Amy die kleine Herzensbrecherin

Hier stellen die Pflegestellen ihre Berichte über ihre Pfleglinge ein.
Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 02 Feb 2010 14:56

Hallo Franzi
lass doch Marco den Vermittlungstext schreiben :roll: Marco kann über ihre handwerklichen Fähigkeiten bestimmt besser Auskunft geben :D
:romance-inlove: Fotos von der Arbeitsbiene.
Liebe Grüsse
Lohmi

Skorpion

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Skorpion » 02 Feb 2010 15:17

Ich denke mal Amy findet es sooo toll als Azubi das sie garnicht mehr weg will. :D

Also Vermittlungstext überflüssig. :happy-smileyinthebox: Duck und weg. :D

Benutzeravatar
tierliebe
Vielschreiber
Beiträge: 2179
Registriert: 09 Jan 2008 15:30
Postleitzahl: 41462
Land: Deutschland
Wohnort: 41462 Neuss
Kontaktdaten:

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon tierliebe » 03 Feb 2010 6:25

:D handwerkliche fähigkeiten hat sie auf jeden fall :D
wer die tiere nicht liebt,liebt auch die menschen nicht

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 04 Feb 2010 9:04

Ganz wie es sich für einen Junghund wie Amy gehört hat sie die Nacht sehr früh für beendet erklärt. :shifty:
Wegen des Durchfalls hat Amy die erste Zeit in der großen Gitterbox von Sitara genächtigt, was ihr auch sehr gut gefallen hat. Da der Durchfall nun aber zusehend besser wird haben wir vergangene Nacht den Versuch gemacht die Box einfach auf zu lassen, denn bisher hat sie sich immer zuverlassig gemeldet wenn sie mal musste.
Das hat sie auch diese Nacht getan, 1x musste ich raus.

Und um 5 Uhr hat Amy ausgeschlafen und fand es toll auf mir rum zu hüpfen, mir die Ohren zu putzen und an meinen Zehen zu kauen :roll: Habt ihr mal versucht sowas zu ignorieren in der Hoffnung ihr dürft noch eine Stunde weiter schlafen? Nein? Lohnt sich auch nicht! Denn das funktioniert nicht *gähn*

Jassi0207

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 04 Feb 2010 9:35

:lol: :lol: :lol:

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 05 Feb 2010 14:44

Amy hat heute ganz alleine was neues gelernt :roll: Sie hat gelernt: Wenn ich Krähen anbelle fliegen die weg.

Und? Was macht Amy nun bei jeder Krähe die sie sieht so lange bis diese auch endlich weg fliegt? Ich sag euch dem Hund fällt einiges an Blödsinn ein und ist dabei so herrlich charmant das einem dazu nix mehr einfällt.

Neben der Sache mit den Krähen hatten wir heute auch die erste leise Hundebegegnung :dance: Zwar klemmte die Rute unter dem Bauch, aber sie hat weder gebellt noch geknurrt. Sie hat die andere Hündin beschnüffelt und fand sie scheinbar nicht ganz so unheimlich wie die anderen Hunde bisher. Ich tippe drauf das es an der größe liegt, denn diese Hündin heute war nur knapp etwas größer wie Amy, alle anderen die wir bisher hier getroffen haben war so Labradorgröße aufwärts.
Aber ich freue mich über diesen Mini-Schritt nach vorne und bleibe weiter optimistisch das es auch mit den anderen Hunden etwas wird.

Wenn ihr Glück habt und Amy in Stimmung ist gibt es am Wochenende ein paar neue Bilder.

Benutzeravatar
conny_ko
Vielschreiber
Beiträge: 7151
Registriert: 24 Aug 2007 7:22
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland
Wohnort: 1. Wadgassen 2. Geilenkirchen

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon conny_ko » 05 Feb 2010 15:54

Klasse, Franzi! Hört sich sehr gut an :clap: :clap:
Liebe Grüße
Cornelia

Heike.T

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Heike.T » 05 Feb 2010 16:05

Danke für den Bericht!

Auch kleine Fortschritte führen zum Erfolg :dance:
Ihr macht das Klasse, weiterhin *daumendrück*

Sie ist wirklich eine ganz Süße :shhh:

LG
Heike

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 06 Feb 2010 15:36

Heute sind die Tiere und ich alleine, Marco ist bei seinen Eltern. Und was machen wir? Wir gammeln einfach nur so rum, schaut euch das mal an

Balu, Sitara & Amy auf dem Sofa
Bild

Lars im Körbchen
Bild

Auch die Katzen sind nicht wirklich motivierter, Amy meint ich soll sie hier ruhig auch mal zeigen. Also, das sind Emma (rechts) und Nelly Pflegekatze (links) die sich die Fensterbank teilen
Bild

Emma
Bild

Nelly
Bild

Und hier ist noch Kiwi (die schwarze) und nochmal Nelly die den Platz gewechselt hat
Bild

JuttaF

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon JuttaF » 06 Feb 2010 16:48

Na da wünschen wir doch noch einen schönen ruhigen Gammeltag!!! :dance: :clap: ;)

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 06 Feb 2010 16:57

Hallo Franzi
Hoffentlich :pray: hält diese traumhafte Idylle an.Drücke Dir ganz fest die :handgestures-thumbsup:

Fuchsherz

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Fuchsherz » 06 Feb 2010 17:16

Ach Franzi, sind das wieder schöne Bilder von glücklichen Vierbeiner :romance-heartsthree: :romance-heartsthree: :romance-heartsthree:
Gammeltag muss auch mal sein........Hauptsache kein Gammelfleisch :lol: ....kennst Du das Lied "Gammelfleisch" von der Antijagd-Band?

Amy ist echt eine kleine Herzensbrecherin, und ich finde toll, wie Du gelassen alles berichtest :clap: :clap:

Habe nach Bildern von Deinem schönen Lars gesucht und sie gefunden......sooooooo ein schöner Hund.......wunderschön!!!!!! *ganzverliebtschaue*******

P.S. übrigens bei Akeelah ist der Durchfall vorbei, wenn Du möchtest schicke ich Dir gerne Omniflora N in einem Umschlag.....nach einem Tag 3 x eine Kapsel hat sich der Darm beruhigt.

liebe Grüße,
Costanza

Franzi

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Franzi » 07 Feb 2010 16:58

Ich möchte noch 2 Bilder von gestern nachreichen, Amy hat sich üüüüüberhaupt nicht gut gehen lassen :lol:

Bild

Bild

Und heute habe ich mal was gelernt! Ja, ich lerne von meinen Hunden. Gelernt habe ich "Kauf kein teures Spielzeug, heb einfach die Papprolle vom Küchenpapier auf

Bild

Und auch Hunde können Kratzbäume toll finden. Leider war ich etwas zu langsam, Amy war schon wieder aus der Rolle draussen bis die Kamera soweit war
Bild

Benutzeravatar
Die Lohmänner
Site Admin
Beiträge: 3973
Registriert: 02 Feb 2008 18:35
Postleitzahl: 13593
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Die Lohmänner » 07 Feb 2010 17:15

Amy sieht wirklich sehr gestresst aus :lol: :lol: und die alltäglichen Sachen sind immer am besten zum Spielen :roll:
Warte mal ab wann Amy jetzt auch noch auf dem Kratzbaum sitzt :lol: Kamera bitte immer schussbereit :shifty: halten
Liebe Grüsse
Lohmi

Jassi0207

Re: Amy die kleine Herzensbrecherin

Ungelesener Beitragvon Jassi0207 » 07 Feb 2010 17:32

Die Fotos sind einfach herrlich!!! :clap: :clap: :clap:


Zurück zu „Tagebücher der Pflegestellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron