy heute erst einmal mit zur Arbeit zu nehmen. Wenn wir wo sind wo sie noch nicht war ist sie anfangs etwas unsicher, aber schon beim 2. mal fühlt sie sich sichtlich wohler.

Zurück in der Box nach einer Stunde toben im Schnee
Bild

So hat sie gestern erstmal alles hier beobachtet
Bild

Heute nach der Arbeit sind wir erstmal los ein passendes Geschirr besorgen, denn alles was mein Fundus her gibt ist entweder zu klein oder es ist ihr um einiges zu groß. Das hat sie also erstanden heute
Bild

Mittlerweile zicken die beiden Damen sich nicht mehr so an und die Katzen findet Amy mittlerweile auch ganz toll. Dennoch wird sie diese Woche mit zur Arbeit kommen bis sie sich etwas mehr eingewöhnt hat.

So das wars erstmal fürs erste, ich bin gespannt was die kleine Kröte noch so auf lager hat. Ich freue mich das sie meinen Wohnzimmertisch so gemütlich findet.

Skorpion

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Skorpion » 25 Jan 2010 21:44

Franzi-Dein Chef gehört einfach nur geknutscht das er soviel Verständnis hat. ;) Und ich melde mich dann mal zum Kaffee an mit Bill um die Kleine zu begutachten - da Du ja fast um die Ecke wohnst - wenn Du nichts dagegen hast. :roll:

Heike.T

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 25 Jan 2010 21:46

Danke Franzi, dass du dich ihrer angenommen hast :dance:

Das neue Geschirr steht der süßen Maus wirklich gut! Danke für die Fotos!

Bin gespannt auf deine Berichte und Amys weitere Entwicklung ;)

LG
Heike

Fuchsherz

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Fuchsherz » 26 Jan 2010 0:19

Hallo Franzi,

letztes Jahr hatten wir für eine Woche eine süße Pflegehündin, die genau so ausgesehen hat wie Amy........sie hiess Feli und kam auch aus Polen, woher haben wir leider nicht erfahren.

Deine Amy schaut auch so aufmerksam und intelligent zu sein, vielleicht nicht ganz unkompliziert ( unsere Kleine hatte extreme Verlustangst ), aber sehr lernfähig.

Ich wünsche Amy Alles Liebe, und Dir noch viele erfolgreiche Zeiten mit den Pflegi´s,


herzliche Grüße,
Costanza

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 26 Jan 2010 8:13

Skorpion hat geschrieben:Franzi-Dein Chef gehört einfach nur geknutscht das er soviel Verständnis hat. ;) Und ich melde mich dann mal zum Kaffee an mit Bill um die Kleine zu begutachten - da Du ja fast um die Ecke wohnst - wenn Du nichts dagegen hast. :roll:


Nein ich habe nichts dagegen, würde mich freuen euch mal persönlich kennen zu lernen.

Jassi0207

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 26 Jan 2010 8:14

Oh wie schön, das nächste Tagebuch. Hach ich freue mich schon auf die ganzen Abenteuer die Amy bevor stehen :D

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 26 Jan 2010 9:02

Die Kleine scheint ja eine ganz pfiffige zu sein ;) Danke, Franzi, dass Ihr Euch um sie kümmert :clap: :clap:
Liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 26 Jan 2010 10:09

:D das ist ja wirklich eine kleine herzensbrecherin-viel spaß mit der süßen :dance:
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 26 Jan 2010 21:13

Jassi0207 hat geschrieben:Oh wie schön, das nächste Tagebuch. Hach ich freue mich schon auf die ganzen Abenteuer die Amy bevor stehen :D

Jassi das geht mir genauso :D und wie ich Franzi und ihre Berichte von ihrer Azubine kenne :dance: werden wir weiterhin mit tollen Berichten von Amy und ihrer Rasselbande verwöhnt :D
LG Lohmi

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 27 Jan 2010 21:30

Heute war unser Freudentag, wie mein Chef den Mittwoch immer so schön nennt. Nachdem Amy die vergangene Nacht zum Tag gemacht hat haben wir uns heute Nachmittag ein faules Stündchen auf dem Sofa gemacht. Okay mehr ich als Amy aber egal :D Amy hat mit Marco zusammen die Katzenklappe repariert, leider hatte ich keine Kamara dabei als ich zu den 2en ging, das war ein Bild für die Götter.
Marco sitzt vor der Schlafzimmertür und bastelt an der Katzenklappe rum und Amy liegt der länge nach, alle 4 Pfoten von sich gestreckt, zwischen dem rumliegenden Werkzeug. :lol:

Nach der Arbeit sind wir erstmal ausgiebig spazieren gegangen, was für die kleine Maus aber noch reichlich Stress ist. Sie findet es so richtig draussen einfach nur fürchterlich, den Schwanz trägt sie unterm Bauch und klebt mir an den Beinen und will auf den Arm.
Das Bild ist eine seltenheit, sie hat sich nur so weit von mir weg gewagt weil eine Krähe dort zwischen den Büschen gesessen hat.
Bild

Wenn wir aber zu Hause sind und ich die Tür zum Hof öffne, öffnet sich für Amy eine ganz andere Welt. Sie findet es toll im Hof rum zu tollen und bewegt sich dort ganz sicher und mit erhobener Rute. Auch wird dort für kurze Momente ein Spielzeug interessant was sie sonst bisher ignoriert.

Mit Sitara versteht sie sich mittlerweile auch so gut das die beiden schön zusammen spielen, hier ein paar Fotos:
Bild

Bild

Bild

Bild

Ganz toll findet sie auch Nelly, die Pflegekatze (die auch noch ein zu Hause sucht)
Bild

Achtet nicht auf den Boden, das war Sitaras Werk *seufz* Ihr gefiel der PVC wohl nicht. Okay ich kanns verstehen mir auch nicht, aber so hätte sie es auch nicht sagen müssen.
Bild

Tja und ihr ausgesuchter Lieblingsplatz ist eindeutig unten auf dem Tisch
Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 27 Jan 2010 21:34

Danke für den interessanten Bericht und die tollen Fotos! Ich hoffe, dass ihre Ängstlichkeit sich bald legt. Die Bilder strahlen schon eine sehr schöne Harmonie aus! *naja-bisaufden PVC* ;)
Liebe Grüße
Cornelia

Jassi0207

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 28 Jan 2010 8:16

Na das hört sich doch schon prima an. Und das draußen wird auch ;)

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 28 Jan 2010 9:45

Hallo Franzi
Danke für :text-coolphotos: und das wie immer tolle Tagebuch :clap:
Schön das die kleine freche Motte sich so prima entwickelt :dance: und Marco eine grosse Hilfe ist :lol:
und draussen wird sie bestimmt bald ihre Unsicherheit verlieren :D
Liebe Grüsse
Lohmi

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 28 Jan 2010 11:18

:D danke für den tollen bericht und fotos-tja-unterm tisch kann mir so schnell auch keiner was weg nehmen :naughty: :lol:
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

JuttaF

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 28 Jan 2010 15:21

Wenn sie den Tisch so sehr liebt, muß Du ihn mitvermitteln. :lol: :lol: :lol:
Soll ich die Anzeige ändern: Schöner Couchtisch mit dazu gehörigen Hund gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr zu vermitteln.


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste